BERUFE

Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

Haupttätigkeit

RechtsanwältInnen beraten Privatpersonen, Unternehmen und sonstige juristische Personen, z. B. Vereine, in allen Rechtsangelegenheiten und vertreten ihre MandantInnen gegenüber Gerichten, Behörden, juristischen oder natürlichen Personen. Die Beratung und Vertretung der MandantInnen bezieht sich auf Vertragsgestaltungen aller Art, auf Gesellschaftsgründungen und auf bestimmte Rechtsgebiete, z. B. Arbeits- und Sozialrecht, Mietrecht, Eigentumsrecht, Familienrecht, Konsumentenschutz, Strafrecht sowie Zivilrecht. RechtsanwältInnen begutachten Vertragsentwürfe und überprüfen, ob diese juristisch einwandfrei sind. Im Zusammenhang mit dem Kontakt zu ihren KlientInnen führen sie Schrift- und Telefonverkehr, wickeln Verträge ab, füllen Formulare aus und reichen Anträge ein. Für die Vertretung vor Gericht prüfen sie die Beweismittel und Akten, befragen ZeugInnen, recherchieren die Rechtslage und bereiten ein Plädoyer vor. Neben ihren KlientInnen haben RechtsanwältInnen häufig Kontakt zu Personen anderer juristischen Berufe, insbesondere RichterInnen, GerichtsvollzieherInnen und RechtspflegerInnen.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Nach Abschluss eines juristischen Studiums und der Absolvierung einer siebenmonatigen Gerichtspraxis ist eine Beschäftigung als RechtsanwaltsanwärterIn in einer Rechtsanwaltskanzlei möglich. Nach insgesamt fünf Jahren Beschäftigung in der gesetzlichen Art (inkl. Gerichtspraxis), davon mindestens drei Jahre als RechtsanwaltsanwärterIn, kann die Rechtsanwaltsprüfung abgelegt werden. Beschäftigungsmöglichkeiten für RechtsanwältInnen bieten Rechtsanwaltskanzleien und Rechtsabteilungen von größeren Unternehmen, Wirtschafts- und Buchprüfungsgesellschaften, Banken und Versicherungen. RechtsanwältInnen können auch als PartnerIn einer Großkanzlei arbeiten oder sich mit einer eigenen Kanzlei selbstständig machen. Achtung: Der Beruf (z. B. Aufgaben, Tätigkeiten, Ausbildung) ist gesetzlich geregelt. Für eine Berufsausübung ist eine Eintragung in der Liste der Rechtsanwälte/-anwältinnen nötig. Weitere Informationen hierzu sind bei der Rechtsanwaltskammer erhältlich.


Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsAkademischer Beruf

Aktuelle Stellenangebote

finden Sie im ...Pfeil grau AMS-eJobRoom


 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Büro- und Verwaltungskenntnisse (Korrespondenzabwicklung)
schwarzer Pfeil nach rechts Fachsprachenkenntnisse (Juristische Fachterminologie)
schwarzer Pfeil nach rechts Kenntnis wissenschaftlicher Arbeitsmethoden (Recherche in Datenbanken)
schwarzer Pfeil nach rechts KundInnenbetreuungskenntnisse (Vertretung von KlientInnen)
schwarzer Pfeil nach rechts Mediationskenntnisse (Schiedsgerichtsbarkeit)
schwarzer Pfeil nach rechts Projektmanagement-Kenntnisse (Vertragsmanagement)
schwarzer Pfeil nach rechts Rechtskenntnisse (Menschenrechte, Mietrecht, Arbeits- und Sozialrecht, Gesellschaftsrecht, Rechtsvertretung, Zivilverfahrensrecht, Prozessführung, Immobilienrecht, Insolvenzrecht, Datenschutzrecht, Unternehmensrecht, Strafrecht, Rechtsberatung, Erbrecht, Familien- und Eherecht, Öffentliches Recht)
schwarzer Pfeil nach rechts Sachbearbeitung (Vertragsabwicklung)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse


In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Advokat-Office; Gesellschaftsrecht; Große LU; Kleine LU; Öffentliches Recht; Prozessführung; Recherche in Datenbanken; RechtsanwältInnenprüfung; Rechtsberatung; Strafrecht; Vertragserstellung; Vertragsprüfung; Verwaltungsrecht; Zivilrecht
 
Mehr Informationen Mehr Informationen anzeigen

Weiterbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Aus- und Weiterbildungslehrgänge
  • Spezielle Aus- und Weiterbildungen - Deeskalation, Mediation und Konfliktregelung (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Spezielle Aus- und Weiterbildungen - Recht (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 2100 bis 2880 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsAmtsanwalt/-anwältin
schwarzer Pfeil nach rechtsAnwalt/Anwältin
schwarzer Pfeil nach rechtsBezirksanwalt/-anwältin
schwarzer Pfeil nach rechtsRechtsanwalt/-anwältin - AdvokatIn
schwarzer Pfeil nach rechtsRechtsanwalt/-anwältin - KonzipientIn
schwarzer Pfeil nach rechtsRechtsanwaltsanwärterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsRechtsanwalt/-anwältin - ErwachsenenvertreterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsRechtsanwalt/-anwältin - GerichtspraktikantIn
schwarzer Pfeil nach rechtsRechtsanwalt/-anwältin - StrafverteidigerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsGeneralanwalt/-anwältin
schwarzer Pfeil nach rechtsPatent- und Markenanwalt/-anwältin
schwarzer Pfeil nach rechtsPatentanwalt/-anwältin
schwarzer Pfeil nach rechtsScheidungsanwalt/-anwältin

Selbstständigkeit

Mehr dazu im ...Pfeil grau AMS-Berufsinformationssystem


Deutschkenntnisse

Mehr dazu im ...Pfeil grau AMS-Berufsinformationssystem


Basiskompetenzen

Mehr dazu im ...Pfeil grau AMS-Berufsinformationssystem


 

Verwandte Berufe


Der Beruf Rechtsanwalt/-anwältin gehört ...

Der Beruf Rechtsanwalt/-anwältin gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsBüro, Marketing, Finanz, Recht, Sicherheit zwei Pfeile nach rechtsRecht
schwarzer Pfeil nach rechtsWissenschaft, Bildung, Forschung und Entwicklung zwei Pfeile nach rechtsSozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften


© AMS Österreich Mai 2022