Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

BERUFLICHE KOMPETENZEN

ein Pfeil nach rechtsFachliche berufliche Kompetenzen zwei Pfeile nach rechtsTextil, Mode, Leder drei Pfeile nach rechtsTextilherstellungs- und -bearbeitungskenntnisse

Erklärung

Handwerkliche Fertigkeit, Textilien nach Designvorgaben herzustellen bzw. zu verarbeiten; dafür muss man in den meisten Fällen Näh-, Stick-, Stanz- oder ähnliche Maschinen bedienen können und in der Serienfertigung arbeiten.

Kompetenzbereich

 

Details

Details
Bezeichnung, Synonyme, Erklärung Ebenen 1 2 3+
Knoten auf
TextilherstellungProduktion von Textilien aus pflanzlichen, tierischen, mineralischen oder synthetischen Rohstoffen.
 
 
Konfektionsfertigung
 
Knoten auf
SpinnenFadenerzeugung, Garnherstellung, SpinnereiHerstellung von Garnen aus pflanzlichen (z.B. Baumwolle), tierischen (z.B. Wolle) oder synthetischen (z.B. Polyamid) Fasern.
 
 
 
Effektgarne herstellen
 
 
 
Flügelspinnen
 
 
 
GoldspinnereiUmwickeln von Fäden aus Seide, Leinen oder Baumwolle mit geplättetem Golddraht.
 
 
 
Gummiumspinnen
 
 
 
Handspinnen
 
 
 
Hanf herstellen
 
 
 
Jute spinnen
 
 
 
Kammgarnspinnen
 
 
 
Ringspinnen
 
 
 
Rotorspinnen
 
 
 
SilberspinnereiUmwickeln von Fäden aus Seide, Leinen oder Baumwolle mit geplättetem Silberdraht.
 
 
 
Streichgarnspinnen
 
 
 
Woll-Vorbereitung
 
 
Knoten auf
Zwirnen
 
 
 
 
Cordzwirnen
 
 
 
 
Doppeldrahtzwirnen
 
 
 
 
Flügelzwirnen
 
 
 
 
Leinengarnzwirnen
 
Knoten auf
TextilveredelungAppretieren, Appretierung, Appretur, TextilveredlungKenntnis von verschiedenen Techniken zur Verbesserung der Gebrauchseigenschaften oder des Aussehens von Stoffen und Textilerzeugnissen, z.B. glänzend machen, stärken, Wasser-, Öl-, Schmutz abweisend machen; auch steifen, stärken, weich machen.
 
 
 
BatikenKenntnis dieser Färbetechnik, bei der durch Auftragen von Wachs oder Abbindetechniken einem Stoff ein bestimmtes Muster oder eine Färbung gegeben wird.
 
 
Knoten auf
Färben von TextilienEinfärben von Textilien, wobei zumeist synthetische Farbstoffe verwendet werden.
 
 
 
 
Bleichen von Textilien
 
 
 
Imprägnieren von Textilien
 
 
 
Laminieren von TextilienFlächige Verbindung von Textilien mit einer oder mehreren Schichten aus weiteren Textilien, Kunststoff- oder Metallfolien oder Schaumstoff. Textillaminate sind vor allem als Klimastoffe in der Funktionsbekleidung verbreitet, wobei dünne Membranfolien laminiert werden.
 
 
 
Merzerisieren
 
 
 
PlissierenKenntnis, einen Stoff dauerhaft in Falten zu legen; dabei wird ein Stoff nach einer Schablone in bestimmte Faltenbreite und Faltentiefe gelegt und gebügelt.
 
 
 
SanforisierenKrumpfenKenntnis in dieser Methode der Veredelung von Stoffe und Textilien.
 
 
 
Sonderappretur
 
 
Knoten auf
StoffdruckBedrucken von Textilien, StoffdrucktechnikenKenntnis von Techniken zum Bedrucken von Textilien mit farbigen Mustern; z.B.: Handdruck, Tief-, Sieb- oder Hochdruck, chemische Druckverfahren wie Buntätzdruck, Konversionsdruck.
 
 
 
 
Beflocken von Textilien
 
 
 
 
FahnendruckKenntnisse im Bedrucken von Fahnen und Flaggen.
 
 
 
TextilchemieKenntnisse in chemischen Verfahrenstechniken zur Textilveredelung.
 
 
 
Textilmalerei
 
 
 
Überwachung von TextilveredelungsprozessenLaufende Kontrolle des ordnungsgemäßen Ablaufs von Textilveredelungsprozessen (z.B. Färbung, Imprägnierung).
 
 
WalkenVerformung von Werkstoffen durch mechanisches Bearbeiten wie Kneten, Drücken oder Ziehen.
 
Knoten auf
WebenWebereiHändisches oder maschinelle Herstellung von textilen Geweben aus zwei verkreuzten Fadensystemen.
 
 
 
Anweben
 
 
 
Bandweben
 
 
 
Bobinetweben
 
 
 
Buntweben
 
 
 
Chenilleweben
 
 
 
Düsenweben
 
 
 
Frottierweben
 
 
 
Greiferweben
 
 
 
Jacquardweben
 
 
 
Leinengebildweben
 
 
 
Plüschweben
 
 
 
Polgewebeweben
 
 
 
Projektilweben
 
 
 
Rundweben
 
 
Knoten auf
Teppich weben
 
 
 
 
Gobelin weben
 
 
 
Tuchweben
 
 
 
Webvorbereitung
 
Knoten auf
WirkenKenntnis dieser maschinellen Methode, um gestrickte oder gehäkelte Maschenware herzustellen.
 
 
 
Kettenwirken
 
 
Knoten auf
Kulierwirken
 
 
 
 
Rundkulierwirken
 
 
Knoten auf
StrumpfwirkenStrumpfwaren
 
 
 
 
Feinstrümpfe und -hosen fertigen
 
 
 
TapisserieBildwirkerei, Tapisseriearbeiten, Wandteppich
Knoten auf
TextiltechnologieTextiltechnikWissen über Aufbau und Eigenschaften textiler Fasern, Erzeugung von textilen Fäden und Flächen sowie deren Eigenschaften und Verwendung.
 
 
FilztechnikHerstellung von Filz aus Wolle unter Anwendung verschiedener Techniken, z.B. Nass- oder Trockenfilzen.
 
 
FlechttechnikIneinander verschlingen von Strängen biegsamen Materials, z.B. Bändern oder anderen Textilien.
 
 
KnüpftechnikVerbinden von Fäden durch Knoten, um Stoffe oder Teppiche herzustellen.
 
 
StricktechnikTechnik für die maschinelle Herstellung von gestrickten Textilien.
 
Knoten auf
Textile DrucktechnikenStoffdruckerei, Textildruck, TextildruckereiTechniken zur Aufbringung von Farben auf Textilien, wobei verschiedene Verfahren für fertige Produkte (z.B. T-Shirts) und Meterware angewendet werden.
 
 
 
Anfertigung von TextilmusterpatronenKenntnis der Anfertigung von Textilmusterpatronen als Technik zur Darstellung der Struktur und Musterung von Geweben.
 
Knoten auf
Textile FärbetechnikTechnik zum Einfärben von Textilien, wobei zumeist synthetische Farbstoffe verwendet werden.
 
 
 
BleichenAnwenden div. Verfahren, um Farben aufzuhellen.
 
Knoten auf
TextilprüfungKenntnisse in der Qualitätsprüfung der Eigenschaften von Fasern, Fäden, Garnen, Halbzeug und textilen Fertigprodukten.
 
 
 
Chemisch-technische Textilprüfung
 
 
WalktechnikVerformung von Werkstoffen durch mechanisches Bearbeiten wie Kneten, Drücken oder Ziehen.
 
 
Webtechnik (Textil)Technik zur Herstellung von Textilien, bei der mindestens zwei Fadensysteme rechtwinklig verkreuzt werden.
Knoten auf
Textilverarbeitung
 
Knoten auf
Bekleidungsfertigung an der NähmaschineNähen von Kleidungsstücken.
 
 
 
EndelnVersäubernSichern von Gewebe gegen Ausfransen von Stoffkanten.
 
 
Knoten auf
NähenNähtechnikenVerbinden von Stoffen durch eine Naht.
 
 
 
 
Abnähen
 
 
 
 
HandnähenKenntnisse in dieser nicht-maschinellen Nähtechnik.
 
 
 
 
Homedesign und Vorhänge nähen
 
 
 
 
Industrielle Näherei
 
 
 
 
Jersey und Strickwaren nähen
 
 
 
 
Lampenschirme nähen
 
 
 
 
Markisen nähen
 
 
 
 
MaschinennähenVerbinden von Stoffen durch eine Naht mittels einer Nähmaschine.
 
 
 
 
Nähen von KnopflöchernHändisches Knopflochnähen
 
 
 
 
Reißverschlüsse anbringen
 
 
 
Knoten auf
Vorhänge nähenGardinen nähenKenntnisse im Zuschneiden und Nähen von dekorativem Stoff zwecks Gestaltung von Fenstern oder Räumen.
 
 
 
 
 
Raffrolos nähen
 
 
 
 
ZiernähenVerbinden von Stoffen durch eine Naht, die gleichzeitig als Verzierung dient.
 
 
 
SäumenHerstellung eines Saumes durch das einfache oder doppelte Umschlagen und Nähen einer Gewebekante.
 
 
 
SteppenKenntnisse im Zusammenfügen von Textilien oder Leder mittels Nadel und Garn.
 
 
DrapierenDekoratives Raffen und Falten von Stoffen.
 
Knoten auf
HandarbeitstechnikenKenntnisse diverser Handarbeitstechniken, z.B. Sticken, Stricken, Nähen u.s.w.
 
 
 
HäkelnHerstellung von Textilien, bei der mit Faden und Häkelnadel Maschen erzeugt und miteinander verknüpft werden.
 
 
 
KunststopfenReparatur von Textilien durch Ersetzen von fehlenden oder gerissenen Fäden bei einer Strickarbeit oder einem Gewebe.
 
 
 
SpitzenklöppelnFertigung von Spitzen mittels Klöppeln - spindelförmige, meist aus Holz gefertigte „Spulen" - und dem darauf aufgewickelten Garn.
 
 
Knoten auf
StickenDurchziehen oder Aufnähen von Fäden auf Trägergewebe, um eine Verzierung herzustellen.
 
 
 
 
ComputerstickereiTextiltechnik, bei der anhand eine computergesteuerten Maschine ein Trägermaterial mittels Durchziehen oder Aufnähen von Fäden verziert wird.
 
 
 
 
GobelinstickenSticktechnik, bei der die Fadenkreuze des Trägermaterials mit farbigem Stickgarn diagonal überstickt werden.
 
 
 
 
GoldstickereiStickerei unter Anwendung von Goldfäden.
 
 
 
 
HandstickenManuelles Durchziehen oder Aufnähen von Fäden auf Trägergewebe, um eine Verzierung herzustellen.
 
 
 
 
Kunststicken
 
 
 
 
Nachsticken
 
 
 
 
PerlenstickenAufsticken von Perlen auf Textilien.
 
 
 
 
Petit-Point-StickenManuelle Herstellung von Stickereien aus sehr feinen Materialien (z.B. Seidengaze), wobei über nur einen Gewebefaden gestickt wird.
 
 
 
 
PunchenKenntnis im Digitalisieren von Stickereien.
 
 
 
 
SilberstickereiStickerei unter Anwendung von Silberfäden.
 
 
Knoten auf
StrickenStricktechnikenKenntnisse in der Bedienung von halb- oder vollautomatischen Strickmaschinen bzw. dem Handstricken.
 
 
 
 
Flachstricken
 
 
 
 
HandstrickenManuelle Herstellung gestrickter Textilien.
 
 
 
Knoten auf
MaschinstrickenMaschinestrickenMaschinelles Stricken.
 
 
 
 
 
Programmieren von StrickmaschinenStrickmaschinen programmieren
 
 
 
 
Rundstricken
 
 
 
 
Viskosefilamentgarn
 
 
 
TeppichknüpfenTeppichbodenherstellungHerstellen von Teppichen als Bodenbelag oder Wandbehang durch Anbringen von Knoten aus z.B. Schafwolle oder Seide auf eine Kette aus Baumwolle, Leinen, Wolle oder anderen Materialien.
 
 
 
TeppichkunststopfenReparatur von Teppichen durch Ersetzen von fehlenden oder gerissenen Fäden.
 
 
 
Textilien reparieren
 
Knoten auf
Herstellung von Hüten und KopfbedeckungenDesign von Kopfbedeckungen, Hut- und Mützenherstellung, Hüte und Kopfbedeckungen herstellen, Hutmacherei, Modisterei
 
 
 
Brautkronen fertigen
 
 
 
Filzhüte fertigen
 
 
 
Herrenhüte
 
 
 
Hutstumpen fertigen
 
 
 
Hüte aufbürsten
 
 
 
KappenSchirmkappen, Baseballkappen
 
 
 
Lederhüte fertigen
 
 
 
Pelzhüte fertigen
 
 
 
StrohhüteStrohhüte fertigen
 
 
Kleinreparaturen (Textilien)Kleinreparaturen und Ausbesserungsarbeiten an Textilien; auch an Pelzen oder Leder.
 
Knoten auf
MaschinstickenMaschinenstickenMaschinelles Besticken von Materialien.
 
 
 
Spannen von Textilien in StickmaschinenSpannen von Textilien in die Stickmaschine
 
 
Planen- und Zeltherstellung
 
 
PosamentriePosamentierenHerstellung von Besatzartikeln, die als Schmuckelemente auf textile Endprodukte wie z.B. Kleidung, Polstermöbel oder Lampenschirme aufgebracht werden.
 
 
Repassieren von StrümpfenKenntnisse im Reparieren von Strickwaren bzw. Strümpfen.
 
Knoten auf
SchneidernÄnderungen schneidern, BekleidungsfertigungHerstellung von Bekleidung.
 
 
Knoten auf
Abendkleidung fertigenSchneidern von Abendkleidung
 
 
 
 
Frack fertigen
 
 
 
 
Smoking fertigen
 
 
 
ÄnderungsschneidereiÄnderungsschneiderei bedeutet die Übernahme von jeglichen Änderungen, für Damen- Herren- oder Kinderbekleidung.
 
 
Knoten auf
Berufskleidung fertigenArbeitskleidung fertigen, Fertigung von Workwear
 
 
 
 
Arbeitsschutzkleidung fertigen
 
 
 
Blusen und Hemden fertigen
 
 
 
Brautkleider fertigenSchneidern von Brautkleidern
 
 
 
DamenoberbekleidungsschneidereiDamenschneiderei
 
 
 
Freizeit- und Sportbekleidung fertigen
 
 
Knoten auf
Handschuhe fertigenTextilhandschuhe fertigen
 
 
 
 
Fäustlinge fertigen
 
 
 
 
Fingerhandschuhe fertigen
 
 
 
 
Maßhandschuhe fertigen
 
 
 
 
Stoffhandschuhe fertigen
 
 
 
Haushaltswäsche fertigen
 
 
 
Hosenschneiderei
 
 
 
Kollektionsfertigung
 
 
Knoten auf
KostümschneidereiKostümschneidern, Theaterbekleidungsgestaltung, TheaterschneidereiKenntnisse im Zuschnitt und Nähen von Kostümen.
 
 
 
 
Instandhaltung von Kostümen
 
 
 
 
Theaterhutmacherei
 
 
 
Krawatten fertigen
 
 
 
MaßschneidernMaßkeidung fertigen, Maßkonfektion fertigenMaßschneidern bedeutet die indivduelle Herstellung von Kleidern nach Maß.
 
 
 
Miederwaren fertigen
 
 
 
Trachtenschneiderei
 
 
 
Uniformschneiderei
 
 
 
Wäscheschneiderei
 
 
 
Wetterschutzkleidung fertigen
 
 
Staffieren (Textilverarbeitung)Stoff auf einen anderen nähen; z. B. Futter in einen Mantel.
 
Knoten auf
TextilzuschnittSchnitt zeichnen, Schnitttechnik, SchnittzeichnenGenaues und materialsparendes Zuschneiden von Papier, Stoff- oder Lederteilen von Hand oder mit maschineller Unterstützung.
 
 
 
Händischer TextilzuschnittHandzuschnittManuelles Zuschneiden von Textilien.
 
 
 
Maschineller TextilzuschnittMaschinelles Schneiden.
 
Knoten auf
VliesstoffherstellungFaservliesherstellung, Textilverbundstoffherstellung
 
 
 
Tuftingwarenherstellung
 
Knoten auf
WäschewarenerzeugungWäschewarenproduktionKenntnisse in der Erzeugung von Wäsche, d.h. die Gesamtheit der waschbaren Textilien, vorzugsweise Unterwäsche, Bettwäsche oder Nachtwäsche.
 
 
 
Kissen nähen
 
 
 
Tages- und Bettdecken nähen
 
 
 
Überzüge nähen
 

Gefragt ist diese berufliche Kompetenz in folgenden Berufsobergruppen:

© AMS Österreich Juni 2019