Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

BERUFLICHE KOMPETENZEN

ein Pfeil nach rechtsFachliche berufliche Kompetenzen zwei Pfeile nach rechtsLebensmittelproduktion, Gartenbau, Land- und Forstwirtschaft drei Pfeile nach rechtsWaldbewirtschaftungskenntnisse

Synonyme

Forstwirtschaft und Jagd
Holzarbeit
Holzgewinnungskenntnisse

Erklärung

Kenntnisse im Bereich des wirtschaftlichen Anbaus, der Pflege und der Nutzung von Wäldern.

Kompetenzbereich

 

Details

Details
Bezeichnung, Synonyme, Erklärung Ebenen 1 2 3+
Knoten auf
Forstwirtschaft und HolzwirtschaftForstwirtschaft, Holzwirtschaft und ForstwirtschaftKenntnisse im Bereich der Aufforstung sowie der Holzernte; dazu gehören z.B. Tätigkeiten wie die Entfernung der Schlägerungsreste, die Unkrautbeseitigung und die Auspflanzung junger Bäume.
 
Knoten auf
AufforstenAufforstung, Aufzucht von Forstbäumen, Forstliche PflanzungAnpflanzen von Bäumen oder Aussaat von Samen mit dem Ziel einer Bewaldung.
 
 
 
Erstellung von AufforstungsplänenAufforstungspläne erstellenErarbeiten von Plänen für Anpflanzen von Bäumen oder Aussaat von Samen mit dem Ziel einer Bewaldung.
 
Knoten auf
BaumschlägerungBaumfällen, Holzernte, Holzfällen, Holzschlägern, Roden, SchlägernFällen von Bäumen.
 
 
 
Erstellung von SchlägerungsplänenSchlägerungspläne erstellenErarbeiten von Plänen für das Fällen von Bäumen.
 
 
 
Holz fällen
 
 
 
Holz rücken
 
 
Knoten auf
Holz sortierenNadelhölzer sortieren
 
 
 
 
Bedienung von HolzsortieranlagenBedienung von SortieranlagenMit Anlagen zur Sortierung von Holz arbeiten.
 
 
Bergwaldpflege
 
 
ChristbaumzuchtKontrollierte Fortpflanzung von Nadelbäumen mit dem Ziel der genetischen Umformung zur Verstärkung gewünschter und Unterdrückung ungewünschter Eigenschaften.
 
 
DurchforstungKenntnisse in jener Tätigkeit, bei der zum Ziele der Waldpflege aus einem Baumbestand eine größere Anzahl Bäume gezielt entnommen wird.
 
 
ForstschutzUnter Forstschutz (auch Waldschutz) werden in der Forstwirtschaft Maßnahmen zum Schutz von Wäldern und Baumbeständen vor Schäden jeglicher Art verstanden.
 
 
ForststraßenplanungForstwegeplanungPlanung von Forststraßen für eine erleichterte Waldbewirtschaftung.
 
 
ForstverwaltungDie Forstverwaltung legt fest, wer in welchem Zeitraum wie viel Brennholz und Bauholz schlagen darf.
 
 
ForstwegebauWaldwegebauErrichtung und Instandhaltung von Forstwegen.
 
 
Forstwirtschaftliche SchädlingskontrolleÜberprüfung von Wäldern auf als Schädlinge angesehene Pflanzen, Tiere und Mikroorganismen.
 
 
Holzverkauf
 
Knoten auf
Holzvermessung
 
 
 
Bedienung von Rundholz-VermessungsanlagenMit Anlagen zur Vermessung von Rundhölzern arbeiten.
 
 
LäuterungDickungspflegeKenntnisse in jenem Verfahren, bei der gut gewachsene, vitale Bäumchen durch Entfernen von Konkurrenten gefördert werden.
 
 
Qualitätserkennung von BaumstämmenDie Qualität von Baumstämmen bestimmen.
 
Knoten auf
Verhütung von WildschädenWildschädenvorbeugungKenntnisse in der Verhinderung von Schäden, die durch das Wild entstehen (z.B. Verbiss, Fegeschäden, Schälschäden).
 
 
 
WildschutzMaßnahmen zum Schutz von Bäumen gegen Verbiss durch Wild.
 
 
Waldbestandsaufnahme
 
 
Waldbesteuerung
 
 
Waldbewertung
Knoten auf
JagdKenntnisse im Aufsuchen, Nachstellen, Fangen und Erlegen von Wildtieren.
 
Knoten auf
Bejagung von WildAufsuchen, Nachstellen, Fangen, Erlegen und Aneignen von Wild.
 
 
 
Ansitzjagd
 
 
 
Beizjagd
 
 
 
Bewegungsjagd
 
 
 
Brackenjagd
 
 
 
Drückjagd
 
 
 
Fallenjagd
 
 
 
Frettieren
 
 
 
Treibjagd
 
Knoten auf
Jagdliche ReviereinrichtungenZu jagdlichen Reviereinrichtungen zählen beispielsweise Jagdhütten, Ansitzeinrichtungen (Hochsitze, Kanzeln), Salzlecken, Kirrungen, Suhlen, Tränken u.ä.
 
 
 
Jagdrevierleitung
 
 
Jagdschutz
 
 
Jagdtourismus
 
 
WildbestandskontrolleÜberprüfen von Anzahl und Zustand jagbarer Wildtiere.
 
 
WildfütterungWild mit Nahrung versorgen.
 
 
Wildhege
 
 
Waldbau- und WaldnutzungsberatungWaldbauberatung, WaldnutzungsberatungKenntnisse in der Beratung für eine zielgerichtete Bewirtschaftung oder Nutzung eines Waldes.
Ende
WildtiermanagementBewahrung des Lebensraumes von Wildtieren sowie Förderung ihres ökologischen Nutzens.
 

Gefragt ist diese berufliche Kompetenz in folgenden Berufsobergruppen:

© AMS Österreich Juni 2019