BERUFE

Auswahllisten:

Pfeilsystematisch   Pfeil graualphabetisch

TRENDS IM BERUFSBEREICH

Pfeil rot_alt_20150702_Soziales, Erziehung und Bildung

Arbeitsmarkttrends

Gute Beschäftigungschancen und große persönliche Herausforderungen

Das Sozial- und Unterrichtswesen ist ein sehr dynamisches Berufsfeld: Ein hoher Arbeitskräftebedarf wird von gesamtgesellschaftlich höchst relevanten Diskussionen (Bildungsreform, demografischer Wandel) begleitet. Ein besonderes Spannungsfeld besteht zwischen einem generell wachsenden Arbeitsmarkt und massiven budgetären Einsparungen in vielen Bereichen.



 

Frauen und Männer am Arbeitsmarkt: _alt_20150702_Soziales, Erziehung und Bildung

Hoher Frauenanteil: über 68 %

Mit mehr als 68 % stellen Frauen über zwei Drittel der Beschäftigten in diesem Berufsbereich. Mit Ausnahme des „Bestattungswesens“, in dem 33 % der Beschäftigten weiblich sind, liegt der Frauenanteil in allen anderen Teilbranchen mehr oder weniger deutlich über 50 %. Am meisten Frauen arbeiten mit knapp 80 % in „Heimen“.

Mehr Gender Informationen

 
Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
... in der Berufsobergruppe Beschäftigte Offene Stellen
_alt_20150702_Soziales, Erziehung und Bildung prognostiziert derzeit Printmedien AMS
    2014 2013 2014 2013 aktuell online

zwei Pfeile nach rechts Offene Stellen im eJob-Room


Beschäftigte prognostiziert
für das Jahr 2018.
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Beschäftigte derzeit:
Anteil der Beschäftigten innerhalb des Berufsbereichs
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
Offene Stellen in Printmedien 2014 und 2013
aus: AMS/GfK Austria; Stellenanzeigenanalysen 2014 bzw. 2013.

Offene Stellen AMS 2014 und 2013
aus: AMS Statistik; beim AMS gemeldete freie Stellen, Gesamtjahr 2014 bzw. 2013.

Offene Stellen AMS, aktuell online:
Anzahl der im AMS-eJob-Room angebotenen Stellen vom 27.06.2016.
© AMS Österreich Mai 2016