Umschalten: Offene Stellen für Österreich oder nach Bundesland
Prognosezeitraum: 3 Jahre ab Erstellung;
mehr Informationen zur Methodik unter "Methodik"


Auswahllisten:

systematisch     alphabetisch


_alt_20150702_Gesundheit und Medizin _alt_20150702_Gehobene medizinisch-technische Dienste und Hebammen
 
Arbeitsmarkttrends

Kontinuierliche Nachfrage nach gehobenen medizinisch-technischen Diensten und Hebammen

Durch den weiteren Ausbau der medizinischen Leistungen und den wachsenden Anteil älterer Personen können nahezu allen gehobenen medizinisch-technischen Berufen gute Zukunftschancen vorausgesagt werden. Auch Hebammen finden eine stabile Beschäftigungssituation vor.



 


 
Qualifikationstrends

Akademische Höherqualifizierung nimmt zu, soziale Kompetenzen oftmals entscheidend

Neben wissenschaftlichen Kenntnissen sind – je nach Tätigkeitsfeld – technische und soziale Kompetenzen sehr gefragt. Durch die Trends in Richtung mobile Betreuung und Freiberuflichkeit ist zunehmend Flexibilität gefordert.



 
Fachliche Qualifikationen Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt


Überfachliche Qualifikationen Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt


Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse Prognose Bedeutung am Arbeitsmarkt


Prognose für das Jahr 2018: steigend
tendenziell steigend
gleichbleibend
tendenziell sinkend
sinkend
Bedeutung am Arbeitsmarkt:   hoch
mittel
niedrig
Bearbeitung: 3s Unternehmensberatung
© AMS Österreich Mai 2015
Quellen zum Berufsbereich     Quellen zum Berufsfeld