Platzhalter

BERUF

Pfeil nach rechtsSoziales, Gesundheit, Schönheitspflege  zwei Pfeile nach rechtsGesundheits- und Krankenpflege, Hebammen  drei Pfeile nach rechtsHebamme (m/w)

Haupttätigkeit

Hebammen beraten und betreuen werdende Mütter während der Schwangerschaft, leiten Entbindungen, weisen Wöchnerinnen an und betreuen Neugeborene nach der Geburt. Sie bieten auch Geburtsvorbereitungskurse an, in denen sie die werdenden Eltern über den Geburtsvorgang informieren und sie durch praktische Übungen auf die Geburt vorbereiten. Achtung: Der Beruf (z.B. Aufgaben, Tätigkeiten, Ausbildung) ist gesetzlich geregelt.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Hebammen sind v.a. in Geburtshilfeabteilungen von Krankenhäusern, in Einrichtungen der Geburtsvorbereitung und -nachbetreuung, in Arztpraxen und ärztlichen Gruppenpraxen beschäftigt oder sie praktizieren freiberuflich als Wahlhebamme oder als Vertragshebamme.

Arbeitsumfeld

Abenddienst, Heben und Tragen von Lasten bis 5 kg, Hohe psychische Belastung, Nachtdienst, Wochenenddienst

Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsAkademischer Beruf
 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Gesundheitsförderung (Hygieneberatung, Medizinische Gesundheitsvorsorge)
schwarzer Pfeil nach rechts Kenntnis berufsspezifischer Rechtsgrundlagen (Grundlagen des Medizinrechts, Vertrautheit mit Hygienevorschriften)
schwarzer Pfeil nach rechts Krankenpflege und Geburtshilfe (Rückbildungsgymnastik, Geburtshilfe, Pflegedokumentation, Säuglingspflege, Kranken- und Altenpflege)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizinische Funktionsdiagnostik (Pränataldiagnostik)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizinisches Fachwissen (Medizinische Beratung, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Fachmedizin)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizintechnik-Kenntnisse (Medizintechnische Überwachungsgeräte)
schwarzer Pfeil nach rechts Pädagogikkenntnisse (Sexualpädagogik)
schwarzer Pfeil nach rechts Qualitätsmanagement-Kenntnisse (Qualitätssicherung in der Medizin)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Akupunktur; Komplementärmedizin; Massagekenntnisse; Neonatologie; Pflegedokumentation; Pränataldiagnostik; Schwangerschaftsgymnastik; Yoga
 

Weiterbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsBMS - Berufsbildende mittlere Schule
  • Schule für Gesundheits- und Krankenpflege - Führungsaufgaben (Sonderausbildung)
  • Schule für Gesundheits- und Krankenpflege - Lehraufgaben (Sonderausbildung)
schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Aus- und Weiterbildungen - Beratende und soziale Berufe (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Gesundheitsberufe (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Sprachen für Gesundheitsberufe (z. B. BFI, WIFI)
  • Fachspezifische Tagungen und Kongresse
  • Fachspezifische Universitäts- und Fachhochschullehrgänge

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 2270 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsKreißzimmerhebamme (m/w)
schwarzer Pfeil nach rechtsStationshebamme (m/w)
schwarzer Pfeil nach rechtsLeitende Hebamme (m/w)
schwarzer Pfeil nach rechtsOberhebamme (m/w)
 

Verwandte Berufe

drei Pfeile nach rechtsDipl. Gesundheits- und KrankenpflegerIn

 

Der Beruf Hebamme (m/w) gehört ...

Der Beruf Hebamme (m/w) gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsSoziales, Gesundheit, Schönheitspflege zwei Pfeile nach rechtsGehobene medizinisch-technische Dienste
zwei Pfeile nach rechtsGesundheits- und Krankenpflege, Hebammen

© AMS Österreich Juli 2019