BERUFE

Auswahllisten:

Pfeilsystematisch   Pfeil graualphabetisch

TRENDS IN DER BERUFSOBERGRUPPE

ein Pfeil nach rechtsMedien, Grafik, Design, Druck, Kunst, Kunsthandwerk zwei Pfeile nach rechtsAnlern- und Hilfsberufe Kunst, Druck, Papier

Arbeitsmarkttrends

Weiterhin schwierig für Hilfskräfte

Mit Ausbreitung der Digitalisierung in alle Arbeitsbereiche und gleichzeitig höheren Qualifikationsanforderungen sowie nachlassender Konjunkturdynamik nehmen die Beschäftigungschancen für geringqualifizierte Personen generell weiter ab.
 
Hilfsberufe im Theater- und Konzertbereich
BühnenarbeiterInnen sind u.a. in Theatern, Opernhäusern oder Konzerthallen hinter den Kulissen tätig, wo sie Bühnenbildteile vor einer Vorstellung aufbauen, während der Vorstellung die Ausstattung verändern und nach einer Vorstellung die Bühne wieder abräumen. BühnenarbeiterInnen arbeiten zumeist unter der Anweisung eines Bühnenmeisters bzw. einer Bühnenmeisterin. Hilfskräfte im Kultur- und Eventbereich führen einfache Tätigkeiten in Theatern, Opernhäusern, Konzerthäusern oder bei Sportveranstaltungen durch. Dazu gehören z.B. das Platzanweisen, Kartenabreißen, der Kartenverkauf oder Tätigkeiten an der Garderobe. Vor allem bei bühnentechnischen Berufen steigen die Anforderungen, was dazu führt, dass an öffentlichen Theatern und Opernhäusern immer weniger ungelernte MitarbeiterInnen aufgenommen werden.
 
Umsatzminus bei Kinoeinnahmen
2016 verbuchten die österreichischen Kinos einen Umsatz von 131,2 Mio. Euro, was im Vergleich zum Vorjahr ein Minus von 32,6 % bedeutet. Immer weniger ÖsterreicherInnen sehen sich Filme im Kino an. Dies lässt für Hilfskräfte im Kino wie BilleteurInnen oder FilmvorführerInnen eher sinkende, maximal stabile Beschäftigung erwarten.
 
Eventtrends 2019
für FestivalbesucherInnen wird das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger. Das betrifft z.B. Maßnahmen wie Recycling, Plastikvermeidung und das Aufstellen von Wasserspendern während eines Events. Auch gesunde und vegane Angebote liegen im Trend. Kleinere Veranstaltungen gewinnen zunehmend an Bedeutung, man wünscht sich intimere Konzerte mit weniger Publikum und Gedränge.
 
Während durch die Automatisierung im Bereich Druck und Papier immer weniger Personen für Anlerntätigkeiten gesucht werden, können Aufbautätigkeiten im Event- oder Festival/Konzertsektor noch nicht so einfach digitalisiert werden und bieten daher für niedrig qualifizierte Personen noch Beschäftigungsmöglichkeiten.
 
Umsatzplus für die Papierindustrie, Druckereien kämpfen weiter mit Problemen
Die für 2018 für den Drucksektor erhofften optimistischen Produktionserwartungen haben sich nicht bewahrheitet. Die Anzahl der unselbstständig Beschäftigten ist auch 2018 wieder gesunken (seit 2010 um 22,7%). Auf Grund des steigenden Kompetenzbedarfs und eines sich verändernden bzw. komplexeren Arbeitsumfeldes benötigt die Papierindustrie und das Druckereiwesen immer mehr Fachkräfte und immer weniger Hilfskräfte, was deren Arbeitsmarktchancen kontinuierlich verschlechtert.


Kurztext Kurztext

 
Beschäftigungsprognose und Arbeitskräfte-Nachfrage in Online-Inseraten und AMS
Berufe Beschäftigte Arbeitskräfte-Nachfrage
Anlern- und Hilfsberufe Kunst, Druck, Papier prognostiziert derzeit Online-Inserate (exkl. eJob-Room) AMS eJob-Room-Inserate
      2018 2017 2018 2017 aktuell
gleichbleibend
1 Quadrat
4
4
13
12
2
AMS Funkmaus
gleichbleibend
1 Quadrat
13
9
34
17
12
AMS Funkmaus
Pfeil nach unten
2 Quadrate
1
2
7
15
1
AMS Funkmaus
Pfeil nach unten
1 Quadrat
12
3
95
35
16
AMS Funkmaus


zwei Pfeile nach rechts Offene Stellen im eJob-Room




Beschäftigte prognostiziert
für das Jahr 2022.
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Beschäftigte derzeit:
Anteil der Beschäftigten innerhalb der Berufsobergruppe
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage Online-Inserate (exkl. eJob-Room) 2018 bzw. 2017
aus: 3s Unternehmensberatung GmbH; Online-Stelleninserateanalyse

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS eJob-Room-Inserate 2018 bzw. 2017
aus: 3s Unternehmensberatung GmbH; Online-Stelleninserateanalyse

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS eJob-Room-Inserate, aktuell:
Anzahl der im AMS-eJob-Room angebotenen Stellen vom 11.10.2019.

Job suchen: Klicken Sie auf die AMS-Maus!


 
Diese Berufe finden Sie (auch) ...
Diese Berufe finden Sie (auch) ... ... in diesen Berufsobergruppen
drei Pfeile nach rechtsBühnenarbeiterIn zwei Pfeile nach rechts Darstellende Kunst, Musik
drei Pfeile nach rechtsDruckereihilfskraft (m/w) zwei Pfeile nach rechts Druck, Druckvorstufe, Papier
drei Pfeile nach rechtsHilfskraft im Kultur- und Eventbereich (m/w) zwei Pfeile nach rechts Anlern- und Hilfsberufe Tourismus, Gastgewerbe, Freizeit; Rundfunk, Film und Fernsehen
drei Pfeile nach rechtsHilfskraft in der Papierindustrie (m/w) zwei Pfeile nach rechts Druck, Druckvorstufe, Papier


 

Kompetenztrends

Qualifikationsanforderungen steigen weiter

Alle Anlern- und Hilfsberufe im Bereich Kunst, Druck und Papier sind von höheren fachlichen und überfachlichen Qualifikationsanforderungen betroffen.
 
Handwerkliches Geschick
Wichtige Anforderungen an BühnenarbeiterInnen sind neben Flexibilität bezüglich Arbeitszeit auch körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Sorgfalt als Garant für einen sicheren und geregelten Bühnenablauf. Bessere Chancen haben Personen, die Berufserfahrung z.B. im Bereich Schweißen, Tapezieren oder als ElektrikerIn gesammelt haben. Die Digitalisierung der auf Bühnen eingesetzten Technologien erfordert zunehmend den Umgang mit computergesteuerten Geräten und Maschinen. Die Qualifikationsanforderungen an bühnentechnische Berufe haben in den letzten Jahren zugenommen, sodass vor allem an größeren Theatern ungelernte MitarbeiterInnen seltener aufgenommen werden. Bei Rockfestivals und Events sind Hilfstätigkeiten für Aufbauten dagegen weiterhin gefragt.
 
Zunehmende Komplexität der Arbeitsprozesse
In der Papierproduktion müssen heute mehr Aufgaben von weniger Arbeitskräften übernommen werden. Die steigende Komplexität der Arbeitsprozesse und das notwendige aufeinander abgestimmte Agieren machen Teamfähigkeit sowie gleichzeitig ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Problemlösungskompetenz zu wesentlichen Komponenten.
 
Gute körperliche Konstitution erforderlich
Druckereihilfskräfte benötigen eine gute körperliche Konstitution aufgrund von Hebetätigkeiten und müssen mit Lärm- oder Geruchsbelastung umgehen können. Weiters gehören die Bedienung von (Digital)druckmaschinen und Druckanlagen sowie Reinigungstätigkeiten zum Arbeitsprofil.


Kurztext Kurztext

 
Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
Fachliche berufliche Kompetenzen Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt
drei Pfeile nach rechtsA2 - Grundlegende Deutschkenntnisse Pfeil nach oben 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsVeranstaltungstechnik-Kenntnisse Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsDrucktechnikkenntnisse Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsPapierverarbeitungskenntnisse Pfeil nach oben 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsBereichsübergreifende Werkstoffbe- und -verarbeitungskenntnisse gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsArbeit mit Geräten, Maschinen und Anlagen gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsMaschinen- und Anlagenreinigung gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsBühnentechnik gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsTransportabwicklungskenntnisse gleichbleibend 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsKartenverkauf gleichbleibend 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsFilmvorführung gleichbleibend 1 Quadrat


Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
Überfachliche berufliche Kompetenzen Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt
drei Pfeile nach rechtsLernbereitschaft Pfeil nach oben 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsTeamfähigkeit Pfeil nach oben 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsVerantwortungsbewusstsein Pfeil nach oben 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsFreundlichkeit Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsHandwerkliches Geschick Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsGepflegtes Äußeres Pfeil nach oben 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsKörperliche Belastbarkeit gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsFlexibilität gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsTechnisches Verständnis gleichbleibend 2 Quadrate




Prognose für das Jahr 2022:
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Bedeutung am Arbeitsmarkt:
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
© AMS Österreich Juni 2019