BERUFE

Auswahllisten:

Pfeilsystematisch   Pfeil graualphabetisch

TRENDS IM BERUFSBEREICH

Pfeil rot_alt_20150702_Elektrotechnik, Elektronik und Telekommunikation

Arbeitsmarkttrends

Positive Beschäftigungsaussichten im Elektro- und Elektronikbereich

Dieser Berufsbereich ist durch eine hohe Forschungsintensität und Innovationen gekennzeichnet – BranchenexpertInnen rechnen daher bis 2018 weiterhin mit guten Wachstums- und Beschäftigungsaussichten. Besonders hoch qualifizierte ArbeitnehmerInnen und Fachkräfte mit Spezialwissen haben gute Chancen am Arbeitsmarkt. Keine rosigen Aussichten lassen sich im Telekommunikationssektor erkennen – Umsatzrückgänge und daraus resultierende Personaleinsparungen werden sich wahrscheinlich auch innerhalb des Beobachtungszeitraumes fortsetzen.



 

Green Jobs und Skills: _alt_20150702_Elektrotechnik, Elektronik und Telekommunikation

18,5 % Anteil an Gesamtumweltumsatz in Energieversorgung und erneuerbarer Energie

Der Bereich Energieversorgung umfasst die Erzeugung und Verteilung von Elektrizität und Wärme aus erneuerbaren Energieträgern. Die Energieversorgung erwirtschaftete 2011 mit 6,4 % der Umweltbeschäftigten (10.857 Personen) einen vergleichsweise hohen Umsatz – 18,5 % beträgt der Anteil am Gesamtumweltumsatz.

Mehr Green Informationen

 

Frauen und Männer am Arbeitsmarkt: _alt_20150702_Elektrotechnik, Elektronik und Telekommunikation

Hohe, aber dennoch unterschiedliche Einkommen für Frauen und Männer

In der gesamten Branche stellen Frauen über 22 % der Arbeitskräfte, Männer knapp 78 %. Der höchste Anteil an weiblichen Beschäftigten zeigt sich mit 33 % in der „Telekommunikation“. Am wenigsten Frauen sind im Bereich der „Elektroinstallation“ tätig (14 %).

Mehr Gender Informationen

 
Entwicklung der unselbstständig Beschäftigten im Bereich
Diagramm
Quelle: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherung, Grafik: AMS Österreich.

 
Beschäftigungsprognose und Arbeitskräfte-Nachfrage in Online-Inseraten und AMS
... in der Berufsobergruppe Beschäftigte Arbeitskräfte-Nachfrage
_alt_20150702_Elektrotechnik, Elektronik und Telekommunikation prognostiziert derzeit Online-Inserate (exkl. eJob-Room) AMS-Stellen
    2016 2015 2016 2015 aktuell im eJob-Room

zwei Pfeile nach rechts Offene Stellen im eJob-Room


Beschäftigte prognostiziert
für das Jahr 2018.
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Beschäftigte derzeit:
Anteil der Beschäftigten innerhalb des Berufsbereichs
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
Arbeitskräfte-Nachfrage Online-Inserate (exkl. eJob-Room) 2016
aus: 3s Unternehmensberatung GmbH; Online-Stelleninserateanalyse 2016

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS 2016 und 2015
aus: AMS Statistik; beim AMS gemeldete freie Stellen, Gesamtjahr 2016 bzw. 2015.

Arbeitskräfte-Nachfrage AMS, aktuell im eJob-Room:
Anzahl der im AMS-eJob-Room angebotenen Stellen vom 12.12.2017.
© AMS Österreich November 2017