BERUFE

Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

Synonyme


 

Haupttätigkeit

Industrial DesignerInnen entwerfen, gestalten und entwickeln Konsumgüter (z.B. Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände) und Investitionsgüter (z.B. Maschinen aller Art). Je nach Art des Auftrags entstehen Einzelstücke oder es folgt eine Produktion in Klein-, Mittel- oder Großserien. Zentrale Aufgabe ist die Erfüllung der geforderten Funktion der Produkte unter Berücksichtigung gestalterischer und wirtschaftlicher Aspekte. In die Entwürfe fließen Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Disziplinen (z.B. Technik, Design-Theorie, Ergonomie) ebenso ein wie Konsumgewohnheiten, modische Trends, moderne Technologien u.Ä. Industrial DesignerInnnen setzen ihre Produkt-, Material-, Formgebungs- und Produktionskenntnisse ein, um den Produkten durch die optimale Verbindung von Funktionionalität und Formschönheit zu wirtschaftlichem Erfolg zu verhelfen.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Industrial DesignerInnen arbeiten in Designbüros oder in Design-Abteilungen von Industriebetrieben oder sie sind selbständig tätig. Ausweichmöglichkeiten für Industrial DesignerInnen bieten Tätigkeiten in Konstruktionsbüros, in der Marktforschung oder als verkaufspsychologische TrainerInnen, MaschinendesignerInnen bzw. MaschinengestalterInnen.

Arbeitsumfeld

Arbeit am Bildschirm

Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit höherer beruflicher Schul- und Fachausbildung
schwarzer Pfeil nach rechtsAkademischer Beruf

Aktuelle Stellenangebote

finden Sie im ...Pfeil grau AMS-eJobRoom


 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts CAD-Kenntnisse (3D-CAD-Systeme, AutoCAD, Electronic Design Automation, Imos iX, EliteCAD)
schwarzer Pfeil nach rechts CAE-Kenntnisse (FEM-Software, Bauteilsimulation)
schwarzer Pfeil nach rechts Grafikkenntnisse (Layout, Grafischer Entwurf, Kommunikationsdesign, Rendering, Grafik-Design)
schwarzer Pfeil nach rechts Industrial-Design-Kenntnisse (Anfertigen von Prototypen, Anfertigen von Werkzeichnungen, Künstlerische Konstruktionsentwicklung, 2-dimensionales Gestalten, 3-dimensionales Gestalten, Verpackungsdesign, Produktentwicklung, Produktdesign)
schwarzer Pfeil nach rechts Künstlerische Fachkenntnisse (Zeichnen, Bildende Kunst)
schwarzer Pfeil nach rechts Managementkenntnisse (Produktmanagement)
schwarzer Pfeil nach rechts Maschinenbaukenntnisse (Produktionstechnik)
schwarzer Pfeil nach rechts Texterstellung und -bearbeitung (Erstellung von technischen Dokumentationen)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

2-dimensionales Gestalten; 3-dimensionales Gestalten; Anfertigen von Prototypen; AutoCAD; CATIA; Möbeldesign; NX; Produktdesign; Projektmanagement-Kenntnisse; PTC Creo; SolidWorks; Technisches Entwerfen
 

Ausbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsBMS - Maschinenbau
  • FS Maschinenbau
schwarzer Pfeil nach rechtsBHS - Kunst
  • HLA Innenarchitektur und Holztechnologien (Raum- und Objektgestaltung)
  • HLA Kunst und Design (Produktdesign)
  • HLA künstlerische Gestaltung (Produkt-Design-Objekt)
schwarzer Pfeil nach rechtsBHS - Maschinenbau (HTL)
  • HLA Maschinenbau
  • HLA Maschinenbau (Industriedesign)
schwarzer Pfeil nach rechtsBHS - Wirtschaftliche Berufe (HLA)
  • HLA wirtschaftliche Berufe (Design und Produktinnovation)
  • HLA wirtschaftliche Berufe (Kreatives Design und künstlerischer Ausdruck)
schwarzer Pfeil nach rechtsFachhochschul-Studiengang
  • Architektur
  • Design & Produktmanagement
  • Industrial Design
  • Produktdesign und Technische Kommunikation
schwarzer Pfeil nach rechtsUniversitätsstudien
  • Architektur
  • Bildende Kunst
  • Industrial Design
  • Kunst und Gestaltung
schwarzer Pfeil nach rechtsSchulische Berufsbildung für Erwachsene
  • Kolleg/Aufbaulehrgang Design (Nachhaltige Produktentwicklung)
  • Kolleg/Aufbaulehrgang Innenraumgestaltung und Holztechnik (Innenraumgestaltung und Möbelbau)
  • Kolleg/Aufbaulehrgang Innenraumgestaltung und Möbelbau

Weiterbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsSchulische Berufsbildung für Erwachsene
  • Aufbaulehrgang Design (Produkt- & System-Design)
  • Meisterschule Kunst und Gestaltung

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 1830 bis 2640 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsDesign ManagerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsLayouterIn (Industrial DesignerIn)
schwarzer Pfeil nach rechtsProdukt DesignerIn (Industrial DesignerIn)
schwarzer Pfeil nach rechtsProduktkonstrukteurIn
schwarzer Pfeil nach rechtsAutodesignerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsDesign- und DekorentwicklerIn (Industrial DesignerIn)
schwarzer Pfeil nach rechtsDesign-IngenieurIn (Grafik, Design)
schwarzer Pfeil nach rechtsHolzdesignerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsMöbeldesignerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsBrand and Packaging DesignerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsPackage-DesignerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsVerpackungsdesignerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsVerpackungsentwicklerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsFarbingenieurIn
schwarzer Pfeil nach rechts3D-EntwicklungskonstrukteurIn im Bereich Industrial Design
schwarzer Pfeil nach rechtsCorporate Identity DesignerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsInnenraumdesignerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsInterior DesignerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsRaumgestalterIn (Grafik, Design)
schwarzer Pfeil nach rechtsShop-DesignerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsJunior ProduktentwicklerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsLampendesignerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsFormgestalterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsProduct Development Engineer (m/w)
schwarzer Pfeil nach rechtsEco-DesignerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsMetallgestalterIn
 

Verwandte Berufe


Der Beruf Industrial DesignerIn gehört ...

Der Beruf Industrial DesignerIn gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsMedien, Grafik, Design, Druck, Kunst, Kunsthandwerk zwei Pfeile nach rechtsGrafik, Design


© AMS Österreich Juni 2019