Berufe

Auswahllisten:

Pfeilsystematisch   Pfeil graualphabetisch

QUELLEN

zwei Pfeile nach rechtsQuellen zur Berufsobergruppe Naturwissenschaften, Medizinische Forschung
ABA Österreichs Ansiedlungsberater (Hg.) Warum Sie in Österreich forschen sollten: Life Sciences. Wien: Eigenverlag [WWW Dokument] https://investinaustria.at/de/infomaterial/broschueren/ABA_Life_Sciences_Oesterreich_2018.pdf, 2017.
AMS - Arbeitsmarktservice Österreich (Hg.) Jobchancen Studium. Medizin. Wien: Eigenverlag [WWW Dokument] http://www.ams.or.at/b_info/download/stmediz.pdf, 2012.
AMS - Arbeitsmarktservice Österreich - Abteilung ABI/Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (Hg.) "Jobchancen Studium" - Längerfristige Beschäftigungstrends von HochschulabsolventInnen. Erstellt von R. Haberfellner und R. Sturm. In: AMS info 217. [WWW Dokument] http://www.forschungsnetzwerk.at/downloadpub/AMSinfo217_web.pdf, 3.04.2013.
AMS Österreich - Abteilung ABI/Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (Hg.) Jobchancen Studium Naturwissenschaften. Wien: Eigenverlag [WWW Dokument] http://www.ams.at/b_info/download/stnawi.pdf, 2014, 4.09.2015.
AMS Österreich - Abteilung ABI/Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (Hg.) Zur Beschäftigungssituation von AbsolventInnen ausgewählter bio- und geowissenschaftlicher Hochschulausbildungen. Eine Kurzexpertise im Rahmen des Projektes »Jobchancen Studium« der Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation / ABI des AMS Österr. Erstellt von S. Kirilova, K. Steiner und R. Sturm. In: FokusInfo 146. [WWW Dokument] http://www.forschungsnetzwerk.at/downloadpub/FokusInfo_146.pdf, 15.04.2018.
AMS Österreich - Abteilung ABI/Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (Hg.) Zur Beschäftigungssituation von AkademikerInnen im Gesundheits- und Sozialbereich. Eine Kurzexpertise im Rahmen des Projektes »Jobchancen Studium« der Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation des AMS Österreich. Erstellt von S. Kirilova, K. Steiner und R. Sturm. In: FokusInfo 142. [WWW Dokument] http://www.forschungsnetzwerk.at/downloadpub/FokusInfo_142.pdf, 15.04.2018.
AMS Österreich - Abteilung ABI/Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (Hg.) Zur Beschäftigungssituation von AkademikerInnen im Gesundheits- und Sozialbereich. In: AMS FokusInfo 21.05.1900. [WWW Dokument] http://www.forschungsnetzwerk.at/downloadpub/FokusInfo_142.pdf, 26.04.2019.
AMS Österreich - Abteilung ABI/Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (Hg.) Zur Entwicklung des Arbeitsmarktes für technologiebasierte Umweltberufe. Erstellt von M. Stark und R. Sturm. In: FokusInfo 144. [WWW Dokument] http://www.forschungsnetzwerk.at/downloadpub/FokusInfo_144.pdf, 15.04.2018.
AMS Österreich - Abteilung ABI/Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation, Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) (Hg.) Jobchancen Studium - Medizin Ausgabe 2015/2016. Wien: Eigenverlag [WWW Dokument] http://www.forschungsnetzwerk.at/downloadpub/JCS_2015_Medizin.pdf, 2014, 11.01.2019.
AMS Österreich - Abteilung ABI/Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation, Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (Hg.) Jobchancen Studium Naturwissenschaften. Ausgabe 2015/2016. Wien: Eigenverlag [WWW Dokument] http://www.ams.at/b_info/download/stnawi.pdf, 2015, 17.10.2015.
AMS Österreich - Abteilung ABI/Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation, Soll und Haberfellner Unternehmens- und Projektberatung (Hg.) Arbeitsmarkttrends und Beschäftigungssituation von HochschulabsolventInnen (Folienvortrag). Erstellt von R. Haberfellner und R. Sturm. [WWW Dokument] http://www.forschungsnetzwerk.at/downloadpub/2016-10-20_Trends-Hochschule-Arbeitsmarkt.pdf, 1.10.2016.
AWS - Austria Wirtschaftsservice, LISA - Life Science Austria (Hg.) Life Science Report Austria 2015. Wien: Eigenverlag [WWW Dokument] http://issuu.com/spolan/docs/lifesciencereport-austria_2015, 2015, 17.10.2015.
Absolventen: Frauen verlangen 20 Prozent weniger Gehalt als Männer. In: DerStandard.at 16.06.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000038905896/Absolventen-Frauen-verlangen-20-Prozent-weniger-Gehalt-Maenner, 16.06.2016.
Absolventenstudie: Mint-Studenten am erfolgreichsten. In: DerStandard.at 21.10.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000046282982/Absolventenstudie-Mint-Studenten-am-erfolgreichsten, 21.10.2016.
Akademikerquote: Österreich in EU nur auf Rang 18. In: DerStandard.at 27.04.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000035854062/EU-Oesterreich-bei-berufsbildenden-Schulabschluessen-nur-auf-Rang-18, 27.04.2016.
Akutordination im Wiener AKH: Entlastung für Ambulanz. In: DerStandard.at 01.11.2016. [WWW Dokument] http://www.jungmediziner.net/branchen-news/2016/11/03/akutordination-im-wiener-akh-entlastung-fuer-ambulanz, 1.11.2016.
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (ABI), Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) (Hg.) Rechtswissenschaften (Ausgabe 2015/2016). Erstellt von A. Poschalko und C. Haas. Wien: Eigenverlag [WWW Dokument] http://www.forschungsnetzwerk.at/downloadpub/JCS_2015_Rechtswissenschaften.pdf, 2014, 5.04.2017.
Bauer, K. Welche Fächer FHs von Unis übernehmen könnten. In: DerStandard.at 11.04.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000034429759/Welche-Faecher-FHs-von-Unis-uebernehmen-koennten, 11.04.2016.
Bei Medizin-Aufnahmetest müssen Bewerber nun Emotionen erkennen. In: DerStandard.at 22.02.2017. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000053005639/Beim-Mediziner-Aufnahmetest-muessen-Bewerber-nun-Emotionen-erkennen, 22.02.2017.
Boku beschränkt Lebensmittel- und Biotechnologie. In: DerStandard.at 16.02.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000031199632/Boku-beschraenkt-Lebensmittel-und-Biotechnologie, 16.02.2016.
Breit, L. Bildung an Hochschulen fern der Realität. In: DerStandard.at 06.07.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000040186557/Bildung-an-Hochschulen-fern-der-Realitaet, 6.07.2016.
Breit, L. Topgehalt mit Informatik und Pharmazie. In: DerStandard.at 22.10.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000046267956/Topgehalt-mit-Informatik-und-Pharmazie, 22.10.2016.
CHE gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung (Hg.) Anforderungsprofile für die Fächer im CHE Hochschulranking aus Professor(inn)ensicht. Erstellt von N. Horstmann und C. Hachmeister. Gütersloh: Eigenverlag [WWW Dokument] http://www.forschungsnetzwerk.at/downloadpub/CHE_AP_194_Anforderungsprofile_Studienfaecher.pdf, 2016, 1.08.2016.
Das sind die heißesten Health-Tech-Startups und spannendsten Trends. In: t3n.de - digital pioneers 09.09.2016. [WWW Dokument] http://t3n.de/magazin/health-tech-startups-trends-240051/, 9.09.2016.
Egyed, M. und M. Sterkl Medizin: Viel Sitzfleisch und Bares für den Studienplatz nötig. In: DerStandard.at 09.07.2018. [WWW Dokument] https://derstandard.at/2000083136435/Viel-Sitzfleisch-und-Bares-fuer-den-begehrten-Studienplatz, 15.01.2019.
Ein Drittel der Studenten soll ins Ausland gehen. In: DerStandard.at 18.08.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000043030640/Eein-Drittel-der-Studenten-soll-ins-Ausland-gehen, 18.08.2016.
Forschungsförderungsgesellschaft (Hg.) Themenbericht Humanressourcen 2015. [WWW Dokument] https://www.ffg.at/sites/default/files/downloads/page/hr_themenbericht_2015.pdf, 1.01.2015.
Frauen in der Medizin: Noch immer Defizite bei der Karriereleiter. In: APA-OTS 22.01.2019. [WWW Dokument] https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190122_OTS0065/frauen-in-der-medizin-noch-immer-defizite-bei-der-karriereleiter, 26.04.2019.
Frauen studieren andere Fächer und erfolgreicher. In: DerStandard.at 06.03.2017. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000053657445/Frauen-studieren-andere-Faecher-und-erfolgreicher, 6.03.2017.
Frühbauer, M. Wohin wenden sich junge Akademiker?. In: Horizont online 30.09.2016. [WWW Dokument] http://www.horizont.at/home/news/detail/wohin-wenden-sich-junge-akademiker.html?cHash=0deb99a709195396922ba173fa57e549, 1.04.2016.
Gehaltserwartung bei Absolventen steigt. In: DerStandard.at 21.11.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000047782204/Erster-Job-Gehaltserwartung-bei-Absolventen-steigt, 21.11.2016.
Gender-Gap beim Medizin-Aufnahmetest heuer etwas kleiner. In: DerStandard.at 07.08.2018. [WWW Dokument] https://derstandard.at/2000084897819/Gender-Gap-beim-Medizin-Aufnahmetest-heuer-etwas-kleiner, 26.04.2019.
Gender-Gap beim Medizin-Aufnahmetest heuer etwas kleiner. In: DerStandard.at 07.08.2018. [WWW Dokument] https://derstandard.at/2000084897819/Gender-Gap-beim-Medizin-Aufnahmetest-heuer-etwas-kleiner?ref=rec, 15.01.2019.
Gespaltene Studenten: Proteste für und gegen Zugangsbeschränkungen. In: DerStandard.at 14.02.2017. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000052586761/Studienplatzfinanzierung-Studenten-fuer-und-gegen-Platzbeschraenkungen, 14.02.2017.
Hagen, L. Diagnose von Dr. Smartphone. In: Jungmediziner.net 19.04.2017. [WWW Dokument] http://www.jungmediziner.net/branchen-news/2017/04/19/diagnose-von-dr-smartphone, 5.04.2017.
Heuer wieder fast 16.000 Bewerber für 1.680 Medizin-Studienplätze. In: DerStandard.at 12.04.2018. [WWW Dokument] https://derstandard.at/2000077812552/Heuer-wieder-fast-16-000-Bewerber-fuer-1680-Medizin-Sutudienplaetze, 15.01.2019.
Heuer-wieder-fast-16-000-Bewerber-fuer-1680-Medizin-Studienplaetze. In: Der Standard 12.04.2018.
IHS - Institut für Höhere Studien (Hg.) Akademikerquote - So hoch wie möglich? Reflexionen über Österreich… (Folienvortrag). Erstellt von L. Lassnigg. [WWW Dokument] http://www.forschungsnetzwerk.at/downloadpub/ihs-tu-zukunft-2025.pdf, 19.01.2015.
Illetschko, P. Mathematiker: "Unser Fach fällt nicht vom Himmel". In: DerStandard.at 14.06.2018. [WWW Dokument] https://derstandard.at/2000081523433/Mathematiker-Unser-Fach-faellt-nicht-vom-Himmel, 15.01.2019.
Illetschko, P. Wo an der Labortechnik gebastelt wird. In: DerStandard.at 03.07.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000039997693/Wo-an-der-Labortechnik-gebastelt-wird, 3.07.2016.
Institut Technik und Bildung (ITB), Universität Bremen (Hg.) Entwicklung eines Kompetenzmodells für Technische Produktdesigner/-innen. Erstellt von B. Schlömer. Bremen: Eigenverlag [WWW Dokument] http://www.forschungsnetzwerk.at/downloadpub/Schloemer_Entwicklung_eines_Kompetenzmodells_fuer_Technische_ProduktdesignerInnen_00104204-1.pdf, 2015, 1.01.2015.
Jobvector (Hg.) Berufsperspektiven für Geowissenschaftler. [WWW Dokument] https://www.jobvector.de/karriere-ratgeber/branchentrends/berufsperspektiven-fuer-geowissenschaftler/, 1.01.2016.
Kleine Zeitung GmbH (Hg.) Medizinstudium: Wie geht es in Österreich jetzt weiter?. In: Futter - fttr.at. [WWW Dokument] http://fttr.at/2017/01/09/medizinstudium-wie-geht-es-in-oesterreich-jetzt-weiter/, 9.01.2017.
Kritik an Aufnahmetest für Medizinstudium. In: ORF.at 22.11.2017. [WWW Dokument] http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2879642/, 22.11.2017.
Kroisleiter, O. Neun Millionen für Medizin-Studienplätze an Paracelsus-Universität. In: DerStandard.at 04.12.2017. [WWW Dokument] https://derstandard.at/2000069001805/Bund-kauft-Medizin-Studienplaetze-an-Paracelsus-Universitaet, 15.01.2019.
LISAvienna life science austria, BIOCOM AG (Hg.) Vienna Life Science Report 2018/19. Berlin [WWW Dokument] https://www.lisavienna.at/fileadmin/user_upload/LISAvienna/Downloads/Vienna_Life_Science_Report_2018.pdf, 2018, 26.04.2019.
Lobe, A. Chatbots könnten Arztbesuche verringern. In: Jungmediziner.net 13.03.2017. [WWW Dokument] http://www.jungmediziner.net/branchen-news/2017/03/13/chatbots-koennten-arztbesuche-verringern, 13.03.2017.
Länder wollen mehr Plätze für Medizinstudenten. In: DerStandard.at 25.10.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000046476791/Laender-wollen-mehr-Plaetze-fuer-Medizinstudenten, 25.10.2016.
Medizin: Mehr Frauen als Männer. In: DiePresse.com 07.08.2018. [WWW Dokument] https://diepresse.com/home/bildung/universitaet/5476823/Medizin_Mehr-Frauen-als-Maenner, 26.04.2019.
Medizinstudium: Keine weiteren Plätze an staatlichen Unis. In: DerStandard.at 09.02.2018. [WWW Dokument] https://derstandard.at/2000073946192/Medizinstudium-Keine-weiteren-Plaetze-an-staatlichen-Unis, 15.01.2019.
Medizinstudium: Quote dürfte halten. In: DerStandard.at 17.01.2017. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000050881377/Medizinstudium-Quote-duerfte-halten, 17.01.2017.
Mittelstaedt, K. Die Industrie braucht motivierende Mütter. In: derStandard.at 09.04.2013. [WWW Dokument] http://derstandard.at/1363707385100/Die-Industrie-braucht-motivierende-Muetter, 9.04.2013.
Navarro-Quezada, A. und R. Adhikari Warum Physik studieren?. In: DerStandard.at 20.09.2018. [WWW Dokument] https://derstandard.at/2000087471175/Warum-Physik-studieren, 15.01.2019.
Navarro-Quezada, A. und R. Adhikari Was Physiker wirklich machen. In: DerStandard.at 10.04.2018. [WWW Dokument] https://derstandard.at/2000077519521/Was-Physiker-wirklich-machen?_blogGroup=1&ref=rec, 15.01.2019.
Nicht im stillen Kämmerlein, sondern vernetzt. In: Jungmediziner.net 04.03.2017. [WWW Dokument] http://www.jungmediziner.net/branchen-news/2017/03/05/nicht-im-stillen-kaemmerlein-sondern-vernetzt, 4.03.2017.
Nimmervoll, L. Rektorenvorsitzender Vitouch: "Die meisten Privatunis sind weder privat noch Unis". In: DerStandard.at 09.01.2017. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000050378059/Rektorenvorsitzender-Die-meisten-Privatunis-sind-weder-privat-noch-Unis, 9.01.2017.
Paracelsus-Privatuni bietet 2017 Pharmaziestudium an. In: DerStandard.at 07.11.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000047094104/Paracelsus-Privatuniversitaet-bietet-2017-Pharmazie-Studium-an, 7.11.2016.
Pfarrhofer, H. 16.000 Bewerber: Wieder Rekordinteresse an Medizinstudium. In: Die Presse 12.04.2017.
Pharmamarkt dürfte sich in Österreich fast verdoppeln. In: DiePresse.com 09.07.2018. [WWW Dokument] https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5461442/Pharmamarkt-duerfte-sich-in-Oesterreich-fast-verdoppeln, 27.04.2019.
Pharmig (Hg.) Was Pharma leistet. In: APA OTS 02.10.2015. [WWW Dokument] http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20151002_OTS0079/was-pharma-leistet, 2.10.2015.
Pharmig - Verband der pharmazeutischen Industrie Österreich (Hg.) Entdecken Sie den Pharmastandort Österreich. .
Pharmig - Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs (Hg.) Daten & Fakten 2019. Wien: Eigenverlag [WWW Dokument] https://www.pharmig.at/media/1837/daten_und_fakten_deutsch_2019_web.pdf, 2019, 27.04.2019.
Pharmig - Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs (Hg.) Investitionen in den Standort Österreich 2018. [WWW Dokument] https://www.pharmig.at/themen/pharmastandort/investitionen-in-den-standort-oesterreich-2018/, 27.04.2019.
Pichler, B. Was brauche ich für eine Karriere in der Pharmabranche?. In: KleineZeitung.at 25.03.2017. [WWW Dokument] http://www.kleinezeitung.at/karriere/menschen/5189644/Diskussion_Was-brauche-ich-fuer-eine-Karriere-in-der-Pharmabranche, 25.03.2017.
Rekord im Life Science-Bereich: 22 Mrd. Euro Umsatz in Österreich. In: der brutkasten 22.10.2018. [WWW Dokument] https://www.derbrutkasten.com/life-science-report-austria-2018/, 26.04.2019.
Ruzicka, J. Ärzteausbildung: "Turnus neu" führt bereits zu ersten Wartezeiten. In: DerStandard.at 16.01.2017. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000050784957/Aerzteausbildung-Turnus-neu-fuehrt-bereits-zu-ersten-Wartezeiten, 16.01.2017.
Salzburgs Regierung warnt vor akutem Ärztemangel am Land. In: Jungmediziner.net 18.04.2017. [WWW Dokument] http://www.jungmediziner.net/branchen-news/2017/04/19/salzburgs-regierung-warnt-vor-akutem-aerztemangel-am-land, 18.04.2017.
Schramböck: Umsatz des Life Science-Sektor auf Rekordniveau von über 22 Milliarden Euro gestiegen. In: APA-OTS 22.10.2018. [WWW Dokument] https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20181022_OTS0045/schramboeck-umsatz-des-life-science-sektor-auf-rekordniveau-von-ueber-22-milliarden-euro-gestiegen, 26.04.2019.
Springer, G. Jeder fünfte Absolvent eines Medizinstudiums will weg. In: DerStandard.at 21.03.2017. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000054522650/20-Prozent-der-Absolventen-eines-Medizinstudiums-wollen-weg, 21.03.2017.
Statistik Austria (Hg.) Hochschulsektor: Beschäftigte in Forschung und experimenteller Entwicklung (F&E) 2013 nach Wissenschaftszweigen und Beschäftigtenkategorien. [WWW Dokument] http://statistik.at/web_de/statistiken/energie_umwelt_innovation_mobilitaet/forschung_und_innovation/f_und_e_in_allen_volkswirtschaftlichen_sektoren/041106.html, 28.07.2015.
Statistik Austria (Hg.) Hochschulsektor: Finanzierung der Ausgaben für Forschung und experimentelle Entwicklung (F&E) 2013 nach Wissenschaftszweigen und Finanzierungsbereichen. [WWW Dokument] http://statistik.at/web_de/statistiken/energie_umwelt_innovation_mobilitaet/forschung_und_innovation/f_und_e_in_allen_volkswirtschaftlichen_sektoren/042165.html, 29.07.2015.
Strengere Regeln für Privatunis geplant. In: DerStandard.at 23.02.2017. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000053030673/Strengere-Regeln-fuer-Privatunis-geplant, 23.02.2017.
Strobl, G. Medikamente aus dem Computer. In: DerStandard.at 30.01.2017. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000042916280/Medikamente-aus-dem-Computer, 30.01.2017.
Studie: Beruf und Studium schwer vereinbar. In: DerStandard.at 20.06.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000039361759/Studie-Beruf-und-Studium-schwer-vereinbar, 20.06.2016.
Symposium befasst sich in Salzburg mit Zukunft der Medizinischen Unis. In: Science-APA 28.03.2019. [WWW Dokument] https://science.apa.at/rubrik/medizin_und_biotech/Symposium_befasst_sich_in_Salzburg_mit_Zukunft_der_Medizinischen_Unis/SCI_20190328_SCI39371351247669112, 4.04.2019.
Tragler, C. Warum Mädchen in Mathematik schlechter bewertet werden. In: DerStandard.at 05.11.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000046977473/Warum-Maedchen-in-Mathematik-schlechter-bewertet-werden, 5.11.2016.
Uni-Professoren sehen eher schlechte Chancen für Nachwuchs. In: DerStandard.at 02.03.2019. [WWW Dokument] https://derstandard.at/2000075322727/Unis-Professoren-sehen-eher-schlechte-Chancen-fuer-Nachwuchs?ref=rec, 18.03.2019.
UniCredit Bank Austria AG (Hg.) Branchenbericht Freie Berufe. Wien: Eigenverlag [WWW Dokument] https://www.bankaustria.at/files/Freie%20Berufe.pdf, 2019, 4.04.2019.
Verein "Jungmediziner" (Hg.) Frauen in der Medizin: Noch immer Defizite bei der Karriereleiter. [WWW Dokument] https://www.jungmediziner.net/artikel/2019/01/23/frauen-der-medizin-noch-immer-defizite-bei-der-karriereleiter/, 4.04.2019.
WIFO - Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (Hg.) Stärker in Wissenschaft investieren, nicht nur in Stärker in Wissenschaft investieren, nicht nur in Unternehmen. Erstellt von J. Janger. [WWW Dokument] http://www.wifo.ac.at/jart/prj3/wifo/resources/person_dokument/person_dokument.jart?publikationsid=59383&mime_type=application/pdf, 22.03.2017.
WIFO - Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (Hg.) WIFO-Konjunkturtest vom März 2019. [WWW Dokument] https://www.wifo.ac.at/news/konjunkturerwartungen_gehen_weiter_zurueck, 23.04.2019.
Wissenschaftsrat empfiehlt zum Schutz der Marke "Universität" Terminus "Privathochschulen". In: DerStandard.at 21.12.2016. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000049661288/Wissenschaftsrat-empfiehlt-Terminus-Privathochschulen-zum-Schutz-der-Marke-Universitaet, 21.12.2016.
Zum Forschen berufen. In: Science-APA 28.02.2019. [WWW Dokument] https://science.apa.at/dossier/Zum_Forschen_berufen/SCI_20190228_SCI81995586447119570, 4.04.2019.
audimax MEDIEN (Hg.) Arbeitsmarktreport für Naturwissenschaftler 2017: Trends und Prognosen. Erstellt von V. Feifer. [WWW Dokument] https://www.audimax.de/naturwissenschaften/arbeitsmarktreport-fuer-naturwissenschaftler-2017/, 9.01.2017.
Österreich investiert laut Wifo-Studie zu wenig in Hochschulen. In: DerStandard.at 22.03.2017. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000054626103/Oesterreich-investiert-laut-Wifo-zu-wenig-in-Hochschulen?ref=rec, 22.03.2017.
Österreich mit zweithöchsten Forschungsausgaben in EU 2017. In: DerStandard.at 10.01.2019. [WWW Dokument] https://derstandard.at/2000095872696/Oesterreich-mit-zweithoechsten-Forschungsausgaben-in-EU-2017?ref=rec, 15.01.2019.
Österreichische Nationalbank (Hg.) Konjunktur aktuell – März 2019. In: Konjunktur Aktuell 3/2019. [WWW Dokument] https://www.oenb.at/Publikationen/Volkswirtschaft/konjunktur-aktuell.html, 23.04.2019.
Österreichs härteste Aufnahmetests für Unis und FHs. In: DerStandard.at 13.02.2017. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000052426146/Oesterreichs-haerteste-Aufnahmetests-fuer-Unis-und-FHs, 13.02.2017.
Über 70.000 Beschäftigte: Heimische Life-Science-Branche wächst. In: DerStandard.at 09.10.2015. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000023465036/Ueber-Mehr-als-70-000-Beschaeftigte-Heimische-Life-Science-Branche, 9.10.2015.
© AMS Österreich Juni 2019