BERUFE

Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

Synonyme


 

Haupttätigkeit

PflegefachassistentInnen betreuen pflegebedürftige Menschen. Sie führen eigenverantwortlich Aufgaben durch, die von Fachkräften des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege sowie ÄrztInnen übertragen werden. Diese Aufgaben umfassen u. a. auch Tätigkeiten aus den Bereichen Diagnostik und Therapie. So führen sie z. B. standardisierte diagnostische Programme, wie EKG oder Lungenfunktionstests durch, legen und entfernen Magensonden oder schließen Infusionen an. Zudem dokumentieren sie die durchgeführten Pflegemaßnahmen und beobachten den Zustand der PatientInnen. Im Krankenhaus oder Pflegeheim erledigen PflegefachassistentInnen auch organisatorische Arbeiten und wirken bei der praktischen Ausbildung von PflegeassistInnen mit. Achtung: Der Beruf (z.B. Aufgaben, Tätigkeiten, Ausbildung) ist gesetzlich geregelt.

Beschäftigungsmöglichkeiten

PflegefachassistentInnen sind in Krankenhäusern, Ambulatorien, Sanatorien, Kuranstalten, Heimen, Arztpraxen, Einrichtungen zur Betreuung von Menschen mit Behinderung sowie Rehabilitationszentren oder auch in der Hauskrankenpflege tätig.

Arbeitsumfeld

Geteilter Dienst, Heben und Tragen von Lasten über 20 kg, Hohe psychische Belastung, Infektionsgefahr, Nachtdienst, Ständiger KundInnenkontakt, Wochenenddienst

Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit speziellen Ausbildungslehrgängen
schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit mittlerer beruflicher Schul- und Fachausbildung

Aktuelle Stellenangebote

finden Sie im ...Pfeil grau AMS-eJobRoom


 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Kenntnisse in Sozialarbeit und -pädagogik (Mobile Betreuung, Betreutes Wohnen, Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigung, Betreuung von kranken Menschen, Betreuung von pflegebedürftigen Menschen, Umgang mit pflegebedürftigen Menschen, Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung)
schwarzer Pfeil nach rechts Krankenpflege und Geburtshilfe (Anlegen von Stützkleidung und -Vorrichtungen, Legen von Magensonden, Durchführen von Wärme-, Kälte- und Lichtanwendungen, Durchführen einfacher Wundversorgung, Hauskrankenpflege, Pflegedokumentation, Palliativpflege, Komplementäre Pflegemethoden, Altenpflege, Krankenkost, Kranken- und Altenpflege, Fachgerechte Lagerung von PatientInnen, Blutabnahme, Pflegeberatung, Überwachen von PatientInnen, Verabreichen von Bluttransfusionen und Tropfinfusionen)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizinisch-analytische Labormethodenkenntnisse (Durchführen standardisierter Stuhluntersuchungen, Durchführen standardisierter Harnuntersuchungen, Stuhlanalyse, Harnanalyse, Durchführen standardisierter Blutuntersuchungen, Blutanalyse)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizinische Grundkenntnisse (Erste Hilfe, Setzen von Wiederbelebungsmaßnahmen, Lagerung von Verletzten)
schwarzer Pfeil nach rechts Medizinisches Fachwissen (Fachmedizin)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse

schwarzer Pfeil nach rechts Ausbildungen in Gesundheitsberufen (Ausbildung zum/zur PflegefachassistentIn)

In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Ambulanzdienst; Führerschein B; Geriatrie; Mobile Hauskrankenpflege; Mobilisation; Palliativpflege; Umgang mit pflegebedürftigen Menschen; Verabreichen von Injektionen; Vertrautheit mit Hygienevorschriften
 

Ausbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsBMS - Gesundheit, Soziales
  • Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege
schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Ausbildung - PflegefachassistentIn (z. B. WIFI, diverse Anbieter)

Weiterbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsBMS - Gesundheit, Soziales
  • Schule für Gesundheits- und Krankenpflege - Dipl. Gesundheits- und KrankenpflegerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Aus- und Weiterbildungen - Erste Hilfe (z. B. BFI, ÖRK, WIFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Gesundheitsberufe (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Sprachen für Gesundheitsberufe (z. B. BFI, WIFI)
  • Pflegeassistenzlehrgang in den gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Weiterbildungen - PflegefachassistentIn

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 1500 bis 2110 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsPflegefachassistentIn - Basale Stimulation in der Pflege
schwarzer Pfeil nach rechtsPflegefachassistentIn - Ethik in der Pflege
schwarzer Pfeil nach rechtsPflegefachassistentIn - Forensik in der Pflege
schwarzer Pfeil nach rechtsPflegefachassistentIn - Gerontologische Pflege
schwarzer Pfeil nach rechtsPflegefachassistentIn - Hauskrankenpflege
schwarzer Pfeil nach rechtsPflegefachassistentIn - Kinästhetik
schwarzer Pfeil nach rechtsPflegefachassistentIn - Kultur- und gendersensible Pflege
schwarzer Pfeil nach rechtsPflegefachassistentIn - Palliativpflege
schwarzer Pfeil nach rechtsPflegefachassistentIn - Pflege bei Demenz
schwarzer Pfeil nach rechtsPflegefachassistentIn - Pflege bei psychiatrischen Erkrankungen
schwarzer Pfeil nach rechtsPflegefachassistentIn - Pflege von behinderten Menschen
schwarzer Pfeil nach rechtsPflegefachassistentIn - Pflege von chronisch Kranken
schwarzer Pfeil nach rechtsPflegefachassistentIn - Pflege von Kindern und Jugendlichen
schwarzer Pfeil nach rechtsPflegefachassistentIn - Validation
 

Verwandte Berufe


Der Beruf PflegefachassistentIn gehört ...

Der Beruf PflegefachassistentIn gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsSoziales, Gesundheit, Schönheitspflege zwei Pfeile nach rechtsGesundheits- und Krankenpflege, Hebammen


© AMS Österreich Februar 2019