BERUFE

Auswahllisten:

Pfeilsystematisch   Pfeil graualphabetisch

TRENDS IN DER BERUFSOBERGRUPPE

ein Pfeil nach rechtsBüro, Marketing, Finanz, Recht, Sicherheit zwei Pfeile nach rechtsIndustrie- und Gewerbekaufleute

Arbeitsmarkttrends

Insgesamt stabile Beschäftigungsaussichten

In den Konsumgüterbranchen zeigt sich eine leichte Belebung der Konjunkturdynamik. Daher kommt es in vielen Bereichen wie z.B. am Bau, in Buchhaltungsbetrieben oder in Speditionen zu einem Anstieg der unselbständigen Beschäftigung.
 
Industrie- und Gewerbekaufleute sind ebenso wie BuchhalterInnen und Großhandelskaufleute in unterschiedlichen Branchen beschäftigt; daher sind ihre Arbeitsmarktaussichten von den allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklungen abhängig.
 
Die Produktions- und Geschäftslageerwartungen im Bereich der österreichischen Sachgütererzeugung (Stand Februar 2019) bleiben per Saldo leicht im positiven Bereich. Die Konjunktureinschätzungen sind über die Segmente der Sachgütererzeugung hinweg heterogen: Die Vorproduktbranchen werden einen deutlichen Rückgang hinnehmen müssen, die Investitionsgüterbranchen einen etwas geringeren. In den Konsumgüterbranchen zeigte sich hingegen eine leichte Belebung der Konjunkturdynamik.
 
Anhaltender Bauboom
In Österreich ist ein nie zuvor erlebter Bauboom im Gang: Rund 76.600 Wohnungen und Einfamilienhäuser wurden im Jahr 2017 in ganz Österreich baubewilligt; das ist um 50 % mehr als im Jahr 2007. WohnbauexpertInnen warnen bereits vor einer Überhitzung des Marktes.
 
Wieder Anstieg der unselbständig Beschäftigten in Buchhaltungsbetrieben
Die heimischen Buchhaltungsbetriebe verzeichneten nach einer Phase des Rückgangs der Zahl der unselbständig Beschäftigten im Jahr 2017 mit 3.473 Personen wieder einen Aufschwung (2016: 2.854 Personen). Der Anteil der Ein-Personen-Unternehmen unter den Mitgliedern im Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie war auch 2017 relativ hoch und lag wieder bei ca. 65 %.
 
Neben einer selbstständigen Tätigkeit bestehen Beschäftigungsmöglichkeiten für BuchhalterInnen bei Buchhaltungsbetrieben, Steuerberatungskanzleien, WirtschaftstreuhänderInnen sowie in kleineren, mittleren und großen Unternehmen, die ihre Buchhaltung selbst durchführen. Die Aufgaben von BuchhalterInnen zählen zu jenen Tätigkeiten, die in Zukunft, so zumindest die derzeitige Einschätzung von ExpertInnen, von intelligenten Computersystemen übernommen werden.
 
Erneut steigende Beschäftigung im Bereich Spedition und Logistik
Eng verflochten mit der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, insbesondere mit der Exportwirtschaft und mit den Entwicklungen in der Industrie und im Handel, ist die Geschäftslage der Speditionen. Im Jahr 2017 (Letztstand) gab es im Bereich Spedition und Logistik 24.611 ArbeitnehmerInnen (ohne geringfügig Beschäftigte). Damit haben sich die kontinuierlichen Beschäftigungszuwächse seit 2010 erneut fortgesetzt; auch das ist ein Indiz auf stabile Beschäftigungschancen für Großhandels- und Industriekaufleute.
 
Alle Berufe der Berufsobergruppe können im Rahmen einer Lehre erlernt werden. Die Sparte Gewerbe und Handwerk war 2018 jene mit der höchsten Zahl an Lehrlingen (45.744 Personen), gefolgt von der Industrie mit 15.754 Personen und dem Handel (14.957 Personen).
[Kurztext] Mehr Informationen anzeigen

Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufsobergruppe Arbeitskräfte-Nachfrage Offene Stellen im eJob-Room Offene Stellen
 
Beschäftigungsprognose und Arbeitskräfte-Nachfrage in Online-Inseraten und AMS
Berufe Beschäftigte Arbeitskräfte-Nachfrage
Industrie- und Gewerbekaufleute Prognose derzeit Online-Inserate (exkl. eJob-Room) AMS eJob-Room-Inserate
      Rück blick 2018 2017 2018 2017 aktuell
Pfeil nach oben
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
398
370
366
338
127
AMS Funkmaus
gleichbleibend
2 Quadrate
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
6.704
6.828
5.071
4.230
675
AMS Funkmaus
gleichbleibend
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
88
114
239
126
29
AMS Funkmaus
gleichbleibend
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage der Berufe
8
25
29
25
5
AMS Funkmaus

Beschäftigte prognostiziert
für das Jahr 2022.
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Beschäftigte derzeit:
Anteil der Beschäftigten innerhalb der Berufsobergruppe
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage Online-Inserate (exkl. eJob-Room) 2018 bzw. 2017
aus: 3s Unternehmensberatung GmbH; Online-Stelleninserateanalyse

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS eJob-Room-Inserate 2018 bzw. 2017
aus: 3s Unternehmensberatung GmbH; Online-Stelleninserateanalyse

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS eJob-Room-Inserate, aktuell:
Anzahl der im AMS-eJob-Room angebotenen Stellen vom 31.03.2020.

Job suchen: Klicken Sie auf die AMS-Maus!


 
Diese Berufe finden Sie (auch) ...
Diese Berufe finden Sie (auch) ... ... in diesen Berufsobergruppen
drei Pfeile nach rechtsAuftragssachbearbeiterIn zwei Pfeile nach rechts Vertrieb, Beratung, Einkauf
drei Pfeile nach rechtsBautechnischeR AssistentIn zwei Pfeile nach rechts Bautechnik, Hochbau, Tiefbau
drei Pfeile nach rechtsBürokaufmann/-frau zwei Pfeile nach rechts Sekretariat, Kaufmännische Assistenz
drei Pfeile nach rechtsFachkraft in der Buchhaltung (m/w) zwei Pfeile nach rechts Sekretariat, Kaufmännische Assistenz; Wirtschaftsberatung, Unternehmensdienstleistungen
drei Pfeile nach rechtsGroßhandelskaufmann/-frau zwei Pfeile nach rechts Vertrieb, Beratung, Einkauf
drei Pfeile nach rechtsImmobilienberaterIn zwei Pfeile nach rechts Vertrieb, Beratung, Einkauf
drei Pfeile nach rechtsPharmazeutisch-kaufmännischeR AssistentIn zwei Pfeile nach rechts Einzelhandel; Handel mit Gesundheitsprodukten
drei Pfeile nach rechtsSpeditionsfachkraft (m/w) zwei Pfeile nach rechts Lager, Logistik
drei Pfeile nach rechtsVersicherungskaufmann/-frau zwei Pfeile nach rechts Bank-, Finanz- und Versicherungswesen; Verkaufsaußendienst, Verkaufsvermittlung


 

Kompetenztrends

Genauigkeit und serviceorientierter Umgang mit KundInnen

Rechnungswesen-Kenntnisse sowie der professionelle Umgang mit Software sind wichtige Kompetenzen für die ganze Berufsobergruppe. Systematische und genaue Arbeitsweise ist dabei eine der wichtigsten überfachlichen Kompetenzen. ... [mehr] Mehr Informationen anzeigen

 
Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
Fachliche berufliche Kompetenzen Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt
drei Pfeile nach rechtsMS Office-Anwendungskenntnisse Pfeil nach oben 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsVertriebskenntnisse Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsE-Commerce-Kenntnisse Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsBetriebswirtschaftliche Anwendungssoftware-Kenntnisse Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsKundInnenbetreuungskenntnisse Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsSAP-Kenntnisse Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsBüro- und Verwaltungskenntnisse gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsEDV-Anwendungskenntnisse gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsFremdsprachenkenntnisse gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsVerkaufskenntnisse gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsRechnungswesen-Kenntnisse gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsKenntnis berufsspezifischer Rechtsgrundlagen gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsEnglisch gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsGebäudemanagement-Kenntnisse gleichbleibend 1 Quadrat


Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
Überfachliche berufliche Kompetenzen Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt
drei Pfeile nach rechtsSystematische Arbeitsweise Pfeil nach oben 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsKommunikationsstärke Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsKaufmännisches Verständnis Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsServiceorientierung Pfeil nach oben 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsZuverlässigkeit gleichbleibend 3 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsAnalytische Fähigkeiten gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsTeamfähigkeit gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsOrganisationstalent gleichbleibend 2 Quadrate
drei Pfeile nach rechtsDiskretion gleichbleibend 1 Quadrat




Prognose für das Jahr 2022:
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Bedeutung am Arbeitsmarkt:
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
© AMS Österreich Juni 2019