BERUFE

Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

BERUF

ein Pfeil nach rechtsUmwelt zwei Pfeile nach rechtsUmweltconsulting, -forschung und -pädagogik drei Pfeile nach rechtsUmweltpädagoge/-pädagogin

Synonyme


 

Haupttätigkeit

Umweltpädagogen/-pädagoginnen unterrichten meist an berufsbildenden mittleren oder höheren Schulen im Fachbereich Biologie und Umwelt. Dabei beschäftigten sie sich mit der Planung, Durchführung und Reflexion ihres Unterrichts und mit der Förderung des Lernens. Sie organisieren Exkursionen und Projekte und fördern die persönliche Entwicklung von SchülerInnen. Als ErwachsenenbildnerInnen, Wald-, Freizeit- und ErlebnispädagogInnen vermitteln sie Wissen über die Natur und informieren über ökologische Zusammenhänge. Als NationalparkrangerInnen kümmern sie sich außerdem um Instandsetzungsarbeiten im Rahmen der ökologischen Verträglichkeit sowie um die Pflanzen und Tiere des Nationalparks. Umweltpädagogen/-pädagoginnen sind auch AnsprechpartnerInnen in den Bereichen Regional- und Umweltmanagement, Erneuerbare Energien, Klimaschutz und Nachhaltigkeit.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Umweltpädagogen/-pädagoginnen arbeiten als LehrerInnen in berufsbildenden mittleren und höheren Schulen, in land- und forstwirtschaftlichen Schulen sowie in der außerschulischen Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung. Im Beratungskontext gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten im Regional- und Umweltmanagement, bei Natur- und Nationalparks, Umweltorganisationen und Beratungseinrichtungen sowie Unternehmen der „Green Economy“.

Arbeitsumfeld

Außenarbeit, Hohe psychische Belastung

Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit speziellen Ausbildungslehrgängen
schwarzer Pfeil nach rechtsAkademischer Beruf

Aktuelle Stellenangebote

finden Sie im ...Pfeil grau AMS-eJobRoom


 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Abfallwirtschaftskenntnisse (Abfallberatung)
schwarzer Pfeil nach rechts Agrarökonomiekenntnisse (Naturschutz)
schwarzer Pfeil nach rechts Didaktikkenntnisse (Fachdidaktik, Didaktik der Naturwissenschaften, Einsatz zielgruppengerechter Lehrmaterialien)
schwarzer Pfeil nach rechts Kenntnis wissenschaftlicher Arbeitsmethoden (Wissenschaftliche Recherche)
schwarzer Pfeil nach rechts Kenntnisse in Sozialarbeit und -pädagogik (Betreuung von Jugendlichen, Betreuung von Kindern, Umgang mit Kindern, Umgang mit Jugendlichen)
schwarzer Pfeil nach rechts Pädagogikkenntnisse (Pädagogische Methoden, Erlebnispädagogik, Spielpädagogik, Umweltpädagogik)
schwarzer Pfeil nach rechts Umwelttechnikkenntnisse (Energiemanagement, Energie-Bilanzerstellung, Energiesparberatung, Umweltconsulting, Abwasserberatung, Umweltschutzberatung, Recycling-Consulting, Energieberatung, Analyse der Energieeffizienz)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse

schwarzer Pfeil nach rechts Pädagogische Ausbildung (Lehramtsprüfung)

In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Beratung für Ressourceneinsatz; Didaktikkenntnisse; Energiemanagement; Erlebnispädagogik; Nachmittagsbetreuung; Naturschutz; Ökologie; Umweltpädagogik
 

Ausbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsPädagogische Hochschule
  • Agrarpädagogik
  • Umweltpädagogik
schwarzer Pfeil nach rechtsUniversitätsstudien
  • Biologie
  • Lehramtsstudium für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Biologie und Umweltkunde
schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Aus- und Weiterbildungen - Umweltschutz, Umwelttechnik (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Ausbildung zum / zur NationalparkrangerIn
  • Diplomlehrgang Natur-, Umwelt- und Erlebnispädagogik
  • Fachspezifische Tagungen und Kongresse
  • Fachspezifische Universitäts- und Fachhochschullehrgänge

Weiterbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsUniversitätsstudien
  • Doktoratsstudium

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 2190 bis 2520 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsGartentherapeutIn
schwarzer Pfeil nach rechtsGreen Care ExpertIn
schwarzer Pfeil nach rechtsNationalparkrangerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsWaldpädagoge/-pädagogin (Umweltpädagoge/-pädagogin)
schwarzer Pfeil nach rechtsLehrerIn im agrar- und umweltpädagogischen Fachbereich an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen
schwarzer Pfeil nach rechtsNatur-, Umwelt- und Erlebnispädagoge/-pädagogin
 

Verwandte Berufe


Der Beruf Umweltpädagoge/-pädagogin gehört ...

Der Beruf Umweltpädagoge/-pädagogin gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsUmwelt zwei Pfeile nach rechtsUmweltconsulting, -forschung und -pädagogik
schwarzer Pfeil nach rechtsWissenschaft, Bildung, Forschung und Entwicklung zwei Pfeile nach rechtsSchule, Weiterbildung, Hochschule


© AMS Österreich Juni 2019