Arbeitsmarkttrends

Steigender Kostendruck und höhere fachliche Anforderungen

Durch die Einsparungen im sozialen Bereich verschlechtern sich die Arbeitsbedingungen. Es gibt es zwar mehr Betreuungsbedarf, gleichzeitig muss aber auch bei professionellem bzw. gut ausgebildetem Personal in diesem Sektor ... [mehr] Mehr Informationen anzeigen

Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufsobergruppe Arbeitskräfte-Nachfrage Offene Stellen im eJob-Room Offene Stellen
 
Beschäftigungsprognose und Arbeitskräfte-Nachfrage in Online-Inseraten und AMS
Berufe Beschäftigte Arbeitskräfte-Nachfrage
Soziale Betreuung, Beratung, Therapie Prognose derzeit Online-Inserate (exkl. eJob-Room) AMS eJob-Room-Inserate
      Rück blick 2019 2018 2019 2018 aktuell
Fragezeichen Symbol
2 Quadrate
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
693
722
430
332
153
AMS Funkmaus
Fragezeichen Symbol
2 Quadrate
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
398
311
517
512
322
AMS Funkmaus
Fragezeichen Symbol
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
38
36
23
37
8
AMS Funkmaus
zwei Pfeile nach oben
2 Quadrate
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
0
0
0
0
11
AMS Funkmaus
zwei Pfeile nach oben
2 Quadrate
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
662
425
1.443
1.025
466
AMS Funkmaus
Pfeil nach oben
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
157
73
83
32
42
AMS Funkmaus
Pfeil nach oben
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
178
77
148
112
60
AMS Funkmaus
Pfeil gleichbleibend
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
12
5
31
39
12
AMS Funkmaus
Pfeil gleichbleibend
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
45
20
53
35
27
AMS Funkmaus
Pfeil gleichbleibend
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
5
3
4
1
3
AMS Funkmaus
Pfeil gleichbleibend
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
71
75
83
69
46
AMS Funkmaus
Pfeil gleichbleibend
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
1.901
1.542
1.346
1.136
496
AMS Funkmaus
Pfeil nach unten
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
0
0
0
0
0
AMS Funkmaus

Beschäftigte prognostiziert
für das Jahr 2023.
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Aufgrund der Corona-Krise dzt. keine Einschätzung möglich:
keine Angabe
Fragezeichen Symbol
Beschäftigte derzeit:
Anteil der Beschäftigten innerhalb der Berufsobergruppe
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage Online-Inserate (exkl. eJob-Room) 2019 bzw. 2018
aus: 3s Unternehmensberatung GmbH; Online-Stelleninserateanalyse

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS eJob-Room-Inserate 2019 bzw. 2018
aus: 3s Unternehmensberatung GmbH; Online-Stelleninserateanalyse

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS eJob-Room-Inserate, aktuell:
Anzahl der im AMS-eJob-Room angebotenen Stellen vom 27.09.2022.

Job suchen: Klicken Sie auf die AMS-Maus!


 
Diese Berufe finden Sie (auch) ...
Diese Berufe finden Sie (auch) ... ... in diesen Berufsobergruppen
drei Pfeile nach rechtsHilfskraft im Dienstleistungsbereich (m/w) zwei Pfeile nach rechts Allgemeine und sonstige Anlern- und Hilfsberufe
drei Pfeile nach rechtsKlinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe, Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin zwei Pfeile nach rechts Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften
drei Pfeile nach rechtsMusiktherapeutIn zwei Pfeile nach rechts Darstellende Kunst, Musik
drei Pfeile nach rechtsPsychologe/Psychologin zwei Pfeile nach rechts Geistes-, Kultur- und Humanwissenschaften; Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften
drei Pfeile nach rechtsSozialpädagoge/-pädagogin zwei Pfeile nach rechts Kinderpädagogik und -betreuung


 

Kompetenztrends

Medienkompetenz und Förderungsleistungen sind gefragt

Ob in der Sozialarbeit oder in der Bildungsberatung, die Rolle digitaler Hilfsmittel nimmt zu. Zu den Grundlagen gehören Reflexionsfähigkeit, Einfühlungsvermögen, aber auch Rechtskenntnisse und organisatorische Fähigkeiten. Bildungsberatung bedeutet zunehmend auch Coachen und gemeinsames Reflektieren.
 
Reflexionsbereitschaft und Beratungskompetenz
Das Berufsbild von SozialarbeiterInnen umfasst neben den Betreuungstätigkeiten auch Krisenintervention, Ressourcenerschließung, Vernetzung und Koordination etc. Als ExpertInnen für soziale Beziehung können ihre Tätigkeiten genauso Öffentlichkeitsarbeit und sozialpolitische Aktivitäten beinhalten.
 
Daneben gilt es, ein sehr gutes Überblickswissen zu gesetzlichen Rahmenbedingungen (Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz, Behindertengesetz, Jugendwohlfahrtsgesetz) aufzuweisen. Führungskräfte brauchen zunehmend Kenntnisse in der Kosten- und Projektplanung sowie im Qualitätsmanagement.
 
Sämtliche Sozialberufe setzen persönliche Kompetenzen wie soziales Verständnis, Toleranz, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeiten, Geduld und Beratungskompetenz voraus. Die Fähigkeit, sehr widersprüchliche Haltungen und Lebensentwürfe (vor allem die der KlientInnen) auszuhalten und zu integrieren ist wesentlich. Entscheidend ist, diese nicht als Angriff auf die eigene Person zu interpretieren. Auch wenn man nicht versteht, warum KlientInnen etwas machen, ist davon auszugehen, dass es dafür einen Grund gibt.
 
Neue digitale Kompetenzen
SozialarbeiterInnen sollte die digitalen Kommunikationskanäle (Facebook, WhatsApp, etc.) mit allen Vor- und Nachteilen kennen. Im professionellen Beratungskontext ist es wichtig zu wissen, welche Plattformen Datensicherheit gewährleisten können. Sie müssen Informationen zu verfügbaren Angeboten so aufbereiten, dass sie über Smartphones oder Tablets für möglichst viele Zielgruppen und überall verfügbar sind. Auch die Form der Antwort auf Anfragen muss an das Medium angepasst werden, damit möglichst keine Missinterpretationen entstehen.
 
Unterstützungs- und Förderungsleistungen in der Altenarbeit HeimhelferInnen unterstützen betreuungsbedürftige Menschen aller Altersstufen zuhause, in Wohn- und Pflegeheimen und in Tageszentren. Sie fördern die Aufrechterhaltung der Selbstständigkeit der zu betreuenden Personen und geben Hilfe zur Bewältigung des Alltags. In Zukunft wird der Umgang mit technischen Hilfsmitteln einen immer wichtigeren Teil des Arbeitsalltags ausmachen.
 
Bildungsberatung bedeutet auch Coachen
Die Beratung wird immer mehr zu einem Führen, Anleiten und Coachen in immer komplexer werdenden Beratungssituationen, in denen BeraterInnen die Rolle von ReflexionspartnerInnen einnehmen. Themen sind häufig Burnout, Mobbing, Neuorientierung, Stärken und Ressourcen. Angesichts der vielen unterschiedlichen Zielgruppen wird die Auseinandersetzung mit Diversity-Fragen immer wichtiger.
 
Hinsichtlich der Selbstanleitung der KlientInnen brauchen BildungsberaterInnen Medienkompetenz und kompetente IT-Anwendungskenntnisse (Informations- und Wissensmanagement, Datensicherheit bzw. -schutz). Darüber hinaus benötigen sie Kenntnisse der Tools und Anwendungen, die für die Beratung und Informationsrecherche zur Verfügung stehen. Sie müssen wissen, welche Anwendungen für welche Zielgruppe in welcher Situation und zu welchem Zweck (Information, Beratung, Vernetzung, etc.) besonders geeignet sind. Kenntnisse von Suchstrategien, Informationsbeurteilungsvermögen und Medienkompetenz sind Voraussetzung, um Ratsuchende auch mit einer „Anleitung zur Selbstanleitung“ unterstützen zu können.
[Kurztext] Mehr Informationen anzeigen

 
Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
Fachliche berufliche Kompetenzen Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt
drei Pfeile nach rechtsPsychosoziale Beratung zwei Pfeile nach oben 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsFremdsprachenkenntnisse Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsQualitätsmanagement-Kenntnisse Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsBetreuung von älteren Menschen Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsRessourcenmanagement Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsCase Management in der Sozialarbeit Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsManagementkenntnisse Pfeil nach oben 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsBetriebswirtschaftskenntnisse Pfeil nach oben 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsEDV-Anwendungskenntnisse Pfeil nach oben 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsFundraising Pfeil nach oben 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsPsychologiekenntnisse Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsKenntnisse in Sozialarbeit und -pädagogik Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsKenntnis berufsspezifischer Rechtsgrundlagen Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsMediationskenntnisse Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsMedizinische Grundkenntnisse Pfeil gleichbleibend 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsBetreuung von geflüchteten Menschen Pfeil gleichbleibend 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsPsychologische Traumabehandlung Pfeil gleichbleibend 1 Quadrat


Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
Überfachliche berufliche Kompetenzen Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt
drei Pfeile nach rechtsInterdisziplinäre Zusammenarbeit Pfeil nach oben 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsInterkulturelle Kompetenz Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsProblemlösungsfähigkeit Pfeil gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsHohes Einfühlungsvermögen Pfeil gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsKommunikationsstärke Pfeil gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsTeamfähigkeit Pfeil gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsFrustrationstoleranz Pfeil gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsBereitschaft zu Selbstreflexion Pfeil gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsPsychische Belastbarkeit Pfeil gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsSystematische Arbeitsweise Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsKörperliche Belastbarkeit Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate


Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt
drei Pfeile nach rechtsZertifikat SeniorInnenbetreuerIn Pfeil nach oben 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsZertifikat SeniorInnen-Coach (m/w) Pfeil gleichbleibend 1 Quadrat


Prognose für das Jahr 2023:
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Aufgrund der Corona-Krise dzt. keine Einschätzung möglich:
keine Angabe
Fragezeichen Symbol
Bedeutung am Arbeitsmarkt:
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
© AMS Österreich Juli 2020