BERUFE

Auswahllisten:

Pfeilsystematisch   Pfeil graualphabetisch

TRENDS IM BERUFSBEREICH

Pfeil rot_alt_20150702_Textil, Mode und Leder

Arbeitsmarkttrends

Stabilität auf niedrigem Niveau

Nach den – durch die Wirtschafts- und Finanzkrise verursachten – Einbußen von Beschäftigung und Umsätzen hat sich der Berufsbereich in den letzten Jahren auf niedrigem Niveau stabilisiert. Trotz erfolgreicher innovativer Nischenprodukte und positiver Auftragslage sinken die Beschäftigungszahlen im Prognosezeitraum bis 2018 insgesamt leicht.



 

Frauen und Männer am Arbeitsmarkt: _alt_20150702_Textil, Mode und Leder

Geringe Beschäftigungszahlen, Frauenanteil bei 60 %

Rund 60 % der in diesem Berufsbereich Beschäftigten sind weiblich. In den erfassten Teilbranchen schwanken die jeweiligen Anteile von weiblichen Beschäftigten allerdings relativ deutlich: Während Frauen in der „Herstellung von Textilien“ sogar in der Minderheit sind (45 %), stellen sie in der „Herstellung von Bekleidung“ rund 82 % der der Arbeitskräfte.

Mehr Gender Informationen

 
Entwicklung der unselbstständig Beschäftigten im Bereich
Diagramm
Quelle: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherung, Grafik: AMS Österreich.

 
Beschäftigungsprognose und Arbeitskräfte-Nachfrage in Online-Inseraten und AMS
... in der Berufsobergruppe Beschäftigte Arbeitskräfte-Nachfrage
_alt_20150702_Textil, Mode und Leder prognostiziert derzeit Online-Inserate (exkl. eJob-Room) AMS-Stellen
    2016 2015 2016 2015 aktuell im eJob-Room

zwei Pfeile nach rechts Offene Stellen im eJob-Room


Beschäftigte prognostiziert
für das Jahr 2018.
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Beschäftigte derzeit:
Anteil der Beschäftigten innerhalb des Berufsbereichs
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage Online-Inserate (exkl. eJob-Room) 2016
aus: 3s Unternehmensberatung GmbH; Online-Stelleninserateanalyse 2016

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS 2016 und 2015
aus: AMS Statistik; beim AMS gemeldete freie Stellen, Gesamtjahr 2016 bzw. 2015.

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS, aktuell im eJob-Room:
Anzahl der im AMS-eJob-Room angebotenen Stellen vom 12.12.2017.
© AMS Österreich November 2017