BERUFE

Auswahllisten:

Pfeil grau systematisch    Pfeil alphabetisch

Haupttätigkeit

Business Development-ManagerInnen setzen sich mit neuen Geschäftsfeldern und Produkten auseinander, um die bestehenden Marktanteile ihres Unternehmens zu sichern oder zu erweitern. Ihre Hauptaufgabe ist die strategische und operative Weiterentwicklung eines Unternehmens. Sie sind u. a. auch für die Erschließung neuer Absatzmärkte für bestehende und neue Produkte sowie Serviceleistungen zuständig. Markt- und Bedarfsanalysen gehören ebenso zu ihren Aufgaben wie die Erstellung von Businessplänen. Darüber hinaus beobachten sie die Veränderungen im Verkauf und Vertrieb von Unternehmen. Im Verbund mit der Geschäftsleitung erarbeiten sie Marktkonzepte und legen die Preispolitik fest. Sie nutzen Business-Tools wie z. B. SWOT-Analysen zur Festlegung passender Unternehmensstrategien.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Business Development-ManagerInnen werden in Großbetrieben verschiedenster Branchen, insbesondere im B2B-Bereich, beschäftigt: Industrie-, Gewerbe- und Handelsbetriebe sowie Banken, Versicherungen, Verkehrs- und sonstige Dienstleistungsbetriebe. Darüber hinaus werden sie auch in Staatsbetrieben und -einrichtungen beschäftigt.


Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit höherer beruflicher Schul- und Fachausbildung
schwarzer Pfeil nach rechtsAkademischer Beruf

Aktuelle Stellenangebote

finden Sie im ...Pfeil grau AMS-eJobRoom


 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Betriebswirtschaftskenntnisse (Berichtswesen, Absatzprognose, Produktentwicklungsprognose, Trendanalyse, Preispolitik)
schwarzer Pfeil nach rechts E-Commerce-Kenntnisse (M-Commerce, Shopsysteme, Magento, Salesforce)
schwarzer Pfeil nach rechts EDV-Anwendungskenntnisse (Tabellenkalkulationsprogramme-Anwendungskenntnisse)
schwarzer Pfeil nach rechts KundInnenbetreuungskenntnisse (Customer Relationship Management)
schwarzer Pfeil nach rechts Managementkenntnisse (Externe Unternehmenskommunikation, Erstellung von Businessplänen, Entwicklung von Geschäftsmodellen, Wettbewerbsanalyse (Business Development), Erstellung von Business Development Roadmaps, Bewertung von Absatzmärkten, Erkennung von Marktentwicklungen, Entwicklung einer Unternehmensstrategie, Produktstrategie, Produktmanagement, SWOT-Analyse)
schwarzer Pfeil nach rechts Marketingkenntnisse (Marketingstrategien, Markenweiterentwicklung, Markenkommunikation, Markenstrategie, Marktanalysen)
schwarzer Pfeil nach rechts Projektmanagement-Kenntnisse (Projektleitung, Projektverwaltung)
schwarzer Pfeil nach rechts Qualitätsmanagement-Kenntnisse (KVP - Kontinuierlicher Verbesserungsprozess, A/B-Test)
schwarzer Pfeil nach rechts Rechnungswesen-Kenntnisse (Budgetierung)
schwarzer Pfeil nach rechts Statistikkenntnisse (Erstellung von Pivot-Tabellen, Verkaufsstatistik)
schwarzer Pfeil nach rechts Texterstellung und -bearbeitung (Erstellung von Präsentationsunterlagen, Erstellung von Protokollen)
schwarzer Pfeil nach rechts Unternehmens- und Steuerberatung (Strategische Beratung)
schwarzer Pfeil nach rechts Vertriebskenntnisse (Vertrieb von Produkten, Vertrieb von Dienstleistungen, NeukundInnenakquisition)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Berichtswesen; Bewertung von Absatzmärkten; Customer Relationship Management; Entrepreneurship; Erstellung von Marketingplänen ; Kaufmännisches Verständnis; KundInnenbetreuung im Vertrieb; Marktanalysen; Prognoserechnung; Projektorganisation; Social Media-Strategien; Trendanalyse; Vertriebsstrategien und -konzepte
 
Mehr Informationen Mehr Informationen anzeigen


Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 1440 bis 3070 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn im Produktmanagement
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn Digital Solutions
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn für Autonomes Fahren
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn für Cloud Lösungen
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn für E-Commerce
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn für Mobilfunk und 5G
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn in der IT-Branche
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn im Bereich Logistics und Supply Chain
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn in der Logistikbranche
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn für CRM/Marketing
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn in der Marketingbranche
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn für Salesmanagement
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn in der Versicherungsbranche
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn im Chemie-Bereich
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn im Bereich Government and Public Services
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn im Bereich FMCG
schwarzer Pfeil nach rechtsBusiness Development-ManagerIn für Medizintechnik
schwarzer Pfeil nach rechtsMarktanalytikerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsReporting Analyst (m/w) im Bereich Business Development
schwarzer Pfeil nach rechtsFinanzmanagerIn im Bereich Business Development


Deutschkenntnisse

Mehr dazu im ...Pfeil grau AMS-Berufsinformationssystem


Basiskompetenzen

Mehr dazu im ...Pfeil grau AMS-Berufsinformationssystem


 

Verwandte Berufe


Der Beruf Business Development-ManagerIn gehört ...

Der Beruf Business Development-ManagerIn gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsBüro, Marketing, Finanz, Recht, Sicherheit zwei Pfeile nach rechtsManagement, Organisation
zwei Pfeile nach rechtsMarketing, Werbung, Public Relations
schwarzer Pfeil nach rechtsHandel, Logistik, Verkehr zwei Pfeile nach rechtsVertrieb, Beratung, Einkauf


© AMS Österreich September 2020