BERUFE

Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

BERUF

ein Pfeil nach rechtsSoziales, Gesundheit, Schönheitspflege zwei Pfeile nach rechtsSoziale Betreuung, Beratung, Therapie drei Pfeile nach rechtsKlinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe, Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin

Haupttätigkeit

Klinische PsychologInnen untersuchen und behandeln Menschen mit psychischen Krankheiten und Störungen. Dazu erstellen sie Befunde und Gutachten. Zudem beraten und begleiten sie Betroffene und deren Angehörige in Krisensituationen, z. B. nach traumatischen Ereignissen oder hinsichtlich des Umgangs mit Krebserkrankungen. Klinische PsychologInnen, die in der Forschung tätig sind, beschäftigen sich u. a. mit den Ursachen oder Verläufen von psychischen Störungen oder entwickeln neue oder verbesserte Diagnosemethoden. GesundheitspsychologInnen erarbeiten Maßnahmen und Projekte zur Förderung und Erhaltung der körperlichen und psychischen Gesundheit. Besonderes Augenmerk legen sie dabei auf gesundheitsbezogenes Risikoverhalten, z. B. Ernährung, Bewegung, Rauchen. Sie analysieren das Gesundheitsverhalten von Personen, erstellen gesundheitspsychologische Befunde und informieren über gesundheitsfördernde Aspekte des Verhaltens. Die Ausbildungen für Klinischen PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen überschneiden sich teilweise. Viele Interessierte absolvieren beide Ausbildungen und sind in Folge als Klinische PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen tätig.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Klinischen PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen sind entweder im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses oder freiberuflich (selbstständig) tätig. Sie arbeiten in Krankenhäusern, Ambulatorien, Rehabilitationszentren, Einrichtungen für betagte und behinderte Menschen und in Beratungsstellen. Zum Teil bestehen auch in der Forschung und Lehre Einsatzmöglichkeiten, z. B. im Rahmen von Projekten. Klinische PsychologInnen arbeiten auch in neurologischen und psychiatrischen Kliniken und sozialen Einrichtungen, z. B. Psychosoziale Dienste, Betreuung psychisch kranker Menschen. GesundheitspsychologInnen auch in Schulen und Betrieben, z. B. Gesundheitsförderung. Achtung: Beide Berufe (z. B. Aufgaben, Tätigkeiten, Ausbildung) sind gesetzlich geregelt. Für eine Berufsausübung ist eine Eintragung in der Liste der Klinischen Psychologinnen und Klinischen Psychologen bzw. Liste der Gesundheitspsychologinnen und Gesundheitspsychologen nötig.

Arbeitsumfeld

Hohe psychische Belastung, Ständiger KundInnenkontakt

Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsAkademischer Beruf

Aktuelle Stellenangebote

finden Sie im ...Pfeil grau AMS-eJobRoom


 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Fachsprachenkenntnisse (Wissenschaftliche Fachterminologie)
schwarzer Pfeil nach rechts Gesundheitsförderung (Entspannungstechniken, Medizinische Gesundheitsvorsorge, Betriebliche Gesundheitsförderung, Burnout-Prävention)
schwarzer Pfeil nach rechts Kenntnis wissenschaftlicher Arbeitsmethoden (Wissenschaftliche Recherche)
schwarzer Pfeil nach rechts Kenntnisse in Sozialarbeit und -pädagogik (Sozialpsychologische Notfallhilfe, Betreuung von psychisch kranken Menschen, Einzelbetreuung)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizinisches Fachwissen (Neurologie, Psychiatrie)
schwarzer Pfeil nach rechts Psychologiekenntnisse (Psychologische Traumabehandlung, Psychografie, Erstellung von klinisch-psychologischen Gutachten, Erstellung von gesundheitspsychologischen Gutachten, Führen von Erstgesprächen, Gesundheitspsychologische Behandlung, Gesundheitspsychologische Beratung, Psychoedukation, Interventionstechniken in der psychologischen Behandlung, Psychologische Schmerzbehandlung, Klinisch-psychologische Diagnostik, Klinisch-psychologische Behandlung, Klinisch-psychologische Beratung, Biofeedback)
schwarzer Pfeil nach rechts Wissenschaftliches Fachwissen Humanwissenschaft (Gesundheitspsychologie, Klinische Psychologie, Psychologie)

Überfachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Aufgeschlossenheit (Bereitschaft zu Selbstreflexion)
schwarzer Pfeil nach rechts Kommunikationsstärke (Sprachliche Ausdrucksfähigkeit)
schwarzer Pfeil nach rechts Teamfähigkeit (Interdisziplinäre Zusammenarbeit)

Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse

schwarzer Pfeil nach rechts Ausbildungen in Gesundheitsberufen (Ausbildung in Klinischer Psychologie, Ausbildung in Gesundheitspsychologie)

In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Betreuung von Jugendlichen; Entspannungstechniken; Gesundheitspsychologische Behandlung; Gesundheitspsychologische Beratung; Klinisch-psychologische Behandlung; Klinisch-psychologische Beratung; Neuropsychologie; Pädagogische Psychologie; Psychodiagnostik; Psychologische Krisenintervention; Psychosoziale Beratung
 
Mehr Informationen Mehr Informationen anzeigen

Weiterbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Aus- und Weiterbildungslehrgänge
  • Spezielle Aus- und Weiterbildungen - Beratende und soziale Berufe (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Spezielle Aus- und Weiterbildungen - Deeskalation, Mediation und Konfliktregelung (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Spezielle Aus- und Weiterbildungen - Notfallpsychologie und psychologische Krisenintervention (Diverse Anbieter)
  • Spezielle Aus- und Weiterbildungen - Organisationspsychologie (Diverse Anbieter)
  • Spezielle Aus- und Weiterbildungen - Psychotraumatologie und Resilienz (Diverse Anbieter)
  • Spezielle Aus- und Weiterbildungen - Sprachen für Gesundheitsberufe (z. B. BFI, WIFI)

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 2850 bis 3130 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsGesundheitspsychologe/-psychologin
schwarzer Pfeil nach rechtsKlinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe, Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin - Gerontopsychologie
schwarzer Pfeil nach rechtsKlinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe, Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin - Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie
schwarzer Pfeil nach rechtsKlinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe, Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin - Klinische Neuropsychologie
schwarzer Pfeil nach rechtsKlinischeR Psychologe/Psychologin

Selbstständigkeit

Mehr dazu im ...Pfeil grau AMS-Berufsinformationssystem


Deutschkenntnisse

Mehr dazu im ...Pfeil grau AMS-Berufsinformationssystem


Basiskompetenzen

Mehr dazu im ...Pfeil grau AMS-Berufsinformationssystem


 

Verwandte Berufe


Der Beruf Klinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe, Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin gehört ...

Der Beruf Klinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe, Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsSoziales, Gesundheit, Schönheitspflege zwei Pfeile nach rechtsSoziale Betreuung, Beratung, Therapie
schwarzer Pfeil nach rechtsWissenschaft, Bildung, Forschung und Entwicklung zwei Pfeile nach rechtsNaturwissenschaften, Lebenswissenschaften


© AMS Österreich Mai 2022