BERUFE

Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

BERUF

ein Pfeil nach rechtsMaschinenbau, Kfz, Metall zwei Pfeile nach rechtsMetallbearbeitung drei Pfeile nach rechtsFeinmechanikerIn xxx

Haupttätigkeit

FeinmechanikerInnen sind SpezialistInnen für die Konstruktion und Fertigung, Reparatur und Wartung technischer Geräte der Feinmechanik (z.B. Uhren, Waagen), der Optik (z.B. Ferngläser, Mikroskope) oder der Elektronik, die oft durch kleine Maßstäbe und durch sehr geringe Toleranzen gekennzeichnet sind. Von besonderer Bedeutung ist die Fertigung signalerzeugender, -übertragender und -verarbeitender Geräte. Dabei werden auch oft so genannte MEMs (mikromechanische Systeme) verwendet oder entwickelt, die ein sehr großes Einsatzspektrum haben (z.B. dort, wo auch Sensoren angewendet werden).

Beschäftigungsmöglichkeiten

FeinmechanikerInnen arbeiten in Entwicklungsabteilungen und -labors für Feinmechanik und Optik, in Ingenieurbüros, bei Herstellern von Antriebselementen des Maschinenbaus, in Konstruktionsabteilungen und -büros des Flugzeugzeug- und Schiffbaues. Beschäftigungsmöglichkeiten bieten auch kleinere Unternehmen, die auf die Erzeugung und Reparatur feinmechanischer Geräte spezialisiert sind.

Arbeitsumfeld

Ständiges Sitzen

Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit Lehrausbildung
schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit mittlerer beruflicher Schul- und Fachausbildung

Aktuelle Stellenangebote

finden Sie im ...Pfeil grau AMS-eJobRoom


 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Arbeit mit Geräten, Maschinen und Anlagen (Bedienung elektronisch gesteuerter Produktionsanlagen)
schwarzer Pfeil nach rechts CAD-Kenntnisse (SolidWorks)
schwarzer Pfeil nach rechts Elektronik- und Elektrotechnikkenntnisse (Funktionsüberprüfung an elektronischen Anlagen)
schwarzer Pfeil nach rechts Feinwerktechnik-Kenntnisse (Feingerätetechnik, Büromaschinentechnik, Technische Optik)
schwarzer Pfeil nach rechts Maschinenbaukenntnisse (Hydrauliktechnik)
schwarzer Pfeil nach rechts Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (Messtechnik, Geräte und Bauelemente der Messtechnik, Dimensionale Messtechnik)
schwarzer Pfeil nach rechts Metallbearbeitungskenntnisse (Metall fräsen, Metall feilen)
schwarzer Pfeil nach rechts Schweißkenntnisse (Löten, Edelstahlschweißen)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse

schwarzer Pfeil nach rechts Schweißzertifikate (ÖVGW-Schweißzertifikat, Schweißprüfung nach ÖNORM EN 287-1, Elektroschweiß-Zertifikate, Gasschmelzschweiß-Zertifikate)

 

Ausbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsLehre
  • ChirurgieinstrumentenerzeugerIn
  • Mechatronik - 6 Hauptmodule, insbesondere:
  • Mechatronik - Hauptmodul Elektromaschinentechnik
  • Mechatronik - Hauptmodul IT-, Digitalsystem- und Netzwerktechnik
  • Mechatronik - Hauptmodul Medizingerätetechnik
  • Metalltechnik - 8 Hauptmodule, insbesondere:
  • Metalltechnik - Hauptmodul Werkzeugbautechnik
  • Uhrmacher/in - Zeitmesstechniker/in
  • WaagenherstellerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsBMS - Elektrotechnik, Informationstechnologie, Mechatronik
  • FS Elektrotechnik (Mechatronik)
  • FS Mechatronik

Weiterbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsBHS - Elektrotechnik, Informationstechnologie, Mechatronik (HTL)
  • HLA Mechatronik
schwarzer Pfeil nach rechtsBHS - Maschinenbau (HTL)
  • HLA Maschinenbau (Waffen- und Sicherheitstechnik)
schwarzer Pfeil nach rechtsSchulische Berufsbildung für Erwachsene
  • Werkmeisterschule (Bau-, Landmaschinentechnik und Mechatronik)
  • Werkmeisterschule (Mechatronik)
schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Aus- und Weiterbildungen - Fertigungstechnik (z. B. BFI, WIFI)
  • Fachspezifische Tagungen und Kongresse
  • Fachspezifische Universitäts- und Fachhochschullehrgänge

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 2130 bis 2160 brutto pro Monat

 

Der Beruf FeinmechanikerIn xxx gehört ...

Der Beruf FeinmechanikerIn xxx gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsMaschinenbau, Kfz, Metall zwei Pfeile nach rechtsMetallbearbeitung
zwei Pfeile nach rechtsSchlossereiberufe, WerkzeugmacherInnen


© AMS Österreich Dezember 2019