Berufe

Auswahllisten:

Pfeilsystematisch   Pfeil graualphabetisch

TRENDS IM BERUFSBEREICH

Pfeil rot_alt_20150702_Umwelt

Arbeitsmarkttrends

Heterogene Umweltbranche

In den Jahren der Wirtschafts- und Finanzkrise, die in vielen Berufsbereichen Personalabbau verursachte, wurde die „Green Economy“ als Beschäftigungsturbo der Zukunft ausgerufen. Die davon erwarteten Personalzuwächse großen Ausmaßes haben sich jedoch noch nicht eingestellt. Umsätze und Beschäftigung steigen in der Branche zwar an, das Wachstum zeigt sich allerdings von Förderungen abhängig.



 

Green Jobs und Skills: _alt_20150702_Umwelt

Green Jobs in Abwasser- und Abfallentsorgung sowie Dimensionen guter Arbeit

Die Anzahl der Umweltbeschäftigten in der Abwasser- und Abfallentsorgung umfasst mehr als 23.000 Personen im privaten und öffentlichen Sektor. Die Green Jobs verteilen sich auf die Abwasserentsorgung (2011: 8.336 Umweltbeschäftigte), die Abfallbehandlung (2011: 14.783 Umweltbeschäftigte) und die Beseitigung von Umweltverschmutzungen (2011: 108 Umweltbeschäftigte) (Statistik Austria 2012: Umweltgesamtrechnungen).

Mehr Green Informationen

 

Frauen und Männer am Arbeitsmarkt: _alt_20150702_Umwelt

Beschäftigungsschwächster Berufsbereich, männlich dominiert

Der Berufsbereich „Umwelt“ ist relativ klein, es ist aber zu berücksichtigen, dass er einen Querschnittsbereich darstellt und etliche relevante Berufe in anderen Branchen zu finden sind. Im Umweltbereich stellen Frauen mit 22 % der Beschäftigten. Am niedrigsten ist der Frauenanteil in der „Abwasserentsorgung“ (17 %).

Mehr Gender Informationen

 
Entwicklung der unselbstständig Beschäftigten im Bereich
Diagramm
Quelle: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherung, Grafik: AMS Österreich.

 
Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
... in der Berufsobergruppe Beschäftigte Offene Stellen
_alt_20150702_Umwelt prognostiziert derzeit Printmedien AMS
    2014 2013 2014 2013 aktuell online

zwei Pfeile nach rechts Offene Stellen im eJob-Room


Beschäftigte prognostiziert
für das Jahr 2018.
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Beschäftigte derzeit:
Anteil der Beschäftigten innerhalb des Berufsbereichs
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
Offene Stellen in Printmedien 2014 und 2013
aus: AMS/GfK Austria; Stellenanzeigenanalysen 2014 bzw. 2013.

Offene Stellen AMS 2014 und 2013
aus: AMS Statistik; beim AMS gemeldete freie Stellen, Gesamtjahr 2014 bzw. 2013.

Offene Stellen AMS, aktuell online:
Anzahl der im AMS-eJob-Room angebotenen Stellen vom 27.05.2016.
© AMS Österreich Jänner 2016