BERUFE

Auswahllisten:

Pfeilsystematisch   Pfeil graualphabetisch

TRENDS IM BERUFSBEREICH

Pfeil rotElektrotechnik, Elektronik, Telekommunikation, IT

Arbeitsmarkttrends

Konjunktur- und Beschäftigungsaufschwung setzt sich fort

Da sich die Elektrotechnik und Elektronik in Österreich durch eine hohe Forschungsintensität und Innovationen auszeichnen, rechnen BranchenexpertInnen bis 2020 weiterhin mit guten Wachstums- und Beschäftigungsaussichten. Auch im Telekommunikationssektor sorgt die Einführung neuer Technologien für zumindest stabile Beschäftigungsaussichten. Zuwächse in den Bereichen Cloud-Computing, Apps und mobilen Anwendungen garantieren weiterhin ausreichend Jobs im IT-Sektor.



 

Green Jobs und Skills: Elektrotechnik, Elektronik, Telekommunikation, IT

18,5 % Anteil an Gesamtumweltumsatz in Energieversorgung und erneuerbarer Energie

Der Bereich Energieversorgung umfasst die Erzeugung und Verteilung von Elektrizität und Wärme aus erneuerbaren Energieträgern. Die Energieversorgung erwirtschaftete 2011 mit 6,4 % der Umweltbeschäftigten (10.857 Personen) einen vergleichsweise hohen Umsatz – 18,5 % beträgt der Anteil am Gesamtumweltumsatz.

Mehr Green Informationen

 

Frauen und Männer am Arbeitsmarkt: Elektrotechnik, Elektronik, Telekommunikation, IT

Geringer Frauenanteil: 27 %

2014 waren 27 % der Beschäftigten im Berufsbereich Frauen. Die Unterschiede hinsichtlich der Frauenanteile in den angeführten Bereichen waren nicht sehr ausgeprägt: Am höchsten waren sie mit jeweils 32 % im Bereich „Telekommunikation“ und im Bereich „Informationsdienstleistungen“.

Mehr Gender Informationen

 

Top-Berufsbereich

Elektrotechnik, Elektronik, Telekommunikation, IT ist ein Top-Berufsbereich.
 
Unselbstständig Beschäftigte in den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, IT und Telekommunikation, 2011 bis 2016
Diagramm
Quelle: Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz. Grafik: AMS Österreich.

 
Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
... in der Berufsobergruppe Beschäftigte Offene Stellen
Elektrotechnik, Elektronik, Telekommunikation, IT prognostiziert derzeit Printmedien AMS
    2015 2014 2015 2014 aktuell online
zwei Pfeile nach rechtsSoftwaretechnik, Programmierung zwei Pfeile nach oben 2 Quadrate 645* 823 4.314 3.794 1.023
zwei Pfeile nach rechtsAutomatisierungs- und Anlagentechnik Pfeil nach oben 2 Quadrate 1.470 1.429 3.613 3.300 817
zwei Pfeile nach rechtsElektroinstallation, Betriebselektrik Pfeil nach oben 2 Quadrate 3.686* 4.338 12.612 12.382 2.614
zwei Pfeile nach rechtsDatenbanken Pfeil nach oben 1 Quadrat 91 68 236 230 62
zwei Pfeile nach rechtsEDV- und Netzwerktechnik Pfeil nach oben 1 Quadrat 511* 915 1.574 1.391 302
zwei Pfeile nach rechtsElektromechanik, Elektromaschinen Pfeil nach oben 1 Quadrat 1.101 1.702 3.631 3.308 844
zwei Pfeile nach rechtsIndustrielle Elektronik, Mikroelektronik, Messtechnik Pfeil nach oben 1 Quadrat 289* 506 1.270 1.229 297
zwei Pfeile nach rechtsIT-Analyse und -Organisation Pfeil nach oben 1 Quadrat 403 430 1.307 1.067 262
zwei Pfeile nach rechtsIT-Support, -Schulung, -Beratung und -Vertrieb Pfeil nach oben 1 Quadrat 599* 532 1.071 1.005 247
zwei Pfeile nach rechtsTelekommunikation, Nachrichtentechnik gleichbleibend 1 Quadrat 129 121 534 528 54

zwei Pfeile nach rechts Offene Stellen im eJob-Room


Beschäftigte prognostiziert
für das Jahr 2020.
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Beschäftigte derzeit:
Anteil der Beschäftigten innerhalb des Berufsbereichs
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
* Daten für diese Berufsobergruppe mit Vorbehalt.
Offene Stellen in Printmedien 2015 und 2014
aus: AMS/GfK Austria; Stellenanzeigenanalysen 2015 bzw. 2014.

Offene Stellen AMS 2015 und 2014
aus: AMS Statistik; beim AMS gemeldete freie Stellen, Gesamtjahr 2015 bzw. 2014.

Offene Stellen AMS, aktuell online:
Anzahl der im AMS-eJob-Room angebotenen Stellen vom 22.09.2017.
© AMS Österreich Juni 2017