TRENDS IM BERUFSFELD

Pfeil nach rechtsMedien, Grafik, Design, Druck, Kunst, Kunsthandwerk  zwei Pfeile nach rechtsAnlern- und Hilfsberufe Kunst, Druck, Papier

Arbeitsmarkttrends

COVID-19 trifft Hilfsberufe im Bereich Kunst, Druck und Papier schwer



Die nähere Zukunft für BühnenarbeiterInnen und Hilfskräfte im Kultur- und Eventbereich ist aufgrund des völligen Shutdowns der großen Kulturbetriebe ungewiss (Stand Mitte Mai 2020). Auch die seit Jahren angeschlagene Druckereibranche befürchtet zusätzliche Beschäftigungsrückgänge. Die Papierindustrie sucht hauptsächlich qualifiziertes Personal und erwartet ebenfalls Produktionsrückgänge. Die für die nächsten drei Jahre prognostizierte wirtschaftliche Rezession dürfte die Arbeitsmarktsituation für alle Hilfsberufe zusätzlich erschweren.
 
Hilfsberufe im Theater- und Konzertbereich
Vor allem bei bühnentechnischen Berufen steigen die Anforderungen, was dazu führt, dass an öffentlichen Theatern und Opernhäusern immer weniger ungelernte MitarbeiterInnen aufgenommen werden. Aufbautätigkeiten im Eventsektor, bei Festivals und Konzerten können nicht so einfach automatisiert werden und bieten daher niedrig qualifizierten Personen noch Beschäftigungsmöglichkeiten. Im Moment ist allerdings auch das ungewiss, denn es muss erst ein Weg gefunden werden, wie Theater- und Musikvorstellungen sowohl unter Einhaltung der Corona-Schutzvorschriften als auch unter wirtschaftlich sinnvollen Bedingungen wieder stattfinden können.
 
Massive Existenzbedrohung für die österreichische Veranstaltungswirtschaft    
Die österreichische Veranstaltungswirtschaft besteht aus einer Vielzahl unterschiedlicher Unternehmen in den Bereichen Veranstaltungstechnik, Locations, Catering, Messebau, Security, ModeratorInnen, KünstlerInnen, Kongress-, Messe-, Kultur- und SportveranstalterInnen, digitaler Eventdruck, PersonalbereitstellerInnen, Hotellerie und Eventagenturen. Der massive Rückgang von neuen Aufträgen sowie die nicht abzusehende Entwicklung in den kommenden Monaten treffen die Eventbranche und die damit direkt und indirekt verbundenen Unternehmen und Selbstständigen mit voller Wucht. Anders als in anderen Branchen beträgt der Beauftragungsvorlauf in der Veranstaltungswirtschaft oftmals nur wenige Wochen. Seit den Corona-Restriktionen erfolgten keine Beauftragungen, eine weitergehende Planung ist aktuell (Stand Mitte Mai 2020) unmöglich. Betroffen sind 140.000 MitarbeiterInnen (rund 3,4% aller Erwerbstätigen), und die Hilfskräfte unter ihnen ganz besonders. In Summe erwirtschaftete der Wirtschaftszweig Events zuletzt rund 9 Mrd. Euro Wertschöpfung und fast 3% des BIP pro Jahr.
 
Die Anzahl der Beschäftigten im Druckereisektor ist auch 2018 (aktuellste Daten) weiter zurückgegangen. Die ohnehin ums Überleben kämpfende Branche bietet Druckereihilfskräften geringe Arbeitsmarktchancen, die durch die wirtschaftliche Rezession weiter sinken dürften.
 
Papierindustrie mit leichten Rückgängen
Im Jahr 2019 sank die Papierproduktion der österreichischen Papierindustrie um 1,4% auf 5,0 Mio. Tonnen, während die Zellstoffproduktion um 0,3% auf 2,1 Mio. Tonnen zulegte. Der Umsatz war nach dem Rekordjahr 2018 mit -2,6% und 4,2 Mrd. Euro rückläufig. Trotz der Coronakrise mit akuten Produktionsengpässen sind 2020 Investitionen geplant.
 
Aufgrund des steigenden Technisierungsgrades, der hohen Kompetenzanforderungen und des erwarteten Wirtschaftsabschwungs sind die Beschäftigungschancen für Hilfskräfte in der Papierindustrie niedrig.


 
Arbeitskräfte-Nachfrage: Österreich gesamt
Beschäftigungsprognose und Arbeitskräfte-Nachfrage in Online-Inseraten und AMS
Berufe Beschäftigte Arbeitskräfte-Nachfrage
Anlern- und Hilfsberufe Kunst, Druck, Papier Prognose derzeit Online-Inserate (exkl. eJob-Room)
 2019    2018
AMS eJob-Room-Inserate
 2019    2018
aktuell
Pfeil nach unten
2 Quadrate
7
1
6
7
6
Pfeil nach unten
1 Quadrat
6
4
8
13
0
Pfeil nach unten
1 Quadrat
7
12
61
95
8
Pfeil nach unten
1 Quadrat
13
13
9
34
3


Beschäftigte prognostiziert
für das Jahr 2023.
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Aufgrund der Corona-Krise dzt. keine Einschätzung möglich:
keine Angabe
Fragezeichen Symbol
Beschäftigte derzeit:
Anteil der Beschäftigten innerhalb der Berufsobergruppe
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage Online-Inserate (exkl. eJob-Room) 2019 bzw. 2018
aus: 3s Unternehmensberatung GmbH; Online-Stelleninserateanalyse

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS eJob-Room-Inserate 2019 bzw. 2018
aus: 3s Unternehmensberatung GmbH; Online-Stelleninserateanalyse

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS eJob-Room-Inserate, aktuell:
Anzahl der im AMS-eJob-Room angebotenen Stellen vom 18.01.2021.

Job suchen: Klicken Sie auf die AMS-Maus!
 
Diese Berufe finden Sie (auch) ...
Diese Berufe finden Sie (auch) ... ... in diesen Berufsobergruppen
drei Pfeile nach rechtsBühnenarbeiterIn zwei Pfeile nach rechts Darstellende Kunst, Musik
drei Pfeile nach rechtsDruckereihilfskraft (m/w) zwei Pfeile nach rechts Druck, Druckvorstufe, Papier
drei Pfeile nach rechtsHilfskraft im Kultur- und Eventbereich (m/w) zwei Pfeile nach rechts Anlern- und Hilfsberufe Tourismus, Gastgewerbe, Freizeit; Rundfunk, Film und Fernsehen
drei Pfeile nach rechtsHilfskraft in der Papierindustrie (m/w) zwei Pfeile nach rechts Druck, Druckvorstufe, Papier
 

Kompetenztrends

Qualifikationsanforderungen steigen weiter

Alle Anlern- und Hilfsberufe im Bereich Kunst, Druck und Papier sind weiterhin von steigenden fachlichen und überfachlichen Qualifikationsanforderungen betroffen.
 
BühnenarbeiterInnen sind u.a. in Theatern, Opernhäusern...

 
Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
Fachliche berufliche Kompetenzen Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt
drei Pfeile nach rechtsA2 - Grundlegende Deutschkenntnisse Pfeil nach oben 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsDrucktechnikkenntnisse Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsPapierverarbeitungskenntnisse Pfeil nach oben 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsBedienung von Digitaldruckmaschinen Pfeil nach oben 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsBereichsübergreifende Werkstoffbe- und -verarbeitungskenntnisse Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsArbeit mit Geräten, Maschinen und Anlagen Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsMaschinen- und Anlagenreinigung Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsBühnentechnik Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsTransportabwicklungskenntnisse Pfeil gleichbleibend 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsKartenverkauf Pfeil gleichbleibend 1 Quadrat


Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
Überfachliche berufliche Kompetenzen Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt
drei Pfeile nach rechtsLernbereitschaft Pfeil nach oben 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsTeamfähigkeit Pfeil nach oben 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsVerantwortungsbewusstsein Pfeil nach oben 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsStressresistenz Pfeil nach oben 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsFreundlichkeit Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsHandwerkliches Geschick Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsGepflegtes Äußeres Pfeil nach oben 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsKörperliche Belastbarkeit Pfeil gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsFlexibilität Pfeil gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsTechnisches Verständnis Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate




Prognose für das Jahr 2023:
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Aufgrund der Corona-Krise dzt. keine Einschätzung möglich:
keine Angabe
Fragezeichen Symbol
Bedeutung am Arbeitsmarkt:
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
© AMS Österreich Juli 2020