BERUFE

Auswahllisten:

Pfeil systematisch    Pfeil grau alphabetisch

Haupttätigkeit

RisikomanagerInnen im Finanz- und Bankwesen beschäftigen sich mit den wirtschaftlichen Risiken, die aus der Geschäftstätigkeit von Banken und Versicherungen entstehen. Sie überprüfen Faktoren wie das Kreditrisiko, d.h. die Gefahr, dass KreditnehmerInnen Kredite nicht mehr zurückzahlen können, oder das Marktrisiko, das drohende finanzielle Verluste aufgrund der veränderten Marktsituation umfasst. Dabei berücksichtigen sie nationale und internationale Vorgaben (z.B. Basel II, Basel III), welche auch als Risikomanagement-Standards bezeichnet werden. Um geschäftliche Risiken zu erfassen, stellen sie Modellrechnungen an und setzen geeignete Analyseinstrumente (z.B. Due Diligence) ein.

Beschäftigungsmöglichkeiten

RisikomanagerInnen im Finanz- und Bankwesen arbeiten in Banken, Sparkassen, Investment-Gesellschaften und bei Versicherungen.


Typische Qualifikationsniveaus

schwarzer Pfeil nach rechtsBeruf mit höherer beruflicher Schul- und Fachausbildung
schwarzer Pfeil nach rechtsAkademischer Beruf

Aktuelle Stellenangebote

finden Sie im ...Pfeil grau AMS-eJobRoom


 

Fachliche berufliche Kompetenzen

schwarzer Pfeil nach rechts Bank- und Finanzwesen-Kenntnisse (Finanzmarktanalyse, Finanzportfoliomanagement, Akkreditivgeschäft, Geldhandel, Zahlungsverkehr, Basel II, Basel III, Eigenkapitalvorschriften)
schwarzer Pfeil nach rechts Betriebswirtschaftliche Anwendungssoftware-Kenntnisse (Unternehmenssoftware Finanzdienstleistungen und Versicherungen)
schwarzer Pfeil nach rechts Betriebswirtschaftskenntnisse (Finanzwirtschaft, Risikokapitalberechnung)
schwarzer Pfeil nach rechts E-Commerce-Kenntnisse (Bloomberg Professional)
schwarzer Pfeil nach rechts Juristisches Fachwissen (Wirtschaftsrecht, Steuerrecht)
schwarzer Pfeil nach rechts Kenntnis berufsspezifischer Rechtsgrundlagen (Rechnungslegungs- und Bilanzierungsgrundlagen)
schwarzer Pfeil nach rechts Managementkenntnisse (Risk-Management, Risikoaggregation, Operatives Risikomanagement)
schwarzer Pfeil nach rechts Rechnungswesen-Kenntnisse (Bilanzanalyse, Controlling und Finanzplanung, Buchhaltung, Externe Rechnungslegung)
schwarzer Pfeil nach rechts Statistikkenntnisse (SPSS, SAS-Software, R)
schwarzer Pfeil nach rechts Versicherungskenntnisse (Versicherungsprodukte)

Überfachliche berufliche Kompetenzen


Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse


In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen

Aufsichtsrecht; Berichtswesen; Bilanzierung nach IFRS; Bonitätsprüfung; Corporate Finance; Kreditanalyse; Risikocontrolling; Wirtschaftsmathematik
 

Ausbildung

schwarzer Pfeil nach rechtsFachhochschul-Studiengang
  • Bank- und Finanzwirtschaft
  • Bank- und Versicherungswirtschaft
  • Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement
  • Finanz-, Rechnungs- & Steuerwesen
  • Quantitative Asset and Risk Management
  • Wirtschaftswissenschaftliche Fachhochschul-Studiengänge
schwarzer Pfeil nach rechtsUniversitätsstudien
  • Mathematik
  • Recht und Wirtschaft
  • Statistik
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftswissenschaftliche Universitätsstudien
schwarzer Pfeil nach rechtsSpezielle Ausbildungslehrgänge
  • Aus- und Weiterbildungen - Betriebliches Rechnungswesen, Buchhaltung, Bilanzierung (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Kostenrechnung, Controlling, Finanzmanagement (z. B. BFI, Österreichisches Controller-Institut, WIFI, diverse Anbieter)


Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 1830 bis 2570 brutto pro Monat

Berufsspezialisierungen

schwarzer Pfeil nach rechtsRisikoanalystIn im Finanz- und Bankwesen
schwarzer Pfeil nach rechtsRisikomanagerIn bei einer Bank
schwarzer Pfeil nach rechtsRisikomanagerIn in einer Bank
schwarzer Pfeil nach rechtsRisikoprüferIn im Finanz- und Bankwesen
schwarzer Pfeil nach rechtsAssistant Risk-ManagerIn bei einer Bank
schwarzer Pfeil nach rechtsAssistant Risk-ManagerIn bei einer Versicherung
schwarzer Pfeil nach rechtsJunior Risk-ManagerIn bei einer Bank
schwarzer Pfeil nach rechtsJunior Risk-ManagerIn bei einer Versicherung
schwarzer Pfeil nach rechtsOperational Risk-ManagerIn bei einer Bank
schwarzer Pfeil nach rechtsOperational Risk-ManagerIn bei einer Versicherung
schwarzer Pfeil nach rechtsBankmitarbeiterIn im Bereich Strategisches Kreditrisikomanagement
schwarzer Pfeil nach rechtsBCBS 239-Consultant (m/w)
schwarzer Pfeil nach rechtsBeraterIn für Basel II/Risikomanagement
schwarzer Pfeil nach rechtsCountry Risk Analyst (m/w)
schwarzer Pfeil nach rechtsCredit Risk Manager (m/w)
schwarzer Pfeil nach rechtsCredit Risk Specialist (m/w)
schwarzer Pfeil nach rechtsCredit Steering & Monitoring Manager (m/w)
schwarzer Pfeil nach rechtsExperte/Expertin für Materielle Kreditkontrolle
schwarzer Pfeil nach rechtsICAAP/Credit Risk Professional (m/w)
schwarzer Pfeil nach rechtsProblem Loan-ManagerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsRegulatory Advisor (m/w) für Basel III
schwarzer Pfeil nach rechtsRisk Basel II-ManagerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsBonitätsprüferIn
schwarzer Pfeil nach rechtsSicherheitenbewerterIn
schwarzer Pfeil nach rechtsSicherheitenbewerterIn im Bereich Liegenschaftsschätzung
schwarzer Pfeil nach rechtsSpezialistIn für Bonitätsprüfung
schwarzer Pfeil nach rechtsFinanzanalystIn
schwarzer Pfeil nach rechtsMarket Risk Manager (m/w)
schwarzer Pfeil nach rechtsRatinganalystIn
schwarzer Pfeil nach rechtsRisikocontrollerIn
schwarzer Pfeil nach rechtsWorkout-ManagerIn in einer Bank
schwarzer Pfeil nach rechtsCFA/CEFA-AnalystIn
schwarzer Pfeil nach rechtsChartered Financial Analyst (m/w)
schwarzer Pfeil nach rechtsFinancial Risk Manager (m/w)
schwarzer Pfeil nach rechtsRisikoanalystIn bei einer Bank
schwarzer Pfeil nach rechtsRisikoanalystIn bei einer Versicherung
schwarzer Pfeil nach rechtsRisikomanagerIn bei einer Versicherung
schwarzer Pfeil nach rechtsRisk-ManagerIn bei einer Versicherung
 

Verwandte Berufe


Der Beruf RisikomanagerIn im Finanz- und Bankwesen gehört ...

Der Beruf RisikomanagerIn im Finanz- und Bankwesen gehört ...
... im Berufsbereich ... ... zur Berufsobergruppe
schwarzer Pfeil nach rechtsBüro, Marketing, Finanz, Recht, Sicherheit zwei Pfeile nach rechtsBank-, Finanz- und Versicherungswesen


© AMS Österreich Juni 2019