BERUFE

Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

Synonyme


 

Haupttätigkeit

ReiseleiterInnen betreuen bei organisierten Reisen die ReiseteilnehmerInnen. Bei Problemen (z.B. mit der Unterkunft) stehen ReiseleiterInnen stets helfend zur Seite und sind bemüht, dass Anreise und Urlaubsaufenthalt möglichst klaglos verlaufen. Während Fahrten mit dem Autobus machen sie die Reisenden auf touristische Attraktionen aufmerksam.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Beschäftigungsmöglichkeiten bieten z.B. Reisebüros, Reiseveranstalter, Fremdenverkehrbüros, Fremdenverkehrsämter, größere Hotels und Kurverwaltungen.

Arbeitsumfeld

Saisonarbeit, Ständiger KundInnenkontakt, Wochenenddienst

Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit mittlerer beruflicher Schul- und Fachausbildung
schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit höherer beruflicher Schul- und Fachausbildung

Aktuelle Stellenangebote

finden Sie im ...Pfeil grau AMS-eJobRoom


 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Gästebetreuung und -animation (Abendgestaltung, Gästebetreuung)
schwarzer Pfeil nach rechts Kenntnis berufsspezifischer Rechtsgrundlagen (Grundlagen des Reiserechts)
schwarzer Pfeil nach rechts KundInnenbetreuungskenntnisse (Beschwerdemanagement)
schwarzer Pfeil nach rechts Reiseleitung und Reiseorganisation (Reisevorbereitung, Organisation und Durchführung von Besichtigungsfahrten, Reiseplanung, Touristisches Marketing)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse


In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Abendgestaltung; Beschwerdemanagement; Gästebetreuung und -animation; Geschichte und Kultur von Reisedestinationen; Gruppenreisen; Organisation und Durchführung von Besichtigungsfahrten; Organisation und Durchführung von Stadtführungen; Reiseleitung und Reiseorganisation; Touristisches Marketing
 

Ausbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsBMS - Kaufmännische Berufe (HAS)
  • HAS (Regionalbezogener Tourismus)
schwarzer Pfeil nach rechtsBMS - Wirtschaftliche Berufe
  • FS wirtschaftliche Berufe (Kulturtouristik)
schwarzer Pfeil nach rechtsBHS - Kaufmännische Berufe (HAK)
  • HAK (Sprachen und Tourismus)
  • HAK (Tourismus)
schwarzer Pfeil nach rechtsBHS - Tourismus
  • HLA Tourismus
schwarzer Pfeil nach rechtsBHS - Wirtschaftliche Berufe (HLA)
  • HLA wirtschaftliche Berufe (Kulturtouristik)
  • HLA wirtschaftliche Berufe (Management und internationale Gästebetreuung)
schwarzer Pfeil nach rechtsSchulische Berufsbildung für Erwachsene
  • Kolleg an HAK (Städtetourismus und Eventmanagement)
  • Kolleg Tourismus

Weiterbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsSchulische Berufsbildung für Erwachsene
  • Aufbaulehrgang Tourismus
schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Aus- und Weiterbildungen - Erste Hilfe (z. B. BFI, ÖRK, WIFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Kulturvermittlung (Diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Reiseleitung (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Sprachen für Tourismusberufe (z. B. BFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Tourismus- und Freizeitwirtschaft (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 1570 bis 1800 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsFremdenführerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsTour Guide (m/w)
schwarzer Pfeil nach rechtsReisebegleiterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsReiseführerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsTransferreiseleiterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsGästebetreuerIn im Ausland
schwarzer Pfeil nach rechtsUrlaubsbetreuerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsGolfguide (ReiseleiterIn) (m/w)
 

Verwandte Berufe


Der Beruf ReiseleiterIn gehört ...

Der Beruf ReiseleiterIn gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsTourismus, Gastgewerbe, Freizeit zwei Pfeile nach rechtsReise- und Freizeitgestaltung


© AMS Österreich Februar 2019