Berufe

Auswahllisten:

Pfeilsystematisch   Pfeil graualphabetisch

QUELLEN

zwei Pfeile nach rechtsQuellen zur Berufsobergruppe _alt_20150702_Gesundheits- und Krankenpflege
AMS - Arbeitsmarktservice Österreich (Hg.) Jobs mit Zukunft - Gesundheit, Fitness, Wellness. Wien: Eigenverlag [WWW Dokument] http://docs.ams.at/b_info/download/gesundheit.pdf, 2013, 23.04.2014.
AMS - Arbeitsmarktservice Österreich, Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (ABI) (Hg.) AMS Standing Committee on New Skills. Cluster: Gesundheit und Pflege. Erstellt von W. Bliem, S. Weiß und G. Grün. Wien: Eigenverlag [WWW Dokument] http://www.forschungsnetzwerk.at/downloadpub/2011_st_com_bericht_gesundheit.pdf, 2011, 2.04.2012.
Alternative zu 24-Stunden-Pflege zu teuer. In: Kleine Zeitung 09.08.2013. [WWW Dokument] http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/politik/3374748/hilfswerk-alternative-zu-24-stunden-pflege-teuer.story, 23.10.2013.
Arthofer Pflegeberufe: Arbeitslos trotz Nachfrage. In: orf.at. [WWW Dokument] http://oe1.orf.at/artikel/365584, 4.02.2014.
Auswirkungen des Sparpaket auf die Pflege. In: Gesund & Sozial 1/2012, Seite 4-5.
Bis 2025 werden 22.500 zusätzliche Pflegekräfte gebraucht. In: derStandard.at 17.02.2013. [WWW Dokument] http://derstandard.at/1360681765623/Bis-2025-werden-22500-zusaetzliche-Pflegekraefte-gebraucht, 17.02.2013.
Ettinger, K. Alois Stöger: Alarm wegen Ausbildung für die Pflege. In: Die Presse.com 10.06.2012. [WWW Dokument] http://diepresse.com/home/politik/amtshilfe/764565/Alois-Stoeger_Alarm-wegen-Ausbildung-fuer-die-Pflege, 11.06.2012.
Ettinger, K. Notstand bei der Pflege: 7000 Mitarbeiter fehlen bereits. [WWW Dokument] http://diepresse.com/home/gesundheit/746115/Notstand-bei-der-Pflege_7000-Mitarbeiter-fehlen-bereits, 4.04.2012.
Ettinger, K. Personalmangel bei Pflege: "Dialog fehlt in Wien". In: Die Presse 18.09.2011. [WWW Dokument] http://diepresse.com/home/politik/amtshilfe/694117/Personalmangel-bei-Pflege_Dialog-fehlt-in-Wien, 19.09.2011.
Ettinger, K. Vor der Wahl: 650 Millionen Euro mehr für Pflege. In: Die Presse.com 28.03.2013. [WWW Dokument] http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/1382057/Vor-der-Wahl_650-Millionen-Euro-mehr-fuer-Pflege, 18.04.2013.
European Commission - Employment, Social Affairs & Inclusion (Hg.) Demand for healthcare workers grows, while recruitment of professionals declines for the first time since 2010. [WWW Dokument] http://ec.europa.eu/social/main.jsp?langId=en&catId=89&newsId=1968&furtherNews=yes, 4.09.2013.
Fried, A. "Für jeden Wattetupfer um Erlaubnis fragen". In: Der Standard 27.02.2012, Seite 19.
Gesucht: Pfleger, Ergotherapeuten, Orthoptisten. In: Kurier (Karriere) 15.03.2013. [WWW Dokument] http://kurier.at/karrieren/weiterbildung/gesucht-pfleger-ergotherapeuten-orthoptisten/5.583.436, 18.04.2013.
Hable, J. Mehr Geld für Pflege endlich auf Schiene!. In: Gesund & Sozial 2/2011. [WWW Dokument] http://www.fgv.at/fileadmin/content/Gesund_Sozial/Gesund-Sozial-2011-2.pdf, 8.09.2011.
Herrnböck, J. Die Kompensatoren des kranken Systems. [WWW Dokument] http://derstandard.at/1324501132517/Krankenschwestern-Die-Kompensatoren-des-kranken-Systems, 23.12.2011.
Illetschko, P. Seelisch erschöpft bis in die Haarspitzen. In: derStandard.at 02.04.2013. [WWW Dokument] http://derstandard.at/1363706694292/Seelisch-erschoepft-bis-in-die-Haarspitzen, 18.04.2013.
Immer mehr Pflege rund um die Uhr. In: Kurier 21.01.2015. [WWW Dokument] http://kurier.at/politik/inland/pflege-bedarf-an-24-stunden-betreuung-stieg/109.466.170, 21.01.2015.
John, G. "Es droht riesiges Versorgungsproblem". In: Der Standard 26.04.2013. [WWW Dokument] http://derstandard.at/1363709356126/Es-droht-riesiges-Versorgungsproblem, 9.10.2013.
Krichmayr, K. Pflegenotstand hat Hochkonjunktur. In: derStandard.at 01.04.2014. [WWW Dokument] http://derstandard.at/1395363773923/Pflegenotstand-hat-Hochkonjunktur, 1.04.2014.
Marksteiner-Fuchs, P. Psychische Gesundheit in der Pflege - (Un-)Möglichkeiten: Arbeitszeit = Lebenszeit. In: Österreichische Pflegezeitschrift 11/2013, Seite 17-18.
Nationalrat beschließt Pflegefonds. In: Der Standard 09.07.2011.
Pflegebedarf: Langsam drängt die Zeit. In: Salzburger Nachrichten 24.08.2012, Seite 4.
Pflegeweltmeister mit Handicap. In: Der Standard 23.09.2011. [WWW Dokument] http://derstandard.at/1316733456572/Pflegefinanzierung-Pflegeweltmeister-mit-Handicap, 24.09.2011.
Pollack, K. Pflege "gilt als Ekelberuf". In: derStandard.at 26.02.2014. [WWW Dokument] http://derstandard.at/1392686194750/Pflege-gilt-als-Ekelberuf, 11.03.2014.
Rappold, E. Reformansätze für die Gesundheits- und Krankenpflegeberufe. In: Österreichische Pflegezeitschrift 4/2013, Seite 26-29.
Schmidt, K. "Für Menschlichkeit bleibt keine Zeit". In: Wiener Zeitung 15.12.2011, Seite 10.
Sittinger, E. Altenpflege wird bald ein riesiger Wirtschaftszweig. In: Kleine Zeitung 10.03.2012, Seite 20.
Spinger, G. und A. Szigetvari Ohne Rumänen wäre Pflege längst kollabiert. In: derStandard.at 20.12.2013. [WWW Dokument] http://derstandard.at/1385171896052/Ohne-Rumaenen-waere-Pflege-laengst-kollabiert, 20.12.2013.
Statistik Austria (Hg.) Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2013. Wien: Eigenverlag [WWW Dokument] http://www.statistik.at/dynamic/wcmsprod/idcplg?IdcService=GET_NATIVE_FILE&dID=174101&dDocName=079749, 2014, 1.04.2015.
Steinkellner, W. Personalmangel? Bessere Arbeits- und Ausbildungsbedingungen schaffen. In: Gesund & Sozial 2/2012, Seite 4-5.
Streit um Kompetenzen zur Pflegeeinstufung. In: Der Standard 07.06.2011. [WWW Dokument] http://derstandard.at/1304553813120/Streit-um-Kompetenzen-zur-Pflegeeinstufung, 7.06.2011.
Stuiber, P. Gepflegte Aussicht. In: derStandard.at 13.12.2014. [WWW Dokument] http://derstandard.at/2000009217207/Gepflegte-Aussicht, 13.12.2014.
Türk, M. Mehr als Haarekämmen und Füttern. In: derStandard.at 23.05.2013. [WWW Dokument] http://derstandard.at/1336697546255/Pflege-als-Beruf-Mehr-als-Haarekaemmen-und-Fuettern, 25.05.2013.
World Health Organization, Alzheimer's Disease International (Hg.) Dementia a public health priority. Genf: Eigenverlag [WWW Dokument] http://whqlibdoc.who.int/publications/2012/9789241564458_eng.pdf, 2012, 15.04.2015.
ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (Hg.) Welche Berufe brauchen wir in Zukunft?. Erstellt von A. Schneeberger. In: ibw aktuell 16. [WWW Dokument] http://www.ibw.at/images/aktuell/berufe_in_zukunft.pdf, 3.04.2013.
öibf - Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung (Hg.) Arbeitsbedingungen in Pflege- und Sozialbetreuungsberufen in Tirol. Qualitative Folgestudie "Verweildauer in Pflegeberufen". Erstellt von R. Löffler und A. Steininger. Wien: Eigenverlag [WWW Dokument] http://www.amg-tirol.at/sites/www.amg-tirol.at/files/documents/2013_Studie_Verweildauer%20in%20PflegeberufenQUALITATIV_LANG.pdf, 2013, 1.09.2013.
© AMS Österreich Juni 2019