TRENDS IM BERUFSBEREICH

Pfeil nach rechtsLandwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft

Arbeitsmarkttrends

Herkunftskennzeichnungen und sinkende Beschäftigung



Betriebsstilllegungen und der damit einhergehende Beschäftigungsrückgang im Bereich „Landwirtschaft, Gartenbau und Forstwirtschaft“ haben sich zwar seit dem Jahr 2016 verlangsamt, im Betrachtungszeitraum bis 2022 ist aber weiterhin mit einer tendenziell sinkenden Beschäftigung zu rechnen. Kennzeichnungspflichten und Innovationen versuchen, diesem Negativtrend entgegenzuwirken und Arbeitsplätze zu erhalten.

 

Green Jobs und Skills: Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft

Green Jobs: Landwirtschaft hat größten Anteil an Umweltbeschäftigten

In der Land- und Forstwirtschaft waren 2011 38.766 Umweltbeschäftigte tätig, wobei 30.413 Green Jobs auf die Landwirtschaft entfielen und 8.353 Green Jobs auf die Forstwirtschaft. In der Land- und Forstwirtschaft sind somit rund 22 % aller Umweltbeschäftigten tätig (Statistik Austria 2012: Umweltgesamtrechnungen).

 

Frauen und Männer am Arbeitsmarkt: Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft

Frauenanteil: 55 %

2014 waren 55 % der Beschäftigten im Berufsbereich Frauen. Die höchsten Frauenanteile waren mit 62 % im Bereich „Gebäudebetreuung, Garten- und Landschaftsbau“ bzw. mit 41 % im Bereich „Landwirtschaft, Jagd und damit verbundene Tätigkeiten“ zu verzeichnen. „Forstwirtschaft und Holzeinschlag“ ist vermutlich aufgrund der damit verbundenen körperlichen Belastungen ein männerdominierter Berufsbereich mit einem Frauenanteil von nur rund 18 %.

 
Unselbstständig Beschäftigte in der Land- und Forstwirtschaft, 2011 - 2018
Diagramm
Quelle: Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz. Grafik: AMS Österreich.

 
Arbeitskräfte-Nachfrage: Österreich gesamt
Beschäftigungsprognose und Arbeitskräfte-Nachfrage in Online-Inseraten und AMS
Berufsfelder Beschäftigte Arbeitskräfte-Nachfrage
prognostiziert derzeit Online-Inserate (exkl. eJob-Room)
 2018    2017
AMS eJob-Room-Inserate
 2018    2017
aktuell
zwei Pfeile nach rechtsForstwirtschaft, Jagd, Fischerei gleichbleibend 1 Quadrat 42 14 448 318 114
zwei Pfeile nach rechtsObst-, Wein- und Gartenbau gleichbleibend 1 Quadrat 240 232 1.817 1.506 414
zwei Pfeile nach rechtsLandbau, Viehwirtschaft, Tierbetreuung Pfeil nach unten 3 Quadrate 150 120 1.289 1.054 269


Beschäftigte prognostiziert
für das Jahr 2022.
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Beschäftigte derzeit:
Anteil der Beschäftigten innerhalb des Berufsbereichs
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage Online-Inserate (exkl. eJob-Room) 2018 bzw. 2017
aus: 3s Unternehmensberatung GmbH; Online-Stelleninserateanalyse

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS eJob-Room-Inserate 2018 bzw. 2017
aus: 3s Unternehmensberatung GmbH; Online-Stelleninserateanalyse

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS eJob-Room-Inserate, aktuell:
Anzahl der im AMS-eJob-Room angebotenen Stellen vom 17.02.2020.
© AMS Österreich Juni 2019