BERUFE

Auswahllisten:

Pfeilsystematisch   Pfeil graualphabetisch

TRENDS IM BERUFSBEREICH

Pfeil rotMedien, Grafik, Design, Druck, Kunst, Kunsthandwerk

Arbeitsmarkttrends

Berufsbereiche Medien und Kunst sowie Grafik und Druck weiterhin unter Druck, Papierindustrie mit Umsatzplus

Die Anzahl diskontinuierlicher und prekärer Arbeitsverhältnisse im Bereich Medien und Kunst nimmt weiter zu und erschwert die Absicherung der beruflichen Existenz. Die Printmedien in Österreich bleiben nahezu stabil, der Druckereisektor kämpft mit weiteren Umsatzrückgängen, die Papierindustrie konnte Umsatzsteigerungen in allen Sektoren erzielen. Die Werbebranche im Bereich Grafik, Design und Fotografie erwartet einen leichten Konjunkturaufschwung.



 

Frauen und Männer am Arbeitsmarkt: Medien, Grafik, Design, Druck, Kunst, Kunsthandwerk

Fast zwei Drittel der Beschäftigten sind Männer

Der Frauenanteil im Berufsbereich „Medien, Grafik, Design, Druck, Kunst, Kunsthandwerk“ beträgt 38 %. Besonders groß ist die Geschlechterdiskrepanz in der „Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus“: Nur jedeR fünfte Beschäftigte ist hier eine Frau (20%). Der einzige Bereich, welcher (leicht) weiblich dominiert wird, ist jener der „Bibliotheken, Archive, Museen, botanische und zoologische Gärten“ umfasst (Frauenanteil: 56%).

Mehr Gender Informationen

 
Unselbstständig Beschäftigte in der Papierindustrie
Diagramm
Quelle: Wirtschaftskammer Österreich - Papierindustrie: Branchendaten Mai 2016. Grafik: AMS Österreich.

 
Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
... in der Berufsobergruppe Beschäftigte Offene Stellen
Medien, Grafik, Design, Druck, Kunst, Kunsthandwerk prognostiziert derzeit Printmedien AMS
    2015 2014 2015 2014 aktuell online
zwei Pfeile nach rechtsGrafik, Design Pfeil nach oben 1 Quadrat 302 312 389 377 67
zwei Pfeile nach rechtsDruck, Druckvorstufe, Papier gleichbleibend 2 Quadrate 280 182 634 632 82
zwei Pfeile nach rechtsPrintmedien, Neue Medien gleichbleibend 2 Quadrate 909* 1.170 917 772 163
zwei Pfeile nach rechtsBildende Kunst, Fotografie gleichbleibend 1 Quadrat 91 68 156 132 17
zwei Pfeile nach rechtsDarstellende Kunst, Musik gleichbleibend 1 Quadrat 240 225 87 129 8
zwei Pfeile nach rechtsRundfunk, Film und Fernsehen gleichbleibend 1 Quadrat 116 18 26 28 3
zwei Pfeile nach rechtsAnlern- und Hilfsberufe Kunst, Druck, Papier Pfeil nach unten 1 Quadrat 191* 306 145 171 36
zwei Pfeile nach rechtsKunsthandwerk, Uhren, Schmuck Pfeil nach unten 1 Quadrat 26 12 65 55 8

zwei Pfeile nach rechts Offene Stellen im eJob-Room


Beschäftigte prognostiziert
für das Jahr 2020.
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Beschäftigte derzeit:
Anteil der Beschäftigten innerhalb des Berufsbereichs
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
* Daten für diese Berufsobergruppe mit Vorbehalt.
Offene Stellen in Printmedien 2015 und 2014
aus: AMS/GfK Austria; Stellenanzeigenanalysen 2015 bzw. 2014.

Offene Stellen AMS 2015 und 2014
aus: AMS Statistik; beim AMS gemeldete freie Stellen, Gesamtjahr 2015 bzw. 2014.

Offene Stellen AMS, aktuell online:
Anzahl der im AMS-eJob-Room angebotenen Stellen vom 22.09.2017.
© AMS Österreich Juni 2017