Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

BERUFLICHE KOMPETENZEN

ein Pfeil nach rechtsÜberfachliche berufliche Kompetenzen zwei Pfeile nach rechtsZertifikate und Ausbildungsabschlüsse - Wirtschaft, Recht drei Pfeile nach rechtsREFA-Ausbildungen

Synonyme

REFA-Zertifikate

Erklärung

Ausbildungen und Zertifikate des Verbands für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung (REFA), die in Form von modular aufgebauten beruflichen Weiterbildungen angeboten werden und sich vorwiegend an Facharbeiter und mittlere technische Führungskräfte richten.

Kompetenzbereich

 

Details

Details
Bezeichnung, Synonyme, Erklärung Ebenen 1 2 3+
 
 
REFA Industrial EngineerGrundlegende REFA-Ausbildung, welche u. a. Seminare in Lean- und Produktivitätsmanagement enthält.
 
 
REFA-BetriebswirtIn für OrganisationFortgeschrittene REFA-Ausbildung aus dem Bereich Verwaltung und Dienstleitung, welche u. a. Kenntnisse in der Analyse und Gestaltung von Prozessen vermittelt.
 
 
REFA-Grundausbildung 2.0REFA-GrundscheinDie REFA-Grundausbildung wurde im Jahr 2013 überarbeitet und beinhaltet Arbeitssysstem- und Prozessgestaltung sowie Prozessdatenmanagement.
 
 
REFA-IngenieurFortgeschrittene REFA-Ausbildung, welche u. a. Seminare in Lean- und Produktivitätsmanagement enthält.
 
 
REFA-InterneR AuditorInGrundlegende REFA-Ausbildung des Bereichs Qualitätsmanagement, welche u. a. Kenntnisse im praktischen Qualitätsmanagement vermittelt.
 
 
REFA-KostencontrollerInFortgeschrittene REFA-Ausbildung, welche Kenntnisse im Controlling (u. a. Kostenerfassung und betriebliche Leistungserstellung) vermittelt.
 
 
REFA-LehrbeauftragterFortgeschrittene REFA-Ausbildung, welche fachdidaktische Kenntnisse (u. a. in der Kostenrechnung) vermittelt.
 
 
REFA-OrganisationsreferentInGrundlegende REFA-Ausbildung, welche Kenntnisse im Organisationsmanagement (u. a. Personal- und Arbeitsrecht) vermittelt.
 
 
REFA-OrganisatorInGrundlegende REFA-Ausbildung aus dem Bereich Verwaltung und Dienstleitung, welche u. a. Kenntnisse in der Analyse und Gestaltung von Prozessen vermittelt.
 
 
REFA-ProduktionsplanerFortgeschrittene REFA-Ausbildung, welche Kenntnisse in der Produktionsplanung (u. a. Auftragsabwicklung, Ressourcenplanung und Materialwirtschaft) vermittelt.
 
 
REFA-ProzessmanagerIn in der VerwaltungREFA-Ausbildung aus dem Bereich Verwaltung und Dienstleitung, welche u. a. Kenntnisse im Veränderungsmanagement und in E-Government vermittelt.
 
 
REFA-QualitätsbeauftragterFortgeschrittene REFA-Ausbildung des Bereichs Qualitätsmanagement, welche u. a. Statistikkenntnisse und Methoden zur Qualitätsdatenermittung vermittelt.
 
 
REFA-QualitätsmanagerInHöchste REFA-Ausbildung des Bereichs Qualitätsmanagement, welche u. a. Kenntnisse über integrierte Managementsysteme vermittelt.
 
 
REFA-TechnikerIn für Industrial EngineeringFortgeschrittene REFA-Ausbildung, welche Kenntnisse im Industrial Engineering (u. a. Verbesserung von Produktionssystemen und betriebliches Qualitätsmanagement) vermittelt.
Ende
REFA-TrainerIn in der ErwachsenenbildungGrundlegende REFA-Ausbildung, welche u. a. Seminare in Rhetorik, Kommunikation und Konfliktmanagement enthält.
 
© AMS Österreich Juni 2019