Platzhalter

BERUF

Pfeil nach rechtsWissenschaft, Bildung, Forschung und Entwicklung  zwei Pfeile nach rechtsSozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften  drei Pfeile nach rechtsRechtsanwalt/-anwältin

Haupttätigkeit

RechtsanwältInnen beraten Privatpersonen, Unternehmen und sonstige juristische Personen in allen Rechtsangelegenheiten und vertreten ihre MandantInnen gegenüber Gerichten, Behörden, juristischen oder natürlichen Personen. Die Beratung und Vertretung der MandantInnen bezieht sich auf Vertragsgestaltungen aller Art, auf Gesellschaftsgründungen und auf bestimmte Rechtsgebiete, z.B. Arbeits- und Sozialrecht, Mietrecht, Eigentumsrecht, Familienrecht, Konsumentenschutz, Strafrecht sowie Zivilrecht. Achtung: Der Beruf (z.B. Aufgaben, Tätigkeiten, Ausbildung) ist gesetzlich geregelt.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Nach Abschluss eines juristischen Studiums und der Absolvierung einer siebenmonatigen Gerichtspraxis ist eine Beschäftigung als RechtsanwaltsanwärterIn in einer Rechtsanwaltskanzlei möglich. Nach insgesamt fünf Jahren Beschäftigung in der gesetzlichen Art (inkl. Gerichtspraxis), davon mindestens drei Jahre als RechtsanwaltsanwärterIn, kann die Rechtsanwaltsprüfung abgelegt und die Eintragung in die Liste der RechtsanwältInnen beantragt werden. Beschäftigungsmöglichkeiten für RechtsanwältInnen bieten Rechtsanwaltskanzleien und Rechtsabteilungen von größeren Unternehmen, Banken und Versicherungen. RechtsanwältInnen können sich auch mit einer eigenen Kanzlei selbstständig machen.


Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsAkademischer Beruf
 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Fachsprachenkenntnisse (Juristische Fachsprache)
schwarzer Pfeil nach rechts Juristisches Fachwissen (Menschenrechte, Öffentliches Recht, Rechtsberatung, Wettbewerbsrecht)
schwarzer Pfeil nach rechts Kenntnis wissenschaftlicher Arbeitsmethoden (Recherche in Datenbanken)
schwarzer Pfeil nach rechts Projektmanagement-Kenntnisse (Vertragsmanagement)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Advokat-Office; Gesellschaftsrecht; Große LU; Kleine LU; Mediationskenntnisse; Öffentliches Recht; Recherche in Datenbanken; RechtsanwältInnenprüfung; Rechtsberatung; Strafrecht; Vertragsprüfung; Verwaltungsrecht; Zivilrecht
 

Weiterbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Aus- und Weiterbildungen - Mediation und Konfliktregelung (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Recht (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Fachspezifische Tagungen und Kongresse
  • Fachspezifische Universitäts- und Fachhochschullehrgänge

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 2100 bis 2880 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsAmtsanwalt/-anwältin
schwarzer Pfeil nach rechtsAnwalt/Anwältin
schwarzer Pfeil nach rechtsBezirksanwalt/-anwältin
schwarzer Pfeil nach rechtsRechtsanwalt/-anwältin - AdvokatIn
schwarzer Pfeil nach rechtsRechtsanwalt/-anwältin - KonzipientIn
schwarzer Pfeil nach rechtsRechtsanwaltsanwärterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsRechtsanwalt/-anwältin - StrafverteidigerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsScheidungsanwalt/-anwältin
schwarzer Pfeil nach rechtsGeneralanwalt/-anwältin
schwarzer Pfeil nach rechtsRechtsanwalt/-anwältin - GerichtspraktikantIn
 

Verwandte Berufe

drei Pfeile nach rechtsJuristIn
drei Pfeile nach rechtsNotarIn
drei Pfeile nach rechtsRichterIn

 

Der Beruf Rechtsanwalt/-anwältin gehört ...

Der Beruf Rechtsanwalt/-anwältin gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsBüro, Marketing, Finanz, Recht, Sicherheit zwei Pfeile nach rechtsRecht
schwarzer Pfeil nach rechtsWissenschaft, Bildung, Forschung und Entwicklung zwei Pfeile nach rechtsSozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

© AMS Österreich Februar 2020