BERUFE

Auswahllisten:

Pfeilsystematisch   Pfeil graualphabetisch

TRENDS IN DER BERUFSOBERGRUPPE

ein Pfeil nach rechtsMaschinenbau, Kfz, Metall zwei Pfeile nach rechtsAnlern- und Hilfsberufe Kfz, Metall

Arbeitsmarkttrends

Hilfskräfte durch Trend zu Höherqualifizierung unter Druck

Anlern- und Hilfsberufe, die körperlich anstrengende und einfache Arbeiten ausführen, sind häufig von Beschäftigungsabbau betroffen. In den Kfz-Werkstätten und metallverarbeitenden Unternehmen wird die Anzahl der Hilfskräfte und MonteurInnen im Beobachtungszeitraum bis 2022 voraussichtlich weiter rückläufig sein.



 
Beschäftigungsprognose und Arbeitskräfte-Nachfrage in Online-Inseraten und AMS
Berufe Beschäftigte Arbeitskräfte-Nachfrage
Anlern- und Hilfsberufe Kfz, Metall prognostiziert derzeit AMS-Stellen
      2017 2016 aktuell im eJob-Room
Pfeil nach unten
2 Quadrate
3.395
2.523
520
AMS Funkmaus
Pfeil nach unten
1 Quadrat
1.011
1.016
56
AMS Funkmaus
Pfeil nach unten
1 Quadrat
1.722
1.366
285
AMS Funkmaus
Pfeil nach unten
1 Quadrat
20
34
38
AMS Funkmaus


zwei Pfeile nach rechts Offene Stellen im eJob-Room




Beschäftigte prognostiziert
für das Jahr 2022.
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Beschäftigte derzeit:
Anteil der Beschäftigten innerhalb der Berufsobergruppe
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage AMS 2017 und 2016
aus: AMS Statistik; beim AMS gemeldete freie Stellen, Gesamtjahr 2017 bzw. 2016.

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS, aktuell im eJob-Room:
Anzahl der im AMS-eJob-Room angebotenen Stellen vom .
Job suchen: Klicken Sie auf die AMS-Maus!


 
Diese Berufe finden Sie (auch) ...
Diese Berufe finden Sie (auch) ... ... in diesen Berufsobergruppen
drei Pfeile nach rechtsHilfskraft im Metallgewerbe (m/w) zwei Pfeile nach rechts Metallbearbeitung; Schlossereiberufe, WerkzeugmacherInnen
drei Pfeile nach rechtsReifenmonteurIn zwei Pfeile nach rechts Kfz-Mechanik und -Service
drei Pfeile nach rechtsSchlosserInnenhilfskraft (m/w) zwei Pfeile nach rechts Schlossereiberufe, WerkzeugmacherInnen
drei Pfeile nach rechtsSchweißerInnenhilfskraft (m/w) zwei Pfeile nach rechts Metallbearbeitung


 

Kompetenztrends

Spezialkenntnisse und Weiterbildungsbereitschaft von Vorteil

Technisches Grundverständnis und Metallbearbeitungskenntnisse stellen in den „Anlern- und Hilfsberufen in Kfz und Metall“ eine günstige Voraussetzung dar. Mit Spezialkenntnissen und Arbeitserfahrung können sich Personen auch ohne formalen Abschluss bessere Chancen am Arbeitsmarkt verschaffen.



 
Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
Fachliche berufliche Kompetenzen Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt
drei Pfeile nach rechtsBranchenspezifische Produkt- und Materialkenntnisse Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsArbeit mit Geräten, Maschinen und Anlagen Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsBerufserfahrung Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsMetallbearbeitungskenntnisse gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsSchweißkenntnisse gleichbleibend 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsMaschinenbaukenntnisse gleichbleibend 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsFahrzeugbaukenntnisse gleichbleibend 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsKfz-Mechanik gleichbleibend 1 Quadrat


Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
Überfachliche berufliche Kompetenzen Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt
drei Pfeile nach rechtsTechnisches Verständnis Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsTeamfähigkeit Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsSicherheitsbewusstsein Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsAuge-Hand-Koordination gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsBesondere Handgeschicklichkeit gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsKörperliche Belastbarkeit gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsZuverlässigkeit gleichbleibend 2 Quadrate




Prognose für das Jahr 2022:
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Bedeutung am Arbeitsmarkt:
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
© AMS Österreich Juni 2019