Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

BERUFLICHE KOMPETENZEN

ein Pfeil nach rechtsFachliche berufliche Kompetenzen zwei Pfeile nach rechtsBereichsübergreifende Kompetenzen drei Pfeile nach rechtsCAE-Kenntnisse

Synonyme

Computer Aided Engineering
Computerunterstützte Entwicklung
Rechnergestützte Entwicklung

Erklärung

Kenntnisse in der rechnergestützten Entwicklung; umfasst z.B. Programme zur Schaltungsentwicklung und -Simulation, Numerikwerkzeuge, Algebrasysteme sowie Programme zur Messdatenerfassung und -analyse.

Kompetenzbereich

 

Details

Details
Bezeichnung, Synonyme, Erklärung Ebenen 1 2 3+
Knoten auf
AnlagensimulationKenntnis in der virtuellen Inbetriebnahme von Anlagen, z.B. zur Qualitätssicherung.
 
 
AucoplanKenntnis dieses CAE-Systems für Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung EMR-technischer Anlagen.
 
 
Comos PTKenntnis dieses CAE-Entwicklungssystems für den prozessorientierten, verfahrentechnischen und fachbereichsübergreifenden Anlagenbau.
 
 
BauteilsimulationPhysikalische Eigenschaften und das Verhalten von Bauteilen auf Grundlage von Computermodellen simulieren.
 
 
Computergestützte QualitätssicherungCAQ, Computer Aided Quality assuranceKenntnis computergestützter Maßnahmen zur Planung und Durchführung der Qualitätssicherung.
 
 
COMSOL MultiphysicsKenntnis dieser Software zur Simulation physikalischer Vorgänge, die mittels Differentialgleichungen beschrieben werden können.
 
 
Digital Mock-UpD-VM, Digitales Versuchsmodell, DMUSimulationsprozess im Rahmen der industriellen Produktentwicklung, bei der ein computergeneriertes Versuchsmodell die reale Produktprüfung ersetzt.
 
 
dSPACE-SystemeHardware- und Softwarewerkezuge des Herstellers dSPACE für die Entwicklung, Testung und Kalibrierung von Steuerungs- und Regelungssystemen.
Knoten auf
FEM-SoftwareComputerprogramme, mit denen Berechnungen anhand der Finite-Elemente-Methode durchgeführt werden können.
 
 
ABAQUSSoftware der gleichnamigen Firma zur Berechnung und Simulation finiter Elemente. ABAQUS ist ein weit verbreitetes modernes Berechnungsverfahren im Ingenieurwesen und ist das Standardwerkzeug bei der Festkörpersimulation.
 
Knoten auf
ANSYSFEM-Programm, das zur Lösung von strukturmechanischen Problemen eingesetzt wird.
 
 
 
ANSYS FluentComputerprogramm, mit dem die Strömung von Gasen und Flüssigkeiten sowie die damit verbundenen Parameter (z.B. Wärmeübertragung, Turbulenzen) simuliert werden können.
 
 
 
ANSYS MaxwellSoftware, die der 2D- und 3D-Simulation elektromagnetischer Felder dient und in der Entwicklung von elektromagnetischen und elektromechanischen Geräten, wie z.B. Motoren, Transformatoren, Sensoren und Spulen, eingesetzt wird (Hersteller: ANSYS).
 
 
DEFORMSoftware zur Prozesssimulation, z.B. zur Analyse von Metallumformung und Wärmebehandlung, des Herstellers Scientific Forming Technologies Corporation (SFTC).
 
 
EXCITEAVL ExciteSoftware-Tool des Herstellers AVL, z.B. zur Analyse der Lebensdauer von Geräten und Maschinen.
 
 
FEMFATFinite Element Method FatigueEngineering Softwareprogramm zur Vorhersage von Ermüdungserscheinungen technischer Bauteile (Hersteller: Engineering Center Steyr, ECS).
 
 
Flux 2D/3DSoftware, die eine elektrische, magnetische und thermische Analyse nach der Finite-Elemente-Methode in 2D bzw. 3D ermöglicht (Hersteller: CEDRAT).
 
 
HypermeshCAE-Software für die Erstellung von digitalen Oberflächennetzen (surface meshes) bzw. von virtueller Produktsimulation (Hersteller: Altair Engineering).
 
 
SOFiSTiK FEM-PaketeBerechnungstools des Herstellers SOFiSTiK, die auf der Finite-Elemente-Methode basieren und in der Baukonstruktion (v.a. Statik) Anwendung finden.
 
 
LabVIEWLab ViewKenntnis dieser grafischen Programmiersprache des Herstellers National Instruments zur Anwendung in der Mess-, Regel- und Automatisierungstechnik.
Knoten auf
MKS-SimulationssoftwareMehrkörpersimulationssoftware, MKS-SimulationKenntnis dieser Methode zur Simulation von mechanischen Komponenten und deren dynamischer Eigenschaften.
 
 
HyperWorks CAECAE-Software für Engineering, Design und Simulation (Hersteller: Altair Engineering).
 
 
KISSsysKenntnis dieser Software, mit der komplette Systeme von Maschinenelementen abgebildet und System umfassende Berechnungen durchgeführt werden können.
 
 
StarrkörpersimulationenRigid-Body SimulationKenntnisse in der zeitlich kontinuierlichen oder diskreten Simulation der Bewegung von Starrkörpern, welche eine physikalische Modellierung räumlich ausgedehnter Objekte darstellen.
 
 
Working ModelKenntnis dieser CAE-Software des Herstellers Autodesk für die Simulation von Bewegungsabläufen.
 
 
ProduktionssimulationSoftwaregestützte Tests künftiger Produktionsabläufe.
Knoten auf
ProzesssimulationssoftwareProzesssimulationSimulationssoftware zur Entwicklung und Optimierung von technischen Prozessen in verfahrenstechnischen Anlagen.
 
 
Aspen HYSYSHySysProzessmodellierungstool für die Entwicklung und Optimierung von Anlagen, die der Produktion und Verarbeitung von Öl und Gas sowie der Luftabscheidung dienen (Hersteller: AspenTech/Hyprotech).
 
 
Aspen PlusProzessmodellierungstool für die Entwicklung und Optimierung von Anlagen, die der Produktion und Verarbeitung von Öl und Gas sowie der Luftabscheidung dienen (Hersteller: AspenTech/Hyprotech).
 
 
KBC PetrosimProzesssimulationstool des Herstellers KBC für die Entwicklung und Optimierung von z.B. petrochemischen Anlagen.
 
 
RobcadKenntnis dieser Software zur Simulation von Robotern.
Knoten auf
SimulinkKenntnis dieses Software-Pakets des Herstellers MathLab zur Modellierung, Simulation und Analyse dynamischer Systeme.
 
 
StateflowKenntnis dieses grafischen Erweiterungstools zur Simulationssoftware Simulink des Herstellers MathWorks.
Knoten auf
StrömungssimulationssoftwareSammelbegriff für jene Software, die der Simulation von Strömungsabläufen dient, z.B. CFD.
 
 
Autodesk Simulation CFDTool für Strömungs- und Wärmeanalysen (Hersteller: Autodesk).
 
 
Fluid-Struktur-KopplungKenntnisse in der numerischen Simulation des Verhaltens eines Bauteils oder einer Strömung; gebräuchliche numerische Verfahren zur Strömungs- und Strukturberechnung sind das Finite-Volumen-Verfahren und die Finite-Elemente-Methode.
 

Gefragt ist diese berufliche Kompetenz in folgenden Berufsobergruppen:

© AMS Österreich Juni 2019