Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

BERUFLICHE KOMPETENZEN

ein Pfeil nach rechtsFachliche berufliche Kompetenzen zwei Pfeile nach rechtsVerkehr, Transport und Zustelldienste drei Pfeile nach rechtsFuhrpark-Management

Synonyme

Flottenmanagement

Erklärung

Organisation, Verwaltung und Planung der optimalen Auslastung aller Fahrzeuge eines Unternehmens.

Kompetenzbereich

 

Details

Details
Bezeichnung, Synonyme, Erklärung Ebenen 1 2 3+
 
 
Bedienung von Bordcomputern zur LeistungskontrolleAuswertung von Bordcomputern zur Leistungskontrolle
Knoten auf
FahrzeugdispositionKenntnisse in der Einteilung und Zuweisung von Fahrtaufträgen, Ladungen und Touren zu Fahrzeugen.
 
 
AuslastungsmanagementSetzen von Verwaltungsmaßnahmen zur betriebswirtschaftlich optimalen und den Aufgabenstellungen entsprechenden Auslastung eines Fuhrparks.
 
 
FahrerInnendispositionKenntnisse in der Einteilung und Zuweisung von Fahrtaufträgen, Ladungen und Touren zu FahrerInnen.
 
 
FahrzeugbeschaffungKenntnisse im Aufbau sowie in der Erweiterung und Erneuerung von Fuhrparks und Fahrzeugflotten.
 
 
Kfz-Service-ManagementKenntnisse in der Planung und Koordination von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen für Kraftfahrzeuge.
 
 
Fuhrpark-InformationssystemComputerprogramme zur Verwaltung betriebswirtschaftlich relevanter Daten zu den Fahrzeugen eines Fuhrparks, z.B. Treibstoffverbrauch oder Wartungsnotwendigkeit.
Knoten auf
Parkraum-ManagementParkraumangebot im öffentlichen Raum auf die Nachfrage abstimmen, wobei finanzielle sowie platz- und verkehrstechnische Gegebenheiten zu berücksichtigen sind.
 
Knoten auf
GaragenbewirtschaftungAngebot, Vergabe und Verwaltung kostenpflichtiger Garagenplätze.
 
 
 
ParkhäuserMeist mehrstöckige Gebäude, in denen sich Stellplätze für Pkw oder Motorräder, in Ausnahmefällen auch für Lkw, befinden.
 
 
 
TiefgaragenUnterirdische Anlagen von Abstellplätzen für Fahrzeuge.
 
 
ParkraumbewirtschaftungBereitstellung von Parkplätzen gegen Bezahlung.
 
© AMS Österreich Juni 2019