BERUFE

Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

Haupttätigkeit

FahrradmechanikerInnen stellen Fehler und Schäden an Fahrrädern und ähnlichen Fahrgeräten (Scooter, E-Scooter, Longboards, Hover-Boards, Segways) fest und führen die erforderlichen Reparaturen durch. Außerdem diagnostizieren und beheben sie Fehler von Elektroantrieben an E-Bikes. FahrradmechanikerInnen montieren und überprüfen Fahrradteile, z. B. Bremsen oder Reifen. Zu ihren Aufgaben gehört auch die ergonomische Anpassung von Fahrrädern entsprechend den KundInnenwünschen. Die Beratung von KundInnen ist häufig eine zentrale Aufgabe von FahrradmechanikerInnen.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Arbeitsmöglichkeiten bieten der Zweiradhandel sowie Reparaturbetriebe und Werkstätten. Auch bei Zweirad-Herstellern gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten.

Arbeitsumfeld

Schmutzbelastung

Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsAnlern- und Hilfsberuf
schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit Lehrausbildung
schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit mittlerer beruflicher Schul- und Fachausbildung

Aktuelle Stellenangebote

finden Sie im ...Pfeil grau AMS-eJobRoom


 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Branchenspezifische Produkt- und Materialkenntnisse (Sport- und Freizeitartikel, Spielwaren)
schwarzer Pfeil nach rechts Fahrzeugbaukenntnisse (Fahrradbau)
schwarzer Pfeil nach rechts Fahrzeugservice- und -reparaturkenntnisse (Reifenservice und -reparatur)
schwarzer Pfeil nach rechts Fahrzeugtechnik-Kenntnisse (Zweiradtechnik)
schwarzer Pfeil nach rechts KundInnenbetreuungskenntnisse (Beratungskompetenz, KundInnenberatung)
schwarzer Pfeil nach rechts Sport- und Fitnesstraining (Service und Reparatur an Longboards, Service und Reparatur an Segways, Erstmontage von Fahrrädern, Service und Reparatur an Hover-Boards, Service und Reparatur an Scootern)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Abwicklung von Garantie- und Gewährleistungsarbeiten; Erstmontage von Fahrrädern; Fahrräder montieren; Fahrradservice und -reparatur; Fehlerbehebung bei Fahrrädern; Fehlerdiagnose bei Fahrrädern; KundInnenberatung; Montage von Fahrradteilen; Reifenservice und -reparatur; Service und Reparatur an E-Bikes; Überprüfung von Fahrradteilen; Verkaufskenntnisse
 
Mehr Informationen Mehr Informationen anzeigen

Ausbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsLehre
  • Fahrradmechatronik
schwarzer Pfeil nach rechtsBMS
  • FS Maschinenbau (Fahrzeugtechnik)
schwarzer Pfeil nach rechtsBHS
  • HLA Maschinenbau (Fahrzeugtechnik)
  • HLA Maschineningenieurwesen (Fahrzeugtechnik)
schwarzer Pfeil nach rechtsSchulische Berufsbildung für Erwachsene
  • Kolleg Maschineningenieurwesen (Fahrzeugtechnik)


Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 2130 bis 2160 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsFahrradmonteurIn (FahrradmechanikerIn)
schwarzer Pfeil nach rechtsFahrradtechnikerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsSportartikelmonteurIn für Fahrräder
schwarzer Pfeil nach rechtsZweiradmechanikerIn für Fahrradtechnik
schwarzer Pfeil nach rechtsFahrradmechatronikerIn

Selbstständigkeit

Mehr dazu im ...Pfeil grau AMS-Berufsinformationssystem


Deutschkenntnisse

Mehr dazu im ...Pfeil grau AMS-Berufsinformationssystem


Basiskompetenzen

Mehr dazu im ...Pfeil grau AMS-Berufsinformationssystem


 

Verwandte Berufe


Der Beruf FahrradmechanikerIn gehört ...

Der Beruf FahrradmechanikerIn gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsMaschinenbau, Kfz, Metall zwei Pfeile nach rechtsKfz-Bau und Fahrzeugservice
schwarzer Pfeil nach rechtsTourismus, Gastgewerbe, Freizeit zwei Pfeile nach rechtsSport, Sportunterricht


© AMS Österreich Februar 2020