Platzhalter

BERUF

Pfeil nach rechtsBüro, Marketing, Finanz, Recht, Sicherheit  zwei Pfeile nach rechtsBundesheer, Öffentliche Sicherheit  drei Pfeile nach rechtsBerufsfeuerwehrmann/-frau

Haupttätigkeit

Berufsfeuerwehrleute sind für die Bekämpfung von Bränden, für die Hilfeleistung von in Bedrängnis geratenen Personen und Tieren sowie für die Abwendung von Gefahren, die bei Katastrophen eine Bedrohung darstellen, zuständig.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Beschäftigungsmöglichkeiten bieten sich bei der Berufsfeuerwehr in größeren Städten. In kleineren Gemeinden und Orten erfüllen diese Aufgaben Freiwillige Feuerwehren. In größeren Unternehmen und in Unternehmen, die mit entzündlichem Gefahrengut arbeiten, ist eine Betriebsfeuerwehr eingerichtet, z.B. auf Flughäfen oder in der Erdöfverarbeitung (Raffinerien).

Arbeitsumfeld

Abenddienst, Abgasbelastung, Außenarbeit, Belastung durch hautschädigende Stoffe, Bereitschaftsdienst, Erhöhte Verletzungsgefahr, Hitzebelastung, Hohe psychische Belastung, Nachtdienst, Sonn- und Feiertagsdienst

Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit betrieblicher Ausbildung
 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Katastrophen- und Zivilschutzkenntnisse (Beachten des Strahlenschutzes, Feuerwehrtechnik, Katastrophenmanagement, Wasserrettung, Hochwasserhilfe, Hilfestellung bei Chemieunfällen, Hilfe bei atomaren Unfällen, Brandbekämpfung, Bergen)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizinische Grundkenntnisse (Wundversorgung, Lagerung von Verletzten, Setzen von Wiederbelebungsmaßnahmen, Erste Hilfe)
schwarzer Pfeil nach rechts Sicherheitstechnik-Kenntnisse (Brandschutz, Sicherheitsberatung, Explosionsschutz, Einsatzgerätewartung)
schwarzer Pfeil nach rechts Sicherheitsüberwachungskenntnisse (Einsatzvorbereitung, Einsatztaktik)
schwarzer Pfeil nach rechts Transportabwicklungskenntnisse (Gefahrenguttransport)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Ausbildung zum/zur RettungssanitäterIn; Beachten des Strahlenschutzes; Brandschutz; Einsatzgerätewartung; Einsatzplanung; Erste Hilfe; Gefahrenguttransport; Hilfestellung bei Chemieunfällen; Hochwasserhilfe
 

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 1930 bis 2040 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsBetriebsfeuerwehrmann/-frau
schwarzer Pfeil nach rechtsBranddienstfeuerwehrmann/-frau
schwarzer Pfeil nach rechtsFeuerwehrmann/-frau
schwarzer Pfeil nach rechtsFahr- und Maschinendienstfeuerwehrmann/-frau
schwarzer Pfeil nach rechtsFahrdienstfeuerwehrmann/-frau
schwarzer Pfeil nach rechtsBrandabschotterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsBrandinspektorIn
schwarzer Pfeil nach rechtsBrandmeisterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsBrandschutzbeauftragteR
schwarzer Pfeil nach rechtsFeuerwehrkommandantIn
schwarzer Pfeil nach rechtsFeuerwehroffizierIn
schwarzer Pfeil nach rechtsLöschmeisterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsBerufstaucherIn
schwarzer Pfeil nach rechtsFeuerwehrtaucherIn
schwarzer Pfeil nach rechtsNachrichtendienstfeuerwehrmann/-frau
schwarzer Pfeil nach rechtsEinsatzleiterIn bei der Feuerwehr
schwarzer Pfeil nach rechtsKatastrophenmanagerIn bei der Feuerwehr
schwarzer Pfeil nach rechtsProbefeuerwehrmann/-frau (PFM/PFF)
schwarzer Pfeil nach rechtsFeuerwehr-TaucherIn
 
 

Der Beruf Berufsfeuerwehrmann/-frau gehört ...

Der Beruf Berufsfeuerwehrmann/-frau gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsBüro, Marketing, Finanz, Recht, Sicherheit zwei Pfeile nach rechtsBundesheer, Öffentliche Sicherheit

© AMS Österreich August 2020