BERUFE

Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

Synonyme


 

Haupttätigkeit

ObduktionsassistentInnen leisten nach ärztlicher Anordnung und unter ärztlicher Aufsicht Unterstützung bei Leichenöffnungen zur Feststellung der Todesursache und des Sterbevorganges. Dazu gehört es u.a. die Leichen für die Obduktion vorzubereiten, den ÄrztInnen bei der Organ- oder Probenentnahme zu assistieren und bei der Konservierung entnommener Organe bzw. Gewebe mitzuwirken. ObduktionsassistentInnen arbeiten auch bei der Dokumentation der Leichenöffnung mit, insbesondere bei der Fotodokumentation, und assistieren bei den Hygienemaßnahmen für Instrumente, Gerätschaften und Obduktionsraum. Nach Abschluss der Obduktion bereiten sie die Leiche für die Bestattung vor. Achtung: Der Beruf (z.B. Aufgaben, Tätigkeiten, Ausbildung) ist gesetzlich geregelt.

Beschäftigungsmöglichkeiten

ObduktionsassistentInnen sind in den pathologisch-anatomischen Abteilungen von Krankenhäusern, in anatomischen, pathologischen und gerichtsmedizinischen Instituten von Universitäten sowie in Universitätskliniken beschäftigt.

Arbeitsumfeld

Geruchsbelastung, Heben und Tragen von Lasten über 20 kg, Hohe psychische Belastung, Umgang mit Chemikalien

Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit speziellen Ausbildungslehrgängen
schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit mittlerer beruflicher Schul- und Fachausbildung

Aktuelle Stellenangebote

finden Sie im ...Pfeil grau AMS-eJobRoom


 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Biotechnologie-Kenntnisse (Konservierung)
schwarzer Pfeil nach rechts Fachsprachen-Kenntnisse (Medizinische Fachsprache)
schwarzer Pfeil nach rechts Fotografie-Kenntnisse (Medizinfotografie)
schwarzer Pfeil nach rechts Kenntnis berufsspezifischer Rechtsgrundlagen (Vertrautheit mit Hygienevorschriften)
schwarzer Pfeil nach rechts Labormethoden-Kenntnisse (Probennahme)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizinisch-analytische Labormethoden-Kenntnisse (Gewebeanalyse, Anfertigung von Gewebsschnitten)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizinisches Fachwissen (Obduktionsassistenz, Assistenz bei ärztlichen Eingriffen, Pathologie, Krankenhaushygiene, Medizinische Behandlungsvor- und -nachbereitung)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizintechnik-Kenntnisse (Laborgerätetechnik)

Überfachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Körperliche Belastbarkeit (Geruchsunempfindlichkeit)

In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Krankenhausinformationssystem; Medizinfotografie; Medizinisch-analytische Labormethoden-Kenntnisse; Medizinische Dokumentation; Medizinische Präparation; Obduktionsassistenz; Reinigung und Desinfizierung von Behandlungsräumen; Reinigung und Desinfizierung von medizinischen Instrumenten und Geräten
 

Ausbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsBMS - Gesundheit, Soziales
  • Schule für medizinische Assistenzberufe
schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Ausbildung - Obduktionsassistenz (Diverse Anbieter)

Weiterbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Aus- und Weiterbildungen - Gesundheitsberufe (z.B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 1160 bis 1290 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsObduktionsassistentIn - AnatomiedienerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsObduktionsassistentIn - Prosekturgehilfe/-gehilfin
 

Verwandte Berufe


Der Beruf ObduktionsassistentIn gehört ...

Der Beruf ObduktionsassistentIn gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsSoziales, Gesundheit, Schönheitspflege zwei Pfeile nach rechtsMedizinische Assistenzberufe, Sanitätsberufe, Massage


© AMS Österreich Juni 2018