Arbeitsmarkttrends

Informationsmanagement und Konzentration auf bestimmte Bereiche

Die Aufgabenbereiche von SekretärInnen und AssistentInnen erstrecken sich zunehmend auf das Management und die Koordination von Informationen. Die Nachfrage nach qualifiziertem Personal war bis 2019 hoch. Gefragt sind neben AllrounderInnen wie Office-ManagerInnen auch spezialisierte Bürokaufleute und PersonalverrechnerInnen.
 
Durch Digitalisierung veränderte Aufgabenbereiche
Digitale Assistenzen können in Zukunft grundsätzlich nicht nur Fragen und E-Mails beantworten, sondern auch selbstständig Reisen buchen und Termine vereinbaren. Aus derzeitiger Sicht ist es jedoch sehr fraglich, ob sich das durchsetzt. Zudem brauchen digitale Assistenzsysteme eine Person, die dafür sorgt, dass tatsächlich alle erforderlichen Daten aller beteiligten Personen vorliegen und die Entscheidungen der künstlichen Intelligenz kontrolliert und unter Umständen rückgängig gemacht werden können. Die Aufgaben werden jenen von menschlichen MitarbeiterInnen in diesem Bereich nach wie vor in vielem sehr ähnlich sein. Künftig ist es sinnvoll, rein assistierende Tätigkeiten allmählich abzugeben und sich auf Bereiche zu konzentrieren, in denen digitale Assistenzen zuarbeiten, aber nicht entscheiden können. Solche Bereiche sind Projektmanagement, Eventorganisation, Personalmanagement usw.
 
Neues Rollenverständnis von SekretärInnen
Die Rolle von SekretärInnen als KoordinatorInnen von Informationen wird sich in Zukunft also verstärken. In manchen Unternehmen wird die Bezeichnung AssistentIn bereits durch InformationsmanagerIn oder InformationskoordinatorIn ersetzt. Als solche werden sie KollegInnen in der Nutzung neuer Techniken anleiten (z.B. Videokonferenzen, Spracherkennungssoftware), sie werden Internet-Daten aufbereiten bzw. analysieren und zentraler Kommunikationspunkt des Unternehmens sein. Zudem wird erwartet, dass in den nächsten zehn Jahren mindestens ein Drittel der MitarbeiterInnen außerhalb des Unternehmensstandortes arbeiten werden (Homeoffice, Geschäftsreise, anderer Standort, etc.). Der Trend zum Homeoffice erfährt durch die Corona-Pandemie gerade eine unerwartete Beschleunigung.
 
Entsprechend der Veränderungen im Tätigkeitsprofil von SekretärInnen sind vor allem gut qualifizierte Büroangestellte gefragt, die dieses breite Anforderungsspektrum abdecken. Auch für Bürokaufleute sind die Stellenangebote sehr umfangreich. Die Nachfrage gliedert sich einerseits in AllrounderInnen, die mehrere Aufgabenbereiche – vor allem in kleineren und mittleren Betrieben – abdecken können und in SpezialistInnen, die in größeren Unternehmen z.B. für Ein- oder Verkauf, Buchhaltung oder Personal- und Lohnverrechnung tätig sind. Durch Corona-krisenbedingte Unternehmensschließungen könnten die Arbeitsmarktchancen in diesem Bereich stark eingeschränkt werden.
 
Im Berufsfeld im Allgemeinen und unter den Lehrlingen im Besonderen ist der Frauenanteil sehr hoch. 2019 wurde der Beruf Bürokauffrau von 3.895 Frauen gewählt. Insgesamt wurden 4.993 Lehrlinge gezählt (um 318 weniger als im Vorjahr). Daraus resultiert ein Frauenanteil von 78%, der zum ersten Mal seit 2010 leicht gestiegen ist. Auch die Lehre „VerwaltungsassistentIn“ wurde im selben Jahr mit 74,1% überwiegend von Frauen (1.242 Personen) absolviert. Hier ist der Frauenanteil nach drei Jahren wieder beinahe auf das Niveau von 2015 gestiegen.
[Kurztext] Mehr Informationen anzeigen

Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufsobergruppe Arbeitskräfte-Nachfrage Offene Stellen im eJob-Room Offene Stellen
 
Beschäftigungsprognose und Arbeitskräfte-Nachfrage in Online-Inseraten und AMS
Berufe Beschäftigte Arbeitskräfte-Nachfrage
Sekretariat, Kaufmännische Assistenz Prognose derzeit Online-Inserate (exkl. eJob-Room) AMS eJob-Room-Inserate
      Rück blick 2019 2018 2019 2018 aktuell
Fragezeichen Symbol
2 Quadrate
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
2.646
2.635
2.348
2.552
187
AMS Funkmaus
Pfeil gleichbleibend
2 Quadrate
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
18.600
16.195
16.093
12.364
886
AMS Funkmaus
Pfeil gleichbleibend
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
1.699
1.382
1.022
982
103
AMS Funkmaus
Pfeil gleichbleibend
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
1.750
1.428
1.354
1.149
176
AMS Funkmaus
Pfeil gleichbleibend
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
1.967
1.567
1.656
1.525
330
AMS Funkmaus
Pfeil gleichbleibend
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
564
418
908
619
67
AMS Funkmaus

Beschäftigte prognostiziert
für das Jahr 2023.
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Aufgrund der Corona-Krise dzt. keine Einschätzung möglich:
keine Angabe
Fragezeichen Symbol
Beschäftigte derzeit:
Anteil der Beschäftigten innerhalb der Berufsobergruppe
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage Online-Inserate (exkl. eJob-Room) 2019 bzw. 2018
aus: 3s Unternehmensberatung GmbH; Online-Stelleninserateanalyse

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS eJob-Room-Inserate 2019 bzw. 2018
aus: 3s Unternehmensberatung GmbH; Online-Stelleninserateanalyse

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS eJob-Room-Inserate, aktuell:
Anzahl der im AMS-eJob-Room angebotenen Stellen vom 23.10.2020.

Job suchen: Klicken Sie auf die AMS-Maus!


 
Diese Berufe finden Sie (auch) ...
Diese Berufe finden Sie (auch) ... ... in diesen Berufsobergruppen
drei Pfeile nach rechtsBürokaufmann/-frau zwei Pfeile nach rechts Industrie- und Gewerbekaufleute
drei Pfeile nach rechtsCallcenter-MitarbeiterIn zwei Pfeile nach rechts Allgemeine und sonstige Anlern- und Hilfsberufe; IT-Support, -Schulung, -Beratung und -Vertrieb
drei Pfeile nach rechtsFachkraft in der Buchhaltung (m/w) zwei Pfeile nach rechts Industrie- und Gewerbekaufleute; Wirtschaftsberatung, Unternehmensdienstleistungen
drei Pfeile nach rechtsHotel- und Gastgewerbekaufmann/-frau zwei Pfeile nach rechts Hotelverwaltung, Gaststättenleitung
drei Pfeile nach rechtsProjektassistentIn in der Forschung zwei Pfeile nach rechts Geistes-, Kultur- und Humanwissenschaften; Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften; Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
drei Pfeile nach rechtsSteuerassistentIn zwei Pfeile nach rechts Wirtschaftsberatung, Unternehmensdienstleistungen


 

Kompetenztrends

Spezialisierungen auf Tätigkeitsbereiche bringen Aufgabenerweiterungen

Aufgrund des umfassenderen Verantwortungsbereichs sollen SekretärInnen und AssistentInnen über eine strukturierte Arbeitsweise, organisatorische Kenntnisse, Kommunikationsfähigkeiten im KundInnenkontakt und über Zuverlässigkeit ... [mehr] Mehr Informationen anzeigen

 
Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
Fachliche berufliche Kompetenzen Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt
drei Pfeile nach rechtsDatensicherheitskenntnisse Pfeil nach oben 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsEDM - Elektronisches Dokumentenmanagement Pfeil nach oben 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsE-Commerce-Kenntnisse Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsBetriebswirtschaftliche Anwendungssoftware-Kenntnisse Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsDatenbank-Anwendungskenntnisse Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsElektronische Archivierung Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsInformationsmanagement Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsFremdsprachenkenntnisse Pfeil nach oben 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsBetriebswirtschaftskenntnisse Pfeil nach oben 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsBüro- und Verwaltungskenntnisse Pfeil gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsMS Office-Anwendungskenntnisse Pfeil gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsEDV-Anwendungskenntnisse Pfeil gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsRechnungswesen-Kenntnisse Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsEnglisch Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsCallcenterkenntnisse Pfeil gleichbleibend 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsDatenpflege in SAP Pfeil gleichbleibend 1 Quadrat


Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
Überfachliche berufliche Kompetenzen Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt
drei Pfeile nach rechtsLernbereitschaft Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsKommunikationsstärke Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsInterkulturelle Kompetenz Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsOrganisationstalent Pfeil gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsDiskretion Pfeil gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsTeamfähigkeit Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsGutes Auftreten Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsZuverlässigkeit Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsServiceorientierung Pfeil gleichbleibend 2 Quadrate


Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt
drei Pfeile nach rechtsLohnverrechnungsprüfung Pfeil gleichbleibend 1 Quadrat
drei Pfeile nach rechtsLehrgänge Internationale Rechnungslegung Pfeil gleichbleibend 1 Quadrat


Prognose für das Jahr 2023:
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Aufgrund der Corona-Krise dzt. keine Einschätzung möglich:
keine Angabe
Fragezeichen Symbol
Bedeutung am Arbeitsmarkt:
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
© AMS Österreich Juli 2020