BERUFE

Auswahllisten:

Pfeilsystematisch   Pfeil graualphabetisch

TRENDS IM BERUFSBEREICH

Pfeil rot_alt_20150702_Grafik, Druck, Papier und Fotografie

Arbeitsmarkttrends

Anhaltend schwierige Rahmenbedingungen in vielen Bereichen

Unternehmen dieses Berufsbereichs sind besonders stark vom digitalen Strukturwandel sowie von den Veränderungen der Medienlandschaft betroffen. Zu den aktuellen Herausforderungen zählen Marktverschiebungen zulasten von Printprodukten, ein konkurrenzintensives Branchenumfeld und Preisdruck. Laufende technische Innovationen erfordern ständige Weiterbildungsbereitschaft. In den meisten Berufsfeldern ist mit weiteren Arbeitsplatzverlusten zu rechnen.



 

Frauen und Männer am Arbeitsmarkt: _alt_20150702_Grafik, Druck, Papier und Fotografie

Männliche Beschäftigte deutlich in der Überzahl (73 %)

Im gesamten Berufsbereich stellen Frauen mit rund 27 % mehr als ein Viertel der Arbeitskräfte. Dieser Wert ist vor allem dadurch bestimmt, dass der Frauenanteil in der beschäftigungsstärksten Teilbranche „Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus“ mit knapp 20 % relativ niedrig ist.

Mehr Gender Informationen

 
Beschäftigungsprognose und Offene Stellen in Printmedien und AMS
... in der Berufsobergruppe Beschäftigte Offene Stellen
_alt_20150702_Grafik, Druck, Papier und Fotografie prognostiziert derzeit Printmedien AMS
    2015 2014 2015 2014 aktuell online

zwei Pfeile nach rechts Offene Stellen im eJob-Room


Beschäftigte prognostiziert
für das Jahr 2018.
steigend
zwei Pfeile nach oben
tendenziell steigend
Pfeil nach oben
gleichbleibend
Pfeil gleichbleibend
tendenziell sinkend
Pfeil nach unten
sinkend
zwei Pfeile nach unten
Beschäftigte derzeit:
Anteil der Beschäftigten innerhalb des Berufsbereichs
hoch
3 Quadrate
mittel
2 Quadrate
niedrig
1 Quadrat
Offene Stellen in Printmedien 2015 und 2014
aus: AMS/GfK Austria; Stellenanzeigenanalysen 2015 bzw. 2014.

Offene Stellen AMS 2015 und 2014
aus: AMS Statistik; beim AMS gemeldete freie Stellen, Gesamtjahr 2015 bzw. 2014.

Offene Stellen AMS, aktuell online:
Anzahl der im AMS-eJob-Room angebotenen Stellen vom 27.04.2017.
© AMS Österreich Dezember 2016