Berufsinformationssystem
Startseite-Foto
Copyright: AMS/Chloe Potter

Eine neue Studie des bibb untersucht, welche Wege Betriebe nutzen, um Lehrstellenbewerber und -bewerberinnen zu finden und wie erfolgreich sie damit sind. Es zeigt sich, dass die zwar aufwendige direkte Rekrutierung sich am meisten lohnt.

Das Berufsinformationssystem (BIS) bietet für ca. 500 Berufsprofile Kurzbeschreibungen mit Tätigkeiten, beruflichen Kompetenzen, Gehaltsangaben, Weiterbildungen, uvm.

Berufe

Hinweis

Im Juni 2024 ging das neue Update des BIS online (Release 2.6). Dabei wurden einige Änderungen an der Erweiterten Suche vorgenommen, z. B. Suche nach Synonymen und Anzeige der Kompetenzstruktur. Außerdem sind die Übersetzungen der Inhalte jetzt auch außerhalb von Berufsprofil/Lehrausbildung-Details verfügbar. Auf der neuen Info-Seite gibt es Tipps zur Suche im BIS (Info-Button in der Menüleiste). Detaillierte Informationen zu den Änderungen und neuen Funktionen können in den Release Notes (siehe PDF-Datei unten) nachgelesen werden.

Kompetenzen

Diese Seite wurde aktualisiert am: 17. Juli 2024 V2.6.0.0