Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

BERUFLICHE KOMPETENZEN

ein Pfeil nach rechtsFachliche berufliche Kompetenzen zwei Pfeile nach rechtsLebensmittelproduktion, Gartenbau, Land- und Forstwirtschaft drei Pfeile nach rechtsWeinbaukenntnisse

Synonyme

Weinbau
Weinbauarbeiten
Weingartenbewirtschaftung

Erklärung

Kenntnisse im Pflanzen, Pflegen und Ernten von Wein; dazu zählen Tätigkeiten wie z.B. Beschneiden und Erziehung der Reben, Düngemaßnahmen, Weinernte, Kellereikenntnisse.

Kompetenzbereich

 

Details

Details
Bezeichnung, Synonyme, Erklärung Ebenen 1 2 3+
 
 
BioweinbauÖkologischer WeinbauWeinbau nach den Grundsätzen der biologischen Landwirtschaft, also ohne Verwendung von chemischen Pflanzenschutz- oder Düngemitteln.
 
 
Internationale WeinwirtschaftWissen über den internationalen Weinhandel und die internationale Vermarktung von Wein.
Knoten auf
KellerwirtschaftKellereiarbeit, Kellereiwirtschaft, ÖnologieKenntnis von Maßnahmen, die die Verarbeitung und Reifung des Weins betreffen; z.B. Pressen, Ausbau in unterschiedlichen Fässern, Art und Länge der Reifung bzw. Lagerung.
 
 
KellerbuchführungDokumentation aller Verfahrens- und Produktionsschritte bei der Erzeugung von Wein, um eine nachträgliche Kontrolle zu ermöglichen.
 
 
KelternAuspressen von Traubensaft im Zuge der Weinherstellung.
 
 
Sekt- und SchaumweinproduktionHerstellen von weinhaltigen Getränken, die aufgrund ihres Gehalts an Kohlenstoffdioxid unter Druck stehen.
 
 
WeinausbauÜberbegriff für Tätigkeiten in der Herstellung von Wein, die sich von der Gärung bis zur Flaschenabfüllung eines Weines erstrecken.
Knoten auf
WeingartenbauKenntnisse in der Aufzucht und Pflege von Weinstöcken.
 
 
Kontrolle der WeingärungIntensität der Gärung am Gärverschluss anhand Blasenbildung und Akustik beobachten.
 
 
RebschnittJährlicher Rückschnitt des einjährigen Holzes und Korrekturen des alten Holzes bei Weinstöcken.
 
 
Rebstöcke umpfropfenEinen neuen Spross auf den abgesägten Stamm eines alten Rebstocks aufsetzen, um diesen zu veredeln.
 
 
RebveredelungRebenveredelung, RebveredlungKünstliche, vegetative Vermehrung von verholzenden Pflanzen, zum Teil auch als Pfropfung oder Kopulation bezeichnet.
 
 
Wein kelternZerkleinern und Pressen von Weintrauben; Umfüllen der Maische in Fässer zur Gärung.
 
 
WeinabfüllungAbfüllung von Wein in Flaschen.
 
 
WeingartenarbeitenKenntnisse bezüglich des Weingartens und in der Pflege der Reben. Dazu zählen z.B. die Neuanlage von Weingärten, die Pflanzung, Pflegemaßnahmen (Rebschnitt, Erziehung, Bodenpflege und Düngung) sowie der Pflanzenschutz.
 
 
WeinleseWeinernteManuelle oder maschinelle Ernte von Weintrauben.
 
 
Weinreben setzen
Ende
WeinmarketingPlanen und Durchführen von Werbemaßnahmen in Bezug auf Wein.
 

Gefragt ist diese berufliche Kompetenz in folgenden Berufsobergruppen:

© AMS Österreich Juli 2020