Haupttätigkeit

LaborassistentInnen unterstützen ÄrztInnen und Biomedizinische AnalytikerInnen bei der Vorbereitung und Durchführung von Laboruntersuchungen. Zur Gewinnung des Untersuchungsmaterials nehmen sie z.B. PatientInnen Blut ab oder legen Nährböden für Pilz- und Bakterienkulturen an. Einfache automatisierte und manuelle Analysen so genannter „Routineparameter“ (Blutwerte, Harnwerte etc.) führen sie selbst durch. Zu den Aufgaben von LaborassistentInnen zählen weiters die Beschriftung, Protokollierung und Archivierung bzw. Entsorgung der Proben sowie die Dokumentation der Analyseergebnisse. Achtung: Der Beruf (z.B. Aufgaben, Tätigkeiten, Ausbildung) ist gesetzlich geregelt.

Beschäftigungsmöglichkeiten

LaborassistentInnen sind in medizinischen Labors von Krankenhäusern, Forschungsinstituten und Universitätskliniken, in Ambulatorien, in der pharmazeutischen Industrie sowie in medizinischen Privatlabors beschäftigt.

Arbeitsumfeld

Infektionsgefahr, Umgang mit Chemikalien

Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit speziellen Ausbildungslehrgängen
schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit mittlerer beruflicher Schul- und Fachausbildung

Aktuelle Stellenangebote

finden Sie im ...Pfeil grau AMS-eJobRoom


 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Kenntnis berufsspezifischer Rechtsgrundlagen (Vertrautheit mit Hygienevorschriften)
schwarzer Pfeil nach rechts Krankenpflege und Geburtshilfe (Blutabnahme, Pflegerisches Fachwissen)
schwarzer Pfeil nach rechts Labormethodenkenntnisse (Molekularbiologische Labormethoden, Laborversuche, Proben, Medizinische Präparation, Klonierung, Fluoreszenzmikroskopie, Keimzahlbestimmung, Zellkulturen)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizinische Informations- und Dokumentationssysteme (LIS, Krankenhausinformationssystem)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizinisches Fachwissen (PatientInnenbetreuung)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizintechnik-Kenntnisse (Laborgerätetechnik)
schwarzer Pfeil nach rechts Qualitätsmanagement-Kenntnisse (Qualitätskontrolle, Good Laboratory Practice)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Anfertigung von Gewebsschnitten; Blutanalyse; Laborgerätetechnik; LIS; Medizin-Labor; Probennahme; Probenvorbereitung
 

Ausbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsBMS - Gesundheit, Soziales
  • Schule für medizinische Assistenzberufe
schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Ausbildung - Laborassistenz (Diverse Anbieter)

Weiterbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Aus- und Weiterbildungen - Gesundheitsberufe (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Sprachen für Gesundheitsberufe (z. B. BFI, WIFI)

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 1350 bis 1470 brutto pro Monat

 

Verwandte Berufe


Der Beruf LaborassistentIn gehört ...

Der Beruf LaborassistentIn gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsSoziales, Gesundheit, Schönheitspflege zwei Pfeile nach rechtsMedizinische Assistenzberufe, Sanitätsberufe, Massage


© AMS Österreich Juni 2019