BERUFE

Auswahllisten:

Pfeil grau systematisch    Pfeil alphabetisch

Haupttätigkeit

BadewärterInnen sorgen in Bädern und Saunen für den reibungslosen Ablauf des Bade- und Saunabetriebes. Sie achten auf die Einhaltung der Badeordnung, der Sicherheits- und Hygienevorschriften und sind für die Wartung der Badeanlage und des Saunabereichs verantwortlich. Sie beobachten den Badebetrieb, um bei Badeunfällen rasch reagieren zu können. Fallweise erteilen sie auch Schwimmunterricht. In Saunen können sie auch für den Ablauf der Aufgüsse zuständig sein.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Beschäftigungsmöglichkeiten bieten z.B. öffentliche und private Badeanlagen, Saunabetriebe, Kur- und Wellnessanlagen und große Hotelbetriebe mit Badebetrieb.

Arbeitsumfeld

Außenarbeit, Saisonarbeit, Ständiger KundInnenkontakt, Wochenenddienst

Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit Kurzausbildung

Aktuelle Stellenangebote

finden Sie im ...Pfeil grau AMS-eJobRoom


 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Gästebetreuung und -animation (Bad- und Saunaaufsicht)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizinische Grundkenntnisse (Erste Hilfe, Setzen von Wiederbelebungsmaßnahmen, Lagerung von Verletzten, Wundversorgung)
schwarzer Pfeil nach rechts Reinigungskenntnisse (Reinigung von Saunen)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse


In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Ausbildung zum/zur BademeisterIn; Ausbildung zum/zur betrieblichen ErsthelferIn; Bad- und Saunaaufsicht; Gästebetreuung und -animation; Geländereinigung; Kleinreparaturen (Hauswartung); Medizinische Hygiene; Reinigung von Schwimmbädern; Retterschein; Wochenenddienst
 
Mehr Informationen Mehr Informationen anzeigen

Ausbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Ausbildung zum / zur BadewartIn (z. B. BFI, WIFI)

Weiterbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Aus- und Weiterbildungen - Beratung und Betreuung von Sportarten (Diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Brandschutz (Diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Facility Services und Reinigung (z. B. BFI, WIFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Hygienemanagement (Diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Massage, Fitness und Wellness (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Sicherheit und Bewachung (z. B. BFI, WIFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Sportausbildungen (z. B. BFI, WIFI, Universitätssportinstitute, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Sprachen für Tourismusberufe (z. B. BFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Tourismus- und Freizeitwirtschaft (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 1500 bis 1710 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsBade- und SaunameisterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsBade- und SaunawärterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsBadeaufseherIn
schwarzer Pfeil nach rechtsBademeisterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsFachangestellteR in Bäderbetrieben
schwarzer Pfeil nach rechtsSaunaaufseherIn
schwarzer Pfeil nach rechtsSaunameisterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsSaunawartIn
schwarzer Pfeil nach rechtsBeckenwartIn
schwarzer Pfeil nach rechtsKneippbademeisterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsSolarienwartIn
schwarzer Pfeil nach rechtsKabinenwartIn
schwarzer Pfeil nach rechtsRettungsschwimmerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsSpa- und ThermenbetreuerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsThermencoach (m/w)


Deutschkenntnisse

Mehr dazu im ...Pfeil grau AMS-Berufsinformationssystem


Basiskompetenzen

Mehr dazu im ...Pfeil grau AMS-Berufsinformationssystem


 

Verwandte Berufe


Der Beruf BadewärterIn gehört ...

Der Beruf BadewärterIn gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsTourismus, Gastgewerbe, Freizeit zwei Pfeile nach rechtsReise- und Freizeitgestaltung


© AMS Österreich Juli 2020