BERUFE

Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

Synonyme


 

Haupttätigkeit

Gerichtsbedienstete unterstützen das Gericht bei der Rechtspflege. Als RechtspflegerInnen erledigen sie Aufgaben im Bereich Grundbuch und Firmenbuch, sie leiten Exekutionsverfahren ein, führen Nachlassverwaltungen durch und vermitteln in Zivilprozessen und in Außerstreitverfahren. Die Ausbildung zum/zur RechtspflegerIn dauert 3 Jahre. Als GerichtsvollzieherInnen (ExekutorInnen) treiben Gerichtsbedienstete Zahlungsforderungen eines Gerichtsbeschlusses ein. Sind die SchuldnerInnen zahlungsunwillig oder zahlungsunfähig, führen GerichtsvollzieherInnen eine Pfändung durch. Die Ausbildung erfolgt intern bei Gericht.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Gerichtsbedienstete arbeiten bei Gericht.


Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit mittlerer beruflicher Schul- und Fachausbildung
schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit höherer beruflicher Schul- und Fachausbildung

Aktuelle Stellenangebote

finden Sie im ...Pfeil grau AMS-eJobRoom


 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Büro- und Verwaltungskenntnisse (Administrative Bürotätigkeiten, Terminkoordination)
schwarzer Pfeil nach rechts EDV-Anwendungskenntnisse (Tabellenkalkulationsprogramme-Anwendungskenntnisse, Textverarbeitungsprogramme-Anwendungskenntnisse, Datenpflege)
schwarzer Pfeil nach rechts Juristisches Fachwissen (Exekutionsrecht)
schwarzer Pfeil nach rechts Kenntnis wissenschaftlicher Arbeitsmethoden (Datenbankrecherchen, Wissenschaftliche Recherche)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Administrative Bürotätigkeiten; Mahn- und Exekutionsverfahren; MS Office-Anwendungskenntnisse; RechtspflegerInnenprüfung; Unternehmenssoftware Rechtspflege
 

Ausbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsBMS - Kaufmännische Berufe (HAS)
  • Handelsschule (HAS)
schwarzer Pfeil nach rechtsBHS - Kaufmännische Berufe (HAK)
  • Handelsakademie (HAK)
schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Innerbetriebliche Spezialausbildung

Weiterbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Aus- und Weiterbildungen - Berufsspezifische Software (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Office-Software (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Recht (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Sekretariat, Office Management (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 1450 bis 2460 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsGerichtsbeamter/-beamtin
schwarzer Pfeil nach rechtsJustizbeamter/-beamtin
schwarzer Pfeil nach rechtsDiplomrechtspflegerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsRechtspflegerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsGrundbuchführerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsGerichtsvollzieherIn
schwarzer Pfeil nach rechtsVollstreckungsbeamter/-beamtin
schwarzer Pfeil nach rechtsGerichtshelferIn
schwarzer Pfeil nach rechtsGerichtsschreiberIn
schwarzer Pfeil nach rechtsGerichtskanzleibeamter/-beamtin
 

Verwandte Berufe


Der Beruf GerichtsbediensteteR gehört ...

Der Beruf GerichtsbediensteteR gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsBüro, Marketing, Finanz, Recht, Sicherheit zwei Pfeile nach rechtsRecht


© AMS Österreich Juni 2019